Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Andi008

RS4 mit RECARO-Schalensitzen!

Empfohlene Beiträge

Andi008
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo,

da ich auch einen RS4 mal hatte, aber ohne Recaros, stelle ich nun die Frage wer von Euch Recaro-Schalensitze hat?

Mich würde einfach nur interessieren wie der Komfort bei längeren Strecken ist bzw. ob Sie altagstauglich sind.

Hätte ich, Größe 186 cm und 78 kg schwer, also nicht zu dick :D, entsprechenden halt in solch Schalen? Ein Gewichtsunterschied zu den normalen Recaros glaub ich ist ca. 60kg je Stuhl.

Mir hatte damals mein Händler abgeraten Sie zu bestellen, wegen zu wenig Komfort.

Kosteten glaub ich damals so knapp unter 3.000 DM pro Stück natürlich. Ist ja nicht gerade wenig!

Zu den Schalensitzen hab ich noch eine Frage:

Es ist klar, dass Sie nur eine Längsverstellung haben, also nichts elektrisch geschieht, aber haben die Sitze eine Sitzheizung?

Die braucht man (ich zumindest) doch in solch kalten Tagen. :D

Danke

Andi008

***EDIT***

Grund warum ich diese Frage stelle ist ganz einfach, dass ich mir überlege in meinem S4 solch Schalen einzubauen.

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Carl
Geschrieben

ich eien dieser stühle als fahrersitz.

der komfort ist besser als bei den originalen, da du keine rückenschmerzen kriegst, weil du fest im sitz sitzt ohne dass du dich verrenken kannst, d.h. deine haltung ist immer gerade. mit deiner grösse und gewicht hast du halt. bestel die teile nicht übe rden händler sondern über recaro. das ist billiger. du musst nur noch die seitneairbags austragen lassen, da die schale keinen hat. gewichtsersparnis ca. 30 kilo pro seite. keine sitzheizung. höhenverstellbar durch imbusschrauben. ich empfehle aber die montage auf einem normalen audi sitzgestell, da du hier nochmals tiefer kommst und der sitz nicht quietscht, bzw. die schrauben sich nicht lösen können. sonst musst du immer nen imbus dabei haben.

gruss

carl

Andi008
Geschrieben

Danke Carl für Deine schnelle Antwort.

Eigentlich wie Du schreibst gibt es nur positives über die Recaros zu berichten, oder?

Ich finde nur sehr schade, dass es keine Sitzheizung gibt, hab mich einfach schon so daran gewöhnt. Bei meinem S4 wird der Sitz nachdem Start schon nach knapp 2 min richtig warm. :-))!

Hätten die Recaros Sitzheizung, hätte ich Sie mir heute noch bestellt! Ich weiß einfach noch nicht so recht!

Du hast ja nur den Fahrersitz als Schalensitz? Der Beifahrer ist normal oder? Wie sieht dies optisch aus?

Danke

Andi008

Saphir
Geschrieben

Ich kann zu 100% bestätigen, was Carl schreibt.

Ich habs vorher selbst nicht geglaubt und dachte die dinger seien unbequem und nicht langstreckentauglich.

Ganz im Gegenteil. Ich habe generell Rückenprobleme und teils Schmerzen, wenn ich lange strecken fahre. In dem Recaro hatte ich aber absolut NULL probleme. Und das bei einer Strecke von 800km am stück!!!

Es ist wie Carl beschreibt. Dadurch, dass Du so fest sitzt bewegst du dich nicht im sitz und dein rücken wird permanent unterstützt und erfährt keine schiefhaltung, egal wann.

Da der Lederbezug nicht so dick ist und darunter ne schaumstoffschicht sitzt wird der Sitz nicht so kalt und ist nach kurzer zeit angenehm.

Ich kann Dir zu dem Sitz nur raten. Wär das ding nicht so teuer, hätte mein audi bereits einen drin.

Schenk Ihn Dir zu Weihnachten und sei kein Mädchen ;)

Lucky@Strike
Geschrieben

Entsprechen die besagten Recaro's den PolePositon's?

trek
Geschrieben

Ja genau

rtlsport
Geschrieben

Hallo,

ich kann von (echten) Schalensitzen für den Alltagsgebrauch nur abraten, wenn das Auto, in dem sie eingebaut sind, recht hart gefedert ist, Sportfahrwerk o.ä., dann hast du das Gefühl, du sitzt direkt auf der Straße, es fehlt ganz einfach die normale Dämpfung der Seriensitze.

Zweitens behindert es beim häufigen Ein-und Ausssteigen, gerade bei beengten Platzverhältnissen.

Ich habe meine zugunsten der Seriensitze wieder verkauft, den Gewichtsvorteil kannst du getrost vergessen !!

Viele Grüße

Ingo

Lucky@Strike
Geschrieben
Ja genau

danke für die info

ash25
Geschrieben

Ich kann Carl auch nur zustimmen!

Habe vor zirka einem Jahr drei Wochen lang nen Beetle RSI gefahren, der hatte auch die Schalensitze. Habe so super gesessen.

Hoffe im neuem RS4 gibt es auch welche. :-))!

Andi008
Geschrieben

Danke Jungs für die vielen Antworten bzw. Meinungen! :-))!

Also mache ich im Grunde nichts verkehrt, wenn ich mir einen für die Fahrerseite hole!

Wie siehts das denn optisch aus, wenn man als Fahrer eine Schale hat und der Beifahrer "nur" die normalen Recaros? Würdet Ihr mir raten 2 zu kaufen oder nur einen?

Andi008
Geschrieben

Hoffe im neuem RS4 gibt es auch welche. :-))!

Das hoffe ich auch, aber eigentlich kann man davon schon ausgehen! :D

JackFlash
Geschrieben
Habe vor zirka einem Jahr drei Wochen lang nen Beetle RSI gefahren, der hatte auch die Schalensitze.

Der Beetle RSI hat keine Recaro Pole Position wie der RS4 ;)

Wie siehts das denn optisch aus, wenn man als Fahrer eine Schale hat und der Beifahrer "nur" die normalen Recaros? Würdet Ihr mir raten 2 zu kaufen oder nur einen?

Sieht nicht sehr toll aus! Würde schon 2 stück nehmen wenn dich der finanzielle Mehraufwand nicht EXTREM stört ;)

ash25
Geschrieben

Der Beetle RSI hat zumindest Recaro-Schalen. Wie die sich nun nennen keine Ahnung.

JackFlash
Geschrieben

Ja hat er, aber keine Pole Position

Carl
Geschrieben

Sieht nicht sehr toll aus! Würde schon 2 stück nehmen wenn dich der finanzielle Mehraufwand nicht EXTREM stört ;)

wenns die mama bezahlt ist es doch ok, oder jackflasche?

:D

JackFlash
Geschrieben
:bored::bored::bored:
otg
Geschrieben

Guten Abend an alle,

so ist das also :wink:

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?


×