Jump to content
andy91410840

Airbaganzeige leuchtet ständig auf....

Empfohlene Beiträge

andy91410840   
andy91410840
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hi Leute.

Hab wieder mal ein Problem mit meinem BMW.

Setz mich ins Auto, stell die Zündung auf "1" und mach die Anlage an

und nach einigen Minuten leuchtet mir plötzlich die Airbaganzeige ins

Gesicht. Ich hab das Auto keinen Meter bewegt!

Außerdem hab ich ihn (oder sie / meine Jaquelin) erst seit einer

Woche und da will ich nicht sofort wieder zum BMW-Service müssen.

Also wer hat nen' Tip worans liegen kann....?

Andy

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
race_freak   
race_freak
Geschrieben

ich würde sicherheitshalber trotzdem mal zu deinem BMW händler gehen. weil das mit der airbag anzeige würde ich nicht auf die leichte schulter nehemen!

andy91410840   
andy91410840
Geschrieben

Keine Angst, werd das Thema sicherlich nicht auf die leichte Schulter

nehmen. Aber es kotzt mich an, dass ich für das Teil beim BMW-Händler

13.000,- Euro gepeckt habe und jetzt langsam alles eingeht.

Die rechte vordere Scheibe macht beim Hinunterlassen ein Geräusch,

als würde sie zerspringen, beim Abschliesen des Autos durch die ZV quitscht es rechts hinten und die Handbremse macht ihrem Namen nicht

gerade Ehre.

:-(((°:-(((°:-(((°:-(((°:-(((°:-(((°:-(((°:-(((°:-(((°:-(((°:-(((°:-(((°:-(((°:-(((°

F.A.   
F.A.
Geschrieben

Falls Du ´nen E39 fährst, dass mit der Handbremse ist, glaub ich, normal... X-)

Zum Airbag, da würd ich mir nicht allzu große Sorgen machen, da rutschen die Steckverbindungen an den Datenleitungen oder was auch immer, gerne mal ab.Auch schon gehabt!!

Sollte allerdings das Airbag-System defekt sein, dann hast Du mein Beileid... :-(((°:-(((°

andy91410840   
andy91410840
Geschrieben

Naja, so schlimm wird's ja hoffentlich nicht sein.

Bei meinem Auto handelt es sich um einen E46, 330d;

Ich bin zwar nicht damit gefahren, hab aber die Anlage

derart aufgedreht, dass die ganze Kiste blos noch vibriert

hat. Vielleicht ist also wirklich eine Steckverbindung nicht

mehr ganz beisammen.

Andy

killaruna   
killaruna
Geschrieben

Für 13.000€ nen 330d E46 ? Alle Achtung....

andy91410840   
andy91410840
Geschrieben

Ja, aber mit BJ 2000, und 174tkm;

320diesel   
320diesel
Geschrieben

Hi.

Evtl. ists die Sitzbelegungserkennung im Beifahrersitz... Das wär so das übliche für die E46er...

Is aber über Fehlerspeicher auslesen leicht herauszufinden. Wirst wohl mal in die Werkstatt müssen...

Viel Glück

Chris

andy91410840   
andy91410840
Geschrieben

So, war nun heute bei nem' BMW-Händler in meiner Nähe, und hab mir

den Fehlerspeicher auslesen lassen.

=> laut Steuergerät handelte es sich um einen defekten Gurtstraffer;

(was ich irgendwie nicht ganz glauben kann;)

Fehler ist weg, kann aber angeblich jederzeit wieder auftauchen.

Lösungsvorschlag: altes Kabel abstecken und neues Kabel einziehen; X-)

Kostenpunkt: 19,01 Euro für's Fehler auslesen und ~100,- Euro für eine

eventuelle Reparatur; (*blem-blem*)

Werd das ganze von einem Bekannten meines Vaters machen lassen. Der

ist Werksmeister bei BMW in Salzburg.

Trotzdem: Danke an alle, die mir beim Fehlersuchen geholfen haben.

Alex-M3   
Alex-M3
Geschrieben

Hast Du den Wagen vor dem Kauf nicht Probe gefahren???

andy91410840   
andy91410840
Geschrieben

Sicherlich, aber da war der Fehler ja auch noch nicht da.

Alex-M3   
Alex-M3
Geschrieben

Na dann brauchst Du doch nichts für die Reparatur zu bezahlen! Dann solltest Du doch Garantie haben, wenn Du bei einem Händler gekauft hast.....

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?



×