Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Joc

ABS abschalten?

Empfohlene Beiträge

Joc
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo Leutz,

wie kann ich bei Einsätzen auf Rennstrecken das ABS abschalten? Bewege hierzu einen BMW Z3 MQP.

Hat da einer einen geeigneten Tipp, ohne dass die übrige Elekronik einen Kollaps erleidet?

Vorschlag meinerseits: Sicherung raus?

Vorschlag von Euch.....?

Baue auch gerne ein Renn ABS ein, aber wer macht sowas? Dolate Motorsport sagt, es müsse ein neuer Kabelbaum, Steuergerät und und und eingebaut werden, würde sich nicht lohnen.

Wer weiß mehr...

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Joc
Geschrieben

im Übrigen..., die Suchmaschine hab' ich schon bemüht :lol:

MTT
Geschrieben

einen Schalter zum ein und ausschalten verbauen, die Sicherung umfaßt meist mehrere Dinge und nicht nur das ABS, aber wenn doch nur ABS an der Sicherung hängt, dann würd ich auch nur die Sicherung ziehen

M_M_M
Geschrieben

Moin Joc,

warum willst Du das ABS deaktivieren??? Beim M-Coupé ist das doch mit den Sportreifen und der Porsche-Bremse so gut wie nie im Einsatz...

Oder hast Du noch Probleme mit dem Überbremsen der HA???

War neulich beim DSK auf dem GP-Kurs NR, das war der Oberhammer mit RS-FW, Sportreifen und dem Heckflügel... Und das ABS war nie im Einsatz.

Wenn Du das ABS deaktivieren willst trenne einfach einen der ABS-Sensoren ab (z.B. VA im Radhaus). Stecker ziehen langt.

Gruß

Michael

P.S.: Wann treffen wir uns endlich mal mit den Coupés auf einer Rennstrecke ???

spinner
Geschrieben

Bevor du an jedem Rad einzeln rumfummelst kannste auch den stecker vom ESP-Steugerät abziehen dann geht kein abs und esp das einzige was passiert, ist das du im fehlerspeicher ein eintrag bekommst wo drin steht, das der kontakt mit esp steuergerät sporadisch ist

race_freak
Geschrieben
Bevor du an jedem Rad einzeln rumfummelst kannste auch den stecker vom ESP-Steugerät abziehen dann geht kein abs und esp das einzige was passiert, ist das du im fehlerspeicher ein eintrag bekommst wo drin steht, das der kontakt mit esp steuergerät sporadisch ist

was sagt bei der inspektion das autohaus dazu?

Juli 964
Geschrieben

Einfach vorher den Stecker wieder reinstecken!! Ist ja nur ein Handgriff!

Beim Fahrertraining von Auto,Motor und Sport haben wir auch alle das ABS rausgezogen!! ;)

Gruß Julian

Ethan Hunt
Geschrieben

was sagt bei der inspektion das autohaus dazu?

Was sollen die schon sagen. Natürlich steckt man den Stecker vorher wieder rein!

M_M_M
Geschrieben

Joc hat kein ESP, und das würde er auch vor dem ABS ausschalten !!!

Ausserdem langt es einen ABS-Geber abzuklemmen, da das ABS nur funktionsfähig ist wenn alle 4 ABS-Sensoren anwesend sind. Ausserdem lässt sich an einem einzelnen Sensor eine Brücke samt Schalter im Cockpit einfügen und das ABS so bei Bedarf vom Innenraum aus deaktivieren.

Gruß

Michael

P.S.: Weiß zwar nicht wie das beim veralteten ESP des M-Coupés ist, aber ABS und ESP haben heutzutage ein Steuergerät.

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?


×