Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
jessy3

Fenster schließen nicht über die FB beim 996 Cabrio

Empfohlene Beiträge

jessy3
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo,

ich habe das Glück zur Zeit ein neues 996 Cabrio fahren zu dürfen.

Nun habe ich aber schon das erste Probleme mit dem schicken Auto: Wenn ich das Verdeck über die Fernbedienung schließe, bleiben leider die Fenster geöffnet. Das heisst ich muss jedes Mal wieder ins Auto einsteigen, die Schlüssel reinstecken und die Fenster per Hand schliessen. Das kann doch nicht normal sein, oder?? Gibt es da nicht einen Trick wie man das umgehen kann? Bei Porsche konnte man mir leider nicht weiterhelfen!?!?

Jessy

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
JK
Geschrieben

dann sagen wir: danke amerika!!

bei unserem 2000 gehts noch!

is nur so damit sich keiner einklemmt, das ist alles !

leider :(

Aksmith
Geschrieben

Was ist denn wenn du den Knopf am Schlüßel mehrere Sekunden gedrückt lässt?! Ansonsten vielleicht den Schlüßel ins Türschloß und zu drehen und auch mehrere Sekunden angewinkelt drinnen lässt?! :???:

Bei einem Bekannten ist das zumindest so.... :-))!

Hoffentlich konnt ich Dir helfen...

chip
Geschrieben
Ansonsten vielleicht den Schlüßel ins Türschloß und zu drehen und auch mehrere Sekunden angewinkelt drinnen lässt?! :???:

Das geht auf jeden Fall, ansonstens kann in jedem PZ so einiges an der Fernbedienung ein bzw. umgestellt werden.

Aksmith
Geschrieben

Das geht auf jeden Fall, ansonstens kann in jedem PZ so einiges an der Fernbedienung ein bzw. umgestellt werden.

Bei Porsche konnte man mir leider nicht weiterhelfen!?!?

Jessy

Theoretisch müßten sie ihm helfen können! Aber...

jessy3
Geschrieben

Keine Chance, war schon in 2 PZ's damit...die können das nicht ändern.

Und Taste gedrückt halten oder Schlüssel drehen nützt auch nix...irgendwie ist die FB damit beim Schliessen zumindestens überflüssig finde ich!

Jessy

JK
Geschrieben

jop!

hatt emal ne idee:

es gibt doch die regensensoren wo dann der scheibenwischen angeht!

so jetzt parkst du dein auto und es fängt an zu regnen, du bist aber weit weit weg !

jetzt erkennt dein auto das und schließt voll automatisch das verdeck !!!!

wär das nicht gut.... naja, aber da gehen wieder millionen an die usa ;)

jessy3
Geschrieben

tja das wäre natürlich echt mal komfortable...aber wahrscheinlich schlägt da irgendein tüv oder sonst was wieder alarm...manchmal nervt dieses sicherheitsdenken doch ziemlich...

jessy

jessy3
Geschrieben

Ich habe glaube ich eine Lösung gefunden. Werde mich melden sobald die Verdecksteuerung hier ist und dann berichten.

@9964S: Bitte lass Deine persönlichen Angriffe mir gegenüber endlich sein, vielen Dank.

jessy3
Geschrieben

Aufgrund der vielen Emails von Leuten mit dem selben Problem:

Ich habe nun eine Lösung gefunden: Es wurde bei mir eine Smarttop Verdecksteuerung eingebaut, die die Fenster wieder per FB schliessen lässt. Ausserdem kann ich nun auch die hinteren Minifenster bei geöffnetem Verdeck benutzen.

Während der Fahrt öffnen/schliessen konnte meiner ja eh schon aber nun sogar per einmal drücken der Taste.

Jessy

speedster
Geschrieben

@Jessy: Funktioniert diese sagenhafte Fernbedienung tatsächlich in Deinem Bobbycar :D.

@9964s:

Da wird einiges geklärt. Jessy benötigt sowieso keine Hilfe.

Das glaube ich nicht! Jessy benötigt sogar dringend Hilfe :D:D:D . Mit Verdecksteuerungen hast das allerdings nichts zu tun :D .

jessy3
Geschrieben

Ja lieber Speedster, so wird es wohl sein. :wink2:

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?


×