Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Thomas 1976

Schönes spritziges Auto als Familienwagen

Empfohlene Beiträge

Thomas 1976
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo zusammen,

ich fahre momentan einen 330 Cabrio. Das Auto gefällt mir total gut, nur stelle ich immer wieder fest das der Platz nicht unbedingt viel ist. Meine Frau fährt einen A4 Kombi allerdings ist das ziemlich unsinnig da sie eigentlich nur in der Stadt fährt und immer auf Parkplatzsuche ist. Also war unser Gedanke das wir für sie ein kleiners Auto kaufen und ich dann eben den "Familienwagen" fahren. Allerdings mag ich nicht auf meinen Spaß so ganz verzichten. Also nun zu meinem Anliegen:

Welches Auto hat Platz für 2 Kinder und Hund.

Welches Auto macht dann auch noch Spaß (wie der 330er)?

Bitte macht mir doch einige Vorschläge.

Danke im voraus.

Gruß

Thomas

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Split2001
Geschrieben

Benutz mal die Suche, über so etwas wurde bereits genug diskutiert.

deejay-555
Geschrieben

wie wärs mit nem X3 ???

bmw_320i_touring
Geschrieben

Der A4 ist ja auch nicht so der Laderiese.

Wie wär es denn mit einem 530i, E39 oder E61, je nach Budget.

Uxel
Geschrieben

Sofern das Budget reicht würde ich nen 330 Touring empfehlen. Da haben auch die Kinder hinten genug Platz meiner Meinung nach. Das Sportpaket+Sportfahrwerk lässt das Ding geil aussehen, macht es "schön und spritzig" :) und könnte den immensen Frischluftverlust im Gegensatz zum Cabrio kompensieren 8)

Ansonsten wäre der 5er Touring empfehlenswert, hatten wir vor dem 3er. Genug Platz für Hund, Katz und Maus. Wobei ich da den E39 vorschlagen würde, der E61 wirkte auf uns viel zu wuchtig und groß. Kann sein dass es an der kurzen Gewöhnungszeit lag (Probefahrt für nen Tag), oder daran dass wir jetzt den 3er haben. Aber falls man auch oft mal mit der Familie in die Stadt muss, wär der E39 noch das "kleinere Übel", sofern ein solcher Gesichtspunkt eine Rolle beim Kauf spielen sollte.

Road Trip 4ever
Geschrieben

wäre nicht schlecht, wenn du ein ungefähres Budget angeben könntest. :wink:

Geb doch einfach der Frau das Cabrio, dann darfst du auch ab und zu noch offen fahren :wink: , verschebel den A4 und kauf dir einen gebrauchten RS4 vom Händler. O:-)

Welchen Motor hat den euer aktueller A4? Wenn irgendeinen kleinen, dann tuts vielleicht auch der A4 3.0 . Mit dem Quattro-Sportfahrwerk dürfte der auch das spaßig sein (allerdings bin ich ihn noch nicht gefahren.

Wobei ich ja der Meinung bin, dass das Parkplatzproblem deiner Frau nicht unbedingt gelöst ist, wenn sie ein kleineres Auto hat (mal abgesehen vom Smart X-) ). Habe noch nie erlebt, dass ich in eine Parklücke gefahren bin/gepasst habe (mit meinem Golf), in die ein A4 nicht gepasst hätte.

naethu
Geschrieben

mein brainstorming hat folgendes ergeben (ohne wertung der fahrzeugeigenschaften):

alpina b3

ford mondeo st220

opel zafira opc

vw passat w8

aber wieso müessens immer deutsche sein?

alfa 156 gta

saab 9-5

subaru legacy

volvo v70

alpinab846
Geschrieben

530d E39 aus der letzten Serie. Chiptuning bringt ca 240 PS und gut 550 Nm-das sollte ausreichen. Zudem sind die Autos jetzt noch als Halbjahreswagen von der AG zu kaufen, liegen um die 25-30 t Euro...voll ausgestattet...

Thomas 1976
Geschrieben

Herzlichen Dank für eure Meinungen,

hab also inziwschen einiges nachgedacht. Bin wie so oft auf noch keine endgültige Entscheidung gekommen. Aber ich tendiere momentan richtung 5er (E39) Nur welcher Motor?????

Diesel ist fein aber bei 10.000 km nicht wirklich wirtschaftlich. Oder???

540 Benziner ist glaub ich auch fein. Oder????

Welchen würdet Ihr bevorzugen bei der Kilometerleistung????

Mein Budget liegt so zwischen 30t und 40 t.

Naja was ich halt so für meinen 330 cabrio bekomme.

bmw_320i_touring
Geschrieben

Gut, der 530d rechnet sich nicht wirklich bei 10.000 p.a.

Die Auswahl an 540i ist recht übersichtlich. Und die Folgekosten beim V8 sind auch nicht zu verachten, vor allem der Verbrauch!

Dann würde ich schon zum 530i greifen. Den Motor kenst Du ja vom 330Ci. Im 5er ist er natürlich aufgrund des Gewichtes nicht ganz so spritzig.

Was ist denn mit einem 5er von Alpina??

Thomas 1976
Geschrieben

wie ist den bei Alpina der Anschaffungspreis?????

PowerPete
Geschrieben

Ein 540i ist ne feine Sache. Der V8 geht ordentlich zur Sache. Das Problem ist, dass, wenn man die Leistung oft ausnutzt, der Benzinverbrauch schnell in die Höhe geht. Von den Anschaffungskosten bekommst du für 30-40.000 € ein Top Fahrzeug, aber die Unterhaltskosten sind nicht von schlechten Eltern. Wenn du was am Motor hast, ist das auch nicht gerade billig. Vom Fahrspaß her ist der 540i ein tolles Auto, ordentlich Drehmoment, das einen in die Sitze drückt, ein Sound, der zum Schnellfahren provoziert und auch bei 220 km/h noch gute Leistungsreserven. Musst halt abwägen, was dir wichtig ist. Du kannst dir ja auch einen kaufen, der z.B. "nur" 25.000 € kostet, dann hast du auf jeden Fall für Reparaturen und unerwartete Probleme noch genug Kohle übrig.

Mist, BMW_320i_Touring war schneller.

bmw_320i_touring
Geschrieben

Ich habe mal auf die Schnelle bei www.alpina.de nachgeschaut. Die 5er (B10) mit V8 sind recht preisintensiv oder die preiswerteren haben nicht gerade mehr die besten Baujahre.

Aber was ist denn mit einem 3er von Alpina?

img_modelle_touring1.jpg

Preis incl. MwSt. 36.900 EUR

MwSt. ausweisbar JA

Karosserievariante Touring

Fahrzeugtyp Gebrauchtwagen

Erstzulassung 02/02

Kilometer 75000 km

Kraftstoff Benzin

Leistung (kW/PS) 206/280

Außenfarbe ALPINA blau-metallic

Innenfarbe Montana grau mit ALPINA-Rautendesign in grün/blau

Ausstattung NP: 63200,00

ALPINA-Edelholzausstattung, Geschwindigkeitsregelung mit Multifunktion, DSC III, Seitenairbag für Fondpassagiere, Reifen Druck Control, Alarmanlage, Aussenspiegelpaket, Dachreling, Glas-Schiebe-Hebedach (elektr.), Sitzverstellung elektr. mit Memory für Fahrersitz, Skisack, Lordosenstütze, Sitzheizung, Xenonlicht mit Scheinwerferwaschanlage, Park Distance Control, Regensensor, Klimaautomatik, TV-Funktion, Navigationssystem inkl. Radio Professional, Telefonvorbereitung, CD-Wechsler, HiFi Lautsprechersystem, Standheizung

Scheckheftgepflegt

Preis incl. MwSt. 36.990 EUR

MwSt. ausweisbar JA

Karosserievariante Touring

Fahrzeugtyp Gebrauchtwagen

Erstzulassung 01/01

Kilometer 47200 km

Kraftstoff Benzin

Leistung (kW/PS) 206/280

Außenfarbe ALPINA blau-metallic

Innenfarbe Leder ALPINA "Alcantara"

Ausstattung Navigationssystem, Autotelefon D-Netz, Metallic-Lackierung,

Klimaautomatik, Xenon-Licht, Park Distance Control (PDC),

Sitzheizung, Multifunktionslenkrad, LM-Radsatz, Edelholz,

Sportsitze, Sitzverstellung elektr., Nebelscheinwerfer,

Bordcomputer, CD-Wechsler, Hifi-Lautsprecher, Dachhimmel

anthrazit, Shadow-line hochglanz,

www.alpina.de

Der erste der beide klingt ganz gut, hat aber recht ordentlich Kilometer schon auf der Uhr.

Hier: http://www.carpassion.com/de/forum/viewtopic.php?t=23099 findest Du einen super Bericht über den B3!

Hier: http://www.carpassion.com/de/forum/viewtopic.php?t=23706 findest Du auch noch ein paar Bilder vom B3.

alpinab846
Geschrieben

´Der B10 V8 ist ein tolles Auto-immer sehr schön ausgestattet, kaum teuerer als ein 540i, vom Sritverbrauch eher günstiger. Technisch kaum Probleme....Bei 10.000 km im Jahr würde ich das Auto kaufen....

Man kann aber auch über einen B10 3.3 oder 3.2 nachdenken.

Thomas 1976
Geschrieben

ja ich hab gerade eben mal so bei Mobile und Autoscout und auch bei Alpina selbst geschaut, und festgestellt das ich da eher ein Problem habe einen schönen zu finden. Die gibt es nicht gerade oft. Und wenn dann haben die doch einiges an km auf dem Rädern.

Tanne
Geschrieben

Ganz klar ein gebrauchter RS4 O:-) wenn Zuwachs im anmarsch ist wird der weg vom Haus in die Kita zur Zeitenjagd O:-)

alpinab846
Geschrieben

Du fährst kaum-ist also kein Problem. Die V8 sind-bis auf die Kopfdichtung-extrem haltbar und 300.000 km kein Problem. Der B10 ist aber sparsamer und leistungsfähiger als ein 540i, zudem gibts immer Aluräder, Sportfahrwerk, Sportsitze, Alpinaspoiler und Plakette umsonst...Leider ist dieses Fahrzeug nur mit Automatik zu haben, sonst wär es perfekt.

Von den Preisen bei mobile.de würde ich mich nicht schrecken lassen-da dreht sich kaum was.

Thomas 1976
Geschrieben

Wie kann ich das verstehen das es immer Aluräder usw. umsonst gibt????

Nur leider ist die Auswahl nicht sonderlich reichlich. Oder gibt es da einen Alpinapool????? :)

alpinab846
Geschrieben

Beim B10 sind 18" Serie, Sportsitze Serie, Embleme Serie...den 540i gibts durchaus schon mal "nackt"

Einen Alpina "pool" gibts nicht....

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?


×