Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Anmelden, um Inhalt zu folgen  
Niko

Distanzscheiben für 360 Modena Spider

Empfohlene Beiträge

Niko
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Was meint Ihr? Soll man sich 1,5 cm Distanzscheiben drauf machen? Sollte man einen 360er tieferlegen?

Wie verändert sich das Fahrverhalten?

Wer hat Erfahrungen damit?

Niko

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
reni355
Geschrieben

sieht geil aus, aber von so was lass ich immer die finger. wirkt sich immer schlecht auf die garantie aus ;)

Niko
Geschrieben

Garantie kein Problem. Kriege ich direkt vom Ferrari-Händler. 900,- Euro für alle 4 Räder... hm. Ich müsste mal Bilder sehen, wo es so gemacht wurde.

SVpower
Geschrieben
sieht geil aus, aber von so was lass ich immer die finger. wirkt sich immer schlecht auf die garantie aus ;)

Wieso sollte es dabei Garantieprobleme geben? Vorallem bei Distanzscheiben :-?

M@rtin
Geschrieben

Fährst du die Originalfelgen? Die sitzen wirklich etwas tief im Radkasten. Mit Distanzen schließt es halt bündig ab.

Aber Ferrari wird sich schon etwas dabei gedacht haben, wenn sie den 360er mit dieser Spurbreite verkaufen.

Niko
Geschrieben

Naja, man muss sich halt erkundigen. Wenn die nicht eingetragen sind und so...

Die Autofirmen können da ganz schön penibel sein.

SVpower
Geschrieben
Naja, man muss sich halt erkundigen. Wenn die nicht eingetragen sind und so...

Die Autofirmen können da ganz schön penibel sein.

Ja schon, aber wenn se dann auch eingetragen sind und so.

Bzw. wieso sollte wegen sowas die Garantie erlischen? Bei Motoränderungen etc. is ja logisch, aber Distanzscheiben?

Niko
Geschrieben

Stimmt eigentlich. Höchstens wenn es nicht eingetragen ist. Dann können die sich stur stellen glaube ich. Aber das ist nur mein Gefühl, meine Vermutung.

reni355
Geschrieben

soweit ich von meiner ferrarihändlerin weiß, verfällt die eigene garantie für das fahrzeug, wenn man modifikationen vornimmt (z.b. Distanzscheiben). sportauspuff angeblich nicht.

und darauf habe ich keine lust.

SVpower
Geschrieben

Hmm...naja komisch...

Aber wir bzw. mein Dad hatte seine Ferrari's auch immer Serie bis auf Auspuff und manchmal Sitze. Aber so Distanzscheiben mit Tieferlegung schaut schon Super aus! :-o

Matt_355_GTS
Geschrieben
Was meint Ihr? Soll man sich 1,5 cm Distanzscheiben drauf machen? Sollte man einen 360er tieferlegen?

Wie verändert sich das Fahrverhalten?

Wer hat Erfahrungen damit?

Niko

www.ferarri.de

Hallo Niko,

ich hatte auf meinem 355er Distanzscheiben und habe einen Termin für Tieferlegung und 20 mm Distanzscheiben bei meinem 360 Modena nächste Woche. Tieferlegung wird durch Sportfedern erreicht, vorne ca. 3.5cm, hinten 3cm.

Novitec hat mir von Tieferlegung per Sportfedern abgeraten, da das Fahrverhalten im Grenzbereich 'grenzwertig' werden soll. Als Alternative bot man mir gleich das komplette Novitec Sportfahrwerk an mit 3 stufiger Dämpferverstellung :wink: .

Ich habe mit einem anderen Tuner ausgemacht, daß ich die Tieferlegung und die Spurverbreiterung 'ausprobiere' und wenn ich unzufrieden bin, werden die Teile bis zu 6 Wochen nach Montage wieder ausgebaut, ich trage nur die Montagekosten. 'Sie werden aber nicht unzufrieden sein', meinte der Fachmann, der aber natürlich auch seine Sachen verkaufen will.

Ich kann dann berichten, wie sich das Fahrverhalten ändert, weiss nicht, wie schnell Du die Umbauten durchführen möchtest.

Die Garantie ist so eine Sache... Aber die Teile sind ja auch schnell wieder ausgebaut :wink:

:wink2:

Matthias

996
Geschrieben

Ich habe mir auch einen 360 Modena (schwarz/Tobacco) zugelegt.

Der bekommt nun diese Felgen: http://www.amb-tuning.de/produkte/felgen/work/ferrari/360-modena/339573.html

Dann wird er zwei Zentimeter tiefergelegt (um die Alltagstauglichkeit zu wahren nur zwei Zentimeter) und 1,5cm Distanzen hinten. Ich denke danach kann er sich sehen lassen. O:-)

Für den Sound habe ich einfach die Klappen des Originalauspuffs auf daueroffen gestellt. Hört sich geil an. 8)

Gruß

Frank

reni355
Geschrieben

hallo frank

glückwunsch zu kauf :-))!

is ja momentan voll der 360 boom hier im forum O:-)

schick mal ein paar fotos bütte... :)

grüße reni....

go300
Geschrieben
Garantie kein Problem. Kriege ich direkt vom Ferrari-Händler. 900,- Euro für alle 4 Räder... hm. Ich müsste mal Bilder sehen, wo es so gemacht wurde.

Hallo, hier gibt es ein extra Thread über den 360 Spider mit vielen Bildern von getunten 360er!

http://www.carpassion.com/de/forum/viewtopic.php?t=21410

Super sind die Stradale-Felgen auf dem Spider!

996
Geschrieben
hallo frank

glückwunsch zu kauf :-))!

is ja momentan voll der 360 boom hier im forum O:-)

schick mal ein paar fotos bütte... :)

grüße reni....

Hi Reni,

Fotos habe ich noch keine und ich möchte auch damit abwarten bis er fertig ist. Leider haben die Felgen 6 Wochen Lieferzeit. :-?

Gruß

Frank

reni355
Geschrieben

ist ja fast wie in einem möbelhaus. da muss man auch immer 6 wochen warten O:-)

falls du zum nürburgring kommst (oldtimer grand prix) mit was kommste dann ?

grüße....

Matt_355_GTS
Geschrieben
Ich habe mir auch einen 360 Modena (schwarz/Tobacco) zugelegt.

Der bekommt nun diese Felgen: http://www.amb-tuning.de/produkte/felgen/work/ferrari/360-modena/339573.html

Dann wird er zwei Zentimeter tiefergelegt (um die Alltagstauglichkeit zu wahren nur zwei Zentimeter) und 1,5cm Distanzen hinten. Ich denke danach kann er sich sehen lassen. O:-)

Für den Sound habe ich einfach die Klappen des Originalauspuffs auf daueroffen gestellt. Hört sich geil an. 8)

Gruß

Frank

Hallo Frank,

herzlichen Glückwunsch zu Deinem 360er, wie reni355 schon bemerkt hat, es herrscht ein Run unter den CP Usern auf die 360er.

Irgendwie haben wir nicht das Vertrauen in den Nachfolger, oder O:-)

Ich habe mich für die extremere Variante entschieden, 2cm Distanzscheiben vorne und hinten und 3-3,5cm Tieferlegeung.

Der Umbau geschieht am 23. Juli, so dass ich mit dem modifizierten Modena zum Oldtimer GP vorspreche.

Schöne Felgen hast Du Dir rausgesucht.

Und welche Stecker hast Du eigentlich betätigt um die Klappen permanent offen zu lassen???

Wenn zu Off-Topic, würde ich mich über eine PN freuen.

:wink2:

Matthias

996
Geschrieben

Hallo Matthias,

ich habe mich für die harmlosere Variante entschieden, da ich den 360 im Alltag nutze. So kann man wenigsten den Spaß daran täglich auskosten. :wink:

Zu dem Klappenauspuff: Rechts und Links vom Endschalldämpfer befindet sich jeweils eine kleine Box (weiß jetzt leider nicht mehr wie die heißen) wo Schläuche rein und raus gehen. Darüber werden die Klappen gesteuert. Die Werkstatt hat nun jeweils einen Schlauch abgemacht und mit einer Schraube wieder verschlossen. Schon waren die Klappen immer offen. O:-)

@Reni

Bei super Wetter komme ich mit dem Speedster, bei normalem Wetter wahrscheinlich mit dem 360, schauen wir mal. :wink:

Gruß

Frank

360-Spider-F1
Geschrieben

Zum Thema Tuning und Garantie kann ich euch leider verbindlich Mitteilen, daß die Garantie immer erlischt egal was verändert wird. Auch Spurplatten, Felgen oder Auspuff. Nicht einmal orginal Felgen von ferrari sind ausgenommen. Den einzige Veränderung die freigegeben ist, ist der Auspuff vom Stradale für Modena und Spider. Kostet aber 4000,00 € und ist höllen laut. Solltet Ihr mit eurem geänderten ferrari z.B. zu den Racing Days fahren, wird dort von Ferrari die Kennzeichen und Fahrgestellnummer notiert, und bis mann zu Hause ist hat mann schon Post aus Italien. Das alles bezieht sich natürlich nur auf die Werksgarantie aus Maranello. Habt Ihr eine Händlergarantie kann das wieder ganz anders Ausssehen. In der Hoffnung auf Sonne noch nen schönen Abend!! :wink2:

reni355
Geschrieben

du hast vollkommen recht, genau das wurde mir auch gesagt. ausgenommen davon sind aber sportauspuffanlagen, wenn sie eingetragen sind und tüv haben. sobald man sich aber distanzscheiben oder ne tieferlegung reinbasteln, ist die werksgarantie weg.

soweit ich weiß, geht ferrari wiesbaden bei treffen rum, und dann werden die kennzeichen bei modifizierten fahrzeugen notiert, und bei garantiefällen wird dann in der grooooßen datenbank nachgeschaut ;)

so einfach wie manche es hier im forum (meist keine ferraristi sondern dummschwätzer) darstellen, ist es nämlicht nicht.

wenn was passiert, keine garantie mehr vorhanden ist, ist das theater groß.

sollte jemand was anderes von seinem ferrarihändler erfahren, so weiß anscheinend jeder händler was anderes O:-)

@frank

auf das treffen freue ich mich :)

grüße reni...

MIKE 355 GTB
Geschrieben

Garantie Weg wegen Tieferlegung und Spurverbreiterung??? :-o

Machen es andere Hersteller auch (Porsche ,Bmw.....)Ich kann es nicht nachvollziehen was z.b. bei einem Motorschaden die Distancescheiben dafür können???Das ist nur ein Grund sich von der Garantie zudrücken.Ich könnte es verstehen wenn mann Chip Tuning macht oder sich ein Turbo einbaut aber bei solchen harmlosen sachen??????? :-?

993 4S
Geschrieben

Da Schumi wohl noch bis zum Rentenalter bei Ferrari fahren wird, brauchen die halt ein bisschen Kohle. Die holt man sich bei der solventen Kundschaft nicht nur durch Fahrzeugverkäufe, sondern eben auch abgelehnte Garantiefälle. Ist doch ein netter Trick, genzt m.E. aber ziemlich hart am Legalen.

Zuffenhausen
Geschrieben

wie es sich bei anderen herstellern verhält würde ich auch gerne wissen, auch per pn

F40org
Geschrieben

so einfach wie manche es hier im forum (meist keine ferraristi sondern dummschwätzer) darstellen, ist es nämlicht nicht.

grüße reni...

Das Garantiethema hatten wir hier doch schon öfter. Lasst die einfach reden die immer noch meinen, dass sie alles besser wissen. Sie wissen halt nicht, dass in Maranello die Uhren etwas anders gehen. Wer sich eine Ferrari zulegt weiß dies aber in der Regel vorher.

In diesem Sinne eine angenehme Nachtruhe.

Matt_355_GTS
Geschrieben
Zum Thema Tuning und Garantie kann ich euch leider verbindlich Mitteilen, daß die Garantie immer erlischt egal was verändert wird. Auch Spurplatten, Felgen oder Auspuff. Nicht einmal orginal Felgen von ferrari sind ausgenommen. Den einzige Veränderung die freigegeben ist, ist der Auspuff vom Stradale für Modena und Spider. Kostet aber 4000,00 € und ist höllen laut. Solltet Ihr mit eurem geänderten ferrari z.B. zu den Racing Days fahren, wird dort von Ferrari die Kennzeichen und Fahrgestellnummer notiert, und bis mann zu Hause ist hat mann schon Post aus Italien. Das alles bezieht sich natürlich nur auf die Werksgarantie aus Maranello. Habt Ihr eine Händlergarantie kann das wieder ganz anders Ausssehen. In der Hoffnung auf Sonne noch nen schönen Abend!! :wink2:

Hallo Michael,

ich wollte mich diesbezüglich informieren, aber Du nimmst es ja vorweg.

Das ist ja traumhaft :cry: . Ich bin nur froh, daß bei selbsständigem Betanken der Garantieanspruch bestehen bleibt.

:wink2:

Matthias

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Anmelden, um Inhalt zu folgen  


×
×
  • Neu erstellen...