Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
SVpower

Motorumbau von 4-Zyl. E36 1.8 auf 4-Zyl. E30 M3

Empfohlene Beiträge

SVpower
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo Leute,

es geht um einen Umbau in meinem Z3 vom 1.8er mit 116PS auf den 2.3 mit 195PS oder 2,5er mit 215PS M3 Motor aus dem E30.

ist/wäre dieser Umbau möglich? Also es dürften doch nicht soviele komplikationen auftreten oder?

Was bräuchte ich alles für den Umbau? Bremsen etc auch oder?

Wäre euch sehr dankbar über antworten 8)

Gruss,

Sven

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
MTT
Geschrieben

bist Du Dir zu 100% sicher, das Du das machen möchtest?

Falcon99
Geschrieben

Ich habe da rechtliche Bedenken (TÜV): Soweit ich weiß, darf ein nachgerüsteter Motor nicht älter sein als das Auto, in das er eingebaut wird.

Warum hast du dir eigentlich nicht gleich einen schnelleren Z3 (Sechszylinder) gekauft?

SVpower
Geschrieben

Nein, aber mich würde es mal interessieren. Lohnen wird es sich nicht. Dann kauft man sich lieber nen orig. stärkeren.

Das mit dem TÜV..stimmt kann gut sein.

Der 1.8er war sehr günstig und auch direkt von BMW. Nen 6Zyl. hätte schon einiges mehr gekostet, welches ich mir z.Zt. nicht leisten kann...

Gruss,

Sven

seb
Geschrieben

Einen guten Z3 2.8 bekommst Du doch schon ab 14.000€. Der Umbau dürfte doch auch einiges kosten. Da verkaufst Du einfach deinen Z3, legst ein bisschen drauf und hast einen 2.8. Der geht richtig gut.

alpinab846
Geschrieben

Rein vom Platz her paßt das-keine Frage....aber:

1.) Elektronikprobleme (z.B. Wegfahrsperre)

2.) -wie oben erwähnt- TÜV

3.) der Preis. gute M3 E30 Motoren sind inzwischen teuer-man bräuchte ja auch noch das Getriebe...

4.) läuft so ein Reihensechser im (schweren) Z3 besser.

wie meine Vorredner bereits sagten: Z3 2.8 kaufen....

Grüße

Peter

VB-BMWM3
Geschrieben

Hallo, habe mal meinen Compact 316i auf E30 M3 Motor, E34 M5 Getriebe und E30 Differential umgebaut.

Hätte ich vorher gewusst welch grosser Aufwand das ganze Projekt wird hätte ich gleich einen E36 M3 Motor verbaut.

compact1.jpg

compact2.jpg

alpinab846
Geschrieben

Super schön gemacht...Glückwunsch...Der M3 E36 Motor wäre aber leistungsfähiger gewesen-und leichter einzubauen....

Du hast es ja inzwischen eingesehen....

VB-BMWM3
Geschrieben

Ich weiss aber ich wollte damals etwas einzigartiges haben und daher dieser Umbau. Wie gesagt das ganze ist nicht zu empfehlen da zwischen E30 und E36 wirklich nichts zusammenpasst und leider alles passend gemacht werden muss. Haben sogar eine Trockensumpfschmierung bauen müssen da die Ölwanne an der VA angestanden ist.

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?


×