Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
the_lurch

Neuer F420 Monza-komplett neues Coupé ab Frühjahr 2005

Empfohlene Beiträge

the_lurch
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo.

Wollte mal wissen ob jemand schon die ersten Pics zum Zeigen hat?

Ein Unternehmer aus meiner Stadt behauptet er habe sich das Teil schon bestellt und würde ihn genau in einem guten Jaht in seiner Auffahrt stehen haben. Er habe auch schon Bilder gesehen und bestreitet daher meinen freundlichen Vorwurf "blindlinks die Katz´im Sack" gekauft zuhaben. Gut, mit Sicherheit wird der Wagen ein Hingucker.

Aber es würde mich schon reizen auch mal zu erfahren wie der neue und damit der Nachfolger des Modena ausschaut! :???:

Wisst ihr schon Näheres?

Wäre klasse wenn jemand was zum Zeigen hätte und es posten könnte?!

Vielleicht hat ja auch bereits ein anderer user den Wagen bereits geordert...?

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Petruz
Geschrieben

würde dem mann kein wort glauben. wenn er sich den bestellt hat, dann weiß er sicher was für ne serienausstattung und extras er gewählt hat und farbe usw...prospekt mit schönen pics usw. müßte er ja demnach auch haben., oder wer bestellt sich bitte ein auto ohne es vorher mal von innen gesehen zu haben ?!?!?!?

rahmendaten wie radstand, gewicht, länge, breite, höhe usw. müßte er ja auch verfügbar haben. frag ihn einfach mal

F40org
Geschrieben
würde dem mann kein wort glauben. wenn er sich den bestellt hat, dann weiß er sicher was für ne serienausstattung und extras er gewählt hat und farbe usw...prospekt mit schönen pics usw. müßte er ja demnach auch haben., oder wer bestellt sich bitte ein auto ohne es vorher mal von innen gesehen zu haben ?!?!?!?

rahmendaten wie radstand, gewicht, länge, breite, höhe usw. müßte er ja auch verfügbar haben. frag ihn einfach mal

Wann gibt es denn von Ferrari schon solang vorab "schöne Prospekte mit Bildchen"?

Für Fahrzeuge wie damals F40 oder F50 und später ENZO wurde auch schon lang bevor feststand wie, was und wieviel um die Gunst gerungen einen zugeteilt zu bekommen.

Dunkel kann ich mich auch erinnern, dass bei Erscheinen der Prospekte z.B. beim 360 Spider die ersten schon ihre Autos bekommen haben. Kannst Ferrari schlecht mit VW oder Porsche vergleichen.

Petruz
Geschrieben

Jeder der was bestellt, sollte ja auch wissen was er genau bestellt.

Also gab es sicher auch eine Liste der Aussstattungsmerkmale.

Ich glaube kaum, daß alle Ferrari Käufer so blöd / blind sind ein Fahrzeug zu bestellen ohne genau zu wissen was sie denn da genau bekommen; respektive Innenausstattung usw.

Beim Enzo oder Carrera GT mag das anders sein, da dies ja Sportwagen der Superlative sind, und ein evntl. Widerverkauf / Rückgabe zu selben oder verbesserten Konditionen wegen der enormen Nachfrage und stark limitierten Stückzahl wohl kein Problem darstellen.

Ein F 420 oder heute halt der F 360 sind aber eine ganz andere Klasse.

Da kannst du nach dem Kauf schon mal ein paar Prozent abrechnen, erst recht wenn du ein paar tausend KM mit dem ding fährst.

dementsprechend sollte so ein kauf auch gut überlegt sein, da ja nicht unbedingt mit einer wertsteigerung zu rechnen ist, wie bei den o.g. modellen.

ich meine damit, daß er doch in der verbindlichen bestellung, auf jeden fall eine extra liste oder was auch immer ausgefüllt hat.

er kreuzt doch nicht einfach ein kästchen "VOLLAUSSTATTUNG" an !!!!

und die ausstattung steht meines wissens doch noch lange nicht fest.

reden könn die leute viel.....

m3_m
Geschrieben

Hallo Zusammen,

Bei Ferrari, ist es nichts neues, dass Man(n) blind ein Auto kauft... Ich sehe da kein Problem...

Man kann das Auto noch immer ohne probleme weiterverkaufen :-))!

Gruss m3 :wink2:

MTT
Geschrieben

kann ja auch nur ein Vorvertrag sein

whatzmyid
Geschrieben

Was manche als Kaufvertrag bezeichnen ist in Wirklichkeit eine Option. Viele Ferrari Fahrer (gibt es auch bei Porsche) unterschreiben bereits eine solche Option auf ein neues Modell, wenn sie ihren Neuwagen beim Händler abholen. Das macht auch Sinn, wenn man bedenkt, dass z.B. der 360 in seinen besten Zeiten fast 4 Jahre Lieferzeit hatte. Die Option ist dann im Prinzip nichts anderes als eine Warteliste, auf der man steht. Sie hat keine rechtliche Relevanz. Kaufvertrag und Spezifizierung (Extras und Farben) kommen später. Insbesondere dann, wenn der Händler wie beim "420" gar nicht weiß, was er in den Kaufvertrag schreiben soll.

Agip
Geschrieben

FAKTEN BIIIIIIDDDDÄ!

BILDER-PICS-WAS AUCH IMMER!

AAAAAAAAAAGIP:-))!

PS: HABE DIE NACHRICHT AUS FREUNDLICHEN GRÜNDEN "ZENSIERT"

AAAAA....(x55)GIP :-))!

furzbomber
Geschrieben

Geht das nich leiser, Agip? Keiner hat verlangt, hier so angeschrien zu werden. Das könnte man auch so sagen:

"Hat irgendjemand Fakten oder Bilder zu diesem 420 ?"

:wink2:

Ethan Hunt
Geschrieben

OT:

@Agip:

Hör doch bitte mal mit diesem unnötigen Gespamme von Buchstaben auf, jetzt sprengt der Thread wiedereinmal jedes Design des Forums und ist für einen 17'' Monitor nicht mehr zu überblicken. Sorry, dass ich jetzt wieder so besserwisserisch bin, aber solche Sachen sind unnötig und tragen überhaupt garnix zu diesem Forum bei, ob du jetzt Agip oder Ahoch50gip schreibst. Bitte in zukunft einfach nurnoch Agip und damit Schluss!

OTE

Gruß

Max

Ethan Hunt
Geschrieben

Noch ein Nachtrag:

751 Buchstaben? Was soll das? Überleg dir mal, jeder würde das machen!

Schluss damit!

WiWa
Geschrieben

Moinsen

Schöner unnützer Beitrag.

Über den Nachfolger des 360 haben wir bereits einen informativen Thread hier im Forum!!!!!! :evil:

Einige Aussagen hier zeugen von Ahnungslosigkeit dieser Materie.

vash
Geschrieben
9966-2.jpg
Autopista
Geschrieben

Vorverträge sind bei den Ferrarihändlern durchaus üblich.

Stammkunden, die regelmässig ihre Ferraris erhalten bekommen bestimmte Optionen, die ihnen eine frühe Auslieferung garantieren, den Vertragsabschluss aber bis zur endgültigen Spezifikation offen lassen.

Die Händler selbst wissen über die Fahrzeuge vor Auslieferug in der Regel soviel wie die Kunden.

Nix.

the_lurch
Geschrieben

Habe gerade erfahren, dass es im Net erste Bilder gibt! Habe aber auch nach langer Suche nichts neues entdecken können!? :-(((°

Vielleicht wisst ihr schon was neues, Pics, Studien etc.?

Danke

360-Spider-F1
Geschrieben

Hallo Jungs!

Um euch das herumstochern im Heuhaufen etwas zu erleichtern, hier ein paar Fakten über den Nachfolger des 360 Modena.

Hubraum: 4,6 l :-))!

Leistung: 480 PS :-))!

Scheinwerfer vorne vom Enzo

Heckpartie vom Enzo

Kotflügel vorne bleiben vom aktuellen Modell ziemlich erhalten!

Interieur wird völlig neu gestaltet!

Bremsanalge in Carbon ab Werk bestellbar! O:-)

Erste Fahrzeuge sollen noch im November ausgeliefert werden! (glaube ich eher nicht!)

Fahrzeug ist definitiv bestellbar!

Preis offen

Bilder gibt es im Moment nur im Werk!

Mehr weiss ich leider auch noch nicht!

Ich hoffe etwas Licht ins Dunkel gebracht zu haben!

Daten sind aus verlässlicher Quelle. :)

Name ist (mir) leider noch nicht bekannt! 420 ist da aber meines erachtens nach, eher unwahrscheinlich. Ich denke eher an 460 o. ä.

Bei Fragen PM

MFG

Michael

Colin16
Geschrieben
Scheinwerfer vorne vom Enzo

Heckpartie vom Enzo

aha, also ein kleiner Enzo? wie süß O:-)

the_lurch
Geschrieben

.......Gekauft! :hug:

Mr.lambo
Geschrieben
9966-2.jpg

Das sind die ersten Entwürfe des serbischen Designers Goran Popovic ( einer der Chefdesginer bei Pinifarina) des 360 Modena. Habe noch keine Bilder des Nachfolgers gefunden......Weiss jemand mehr?

gruss :wink2:

the_lurch
Geschrieben

.........komisch komisch, komisch.......jedes Mal post das Pic jemand anderes. Einmal hat es einer selbst gezeichnet, einmal ein bekannter Designer.....ist hier ein schizo-Poster am Werk der sich behaupten will?? :???::???:

naja.....jedenfalls glaube ich auch nicht das dieses Jahr noch der neue 360 bachfolger kommen wird. Ich werde mich vermutlich eh für die offene Spider Version entscheiden, nur diesmal mache ich es richtig-erst mal ein halbes Jahr nach Markteinführung abwarten und erst dann ein Auto von ferrai abnehmen. Die Gefahr, das djenes Auto kein Sonntagswagen ist und keine Mängel hat, ist wesentlich kleiner.

Also mit der Spider Variante sagte mir ein zuverlässiger Autovertreter, da dauert es noch bis MINDESTENS Mitte 2005.

Von daher, Tee trinken Leutz.

HDennis
Geschrieben

Hier meine Version des Modenas. Is aber nur ne Skizze

post-27537-14435305166108_thumb.jpg

360-Spider-F1
Geschrieben
Also mit der Spider Variante sagte mir ein zuverlässiger Autovertreter, da dauert es noch bis MINDESTENS Mitte 2005.

Von daher, Tee trinken Leutz.

Anfang 2006 voraussichtlich!

the_lurch
Geschrieben

Echt jetzt? Ach du meine Güte. Also nehme ich mal den Mittelwert aus den Zeitangaben "Jahresmitte" und "Anfang 2006"........ :-? ....sagen wir mal Ende 2005 sowas dann als vermutlichen Erscheinungsterim. Das würde ja heißen, dass verglichen mit den hier für die Coupéeinführung genannten Termine, fast ein Jahr liegen würde. Und das bezweifel ich.

Das mit dem Spider geht soweit klar denke ich vom Erscheinungsterminus her, aber das eigentliche neue Modell und somit der 360 Nachfolger wird niemals noch in diesem Jahr kommen. ich denke ähnlich wie es auch in der Vergangenheit war, leigen maximal ein halbes dazwischen. Von daher kommt der neue Modenanachfolger nicht vor Mitte 2005! Meiner meinung nach.

skr
Geschrieben

Ursprünglich war der Modena Nachfolger als besseres Facelift und mit neuem Motor, basierend auf dem bislang nur im Maserati eingesetzten V8, für Sommer bis Herbst 2004 geplant.

Wohl durch den Konkurrenz-Druck, durch Modelle wie den Gallardo, hat Ferrari sich offensichtlich entschlossen, dem Nachfolger mehr als ein Facelift zu gönnen.

Dadurch verschiebt sich die Präsentation nach hinten, schätzungsweise Frühjahr 2005. Manche Händler sprechen zwar noch von den allerersten Autos ganz spät in 2004, bis es aber letztendlich soweit ist, werden wir wohl 2005 haben.

Gruß

skr

the_lurch
Geschrieben
Ursprünglich war der Modena Nachfolger als besseres Facelift und mit neuem Motor, basierend auf dem bislang nur im Maserati eingesetzten V8, für Sommer bis Herbst 2004 geplant.

Wohl durch den Konkurrenz-Druck, durch Modelle wie den Gallardo, hat Ferrari sich offensichtlich entschlossen, dem Nachfolger mehr als ein Facelift zu gönnen.

Dadurch verschiebt sich die Präsentation nach hinten, schätzungsweise Frühjahr 2005. Manche Händler sprechen zwar noch von den allerersten Autos ganz spät in 2004, bis es aber letztendlich soweit ist, werden wir wohl 2005 haben.

Gruß

skr

Also das mit dem Facelift verstand ich eh nicht. Es gab ja schon Pics vom Facelift-Modell, aber ein ganz neuer Wagen ist mir da persöhnlich auch lieber. Für was nochń Facelift.... :evil:

Habe als ich vor einigen Tagen beruflich in Rom war einen Erlkönig gesehen. Dieser Ferrari war sehr sehr flach und hatte hinten nach oben offene Rückleuchten, ähnlich wie die des Enzos. Das Teil war abgeklept mit schwarzem Tape bis zur Unkennlichkeit. Sehr laut und tief brodelnd klang der Motor. Der Testfahrer, der den Wagen nur kurz in der Seitengasse parkte um zu urinieren :oops: war sehr erbost über meine Entdeckung und fuhr mit seiner Sonnenbrille (es war nachts um genau 22.47.... :???::???: ) und Kappe sehr schnell davon. Schade das ich keine Cam dabei hatte, denn diese Pics wären ertvoll gewesen :-(((°

Jedenfalls war der Wagen vorne sehr tief, aber dennoch rund nach uten gezogen. Ähnlich wie ein F40. Also von vorne eine absolute Anlehnung an den F40!!! :-o 8) :evil:X-)

Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.


×