Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
  • Anmelden, um Inhalt zu folgen  

    Lamborghini Gallardo

       (0 Kritiken)

    Lamborghini Gallardo
    Copyright Bild: Lamborghini

    Der Lamborghini Gallardo ist ein Sportwagen, der von März 2003 bis Dezember 2013 produziert wurde. Das Grundmodell des Zweisitzers wurde 2003 der Öffentlichkeit präsentiert und in weiterer Folge bis 2008 produziert. Der Gallardo war als "Einstiegsmodell" konzipiert, er war kompakter und nicht so leistungsstark wie sein Schwestermodell, der Lamborghini Murciélago. Die erste Version war mit einem 5l-V10-Mittelmotor mit 500 PS ausgestattet, der Allradantrieb war ein Unterscheidungsmerkmal zur Konkurrenz. Für das mehrfach prämierte Design wurde der Belgier Luc Donckerwolcke ausgewählt. Im Lauf der Jahre wurden verschiedene Varianten des Gallardo entwickelt und auf dem Markt gebracht. So gab es ab 2006 den Gallardo Spyder, der mit einem etwas stärkeren Motor und elektrischem Stoffverdeck ausgestattet war. Die leistungsgesteigerte Variante davon war der Gallardo Superleggera, der ab März 2007 erhältlich war und der nur ein Jahr lang produziert wurde. Grund dafür war die Überarbeitung des Grundmodells, das leistungsstärker wurde. Ab 2008 war es dann Zeit für ein Facelifting, die Modelle wurden grundlegend überarbeitet und auf den neuesten Stand der Technik gebracht. Der Motor hatte nunmehr 5,2 Liter Hubraum und – als Premiere – eine Direkteinspritzung. Damit waren beim Gallardo LP 560-4 560 PS und eine Beschleunigung von 0 auf 100 in 3,7 Sekunden möglich. Der Nachfolger des Spyder wurde 2009 zum "SportsCar des Jahres" gewählt. Insgesamt wurden etwa 14.000 Stück dieses Sportwagens verkauft.


    Kaufberatungen

    1. Gallardo Wartungskosten

      Nützliche Informationen zu den Wartungskosten eines Lamborghini Gallardo.

    • Gefällt mir 1
    Anmelden, um Inhalt zu folgen  


    Rückmeldungen von Benutzern

    Schreibe eine Antwort

    Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

    Gast

  • Ähnliche Themen

    • … am Beispiel eines Murcielago will ich mal nachvollziehen was kostet ein Lamborghini.
      Diesen Artikel wollte ich euch nicht vorenthalten.
       
      Hier mal der Unterhalt des Wagens (umgerechnet in EUR):
      Gekauft: September 2004
      Testdauer: 34 Monate
      Gefahren: ca. 71.500 km
      Kaufpreis: 255.000
      Geschätzter Wert am Testende: 125.570
      Wertverlust: 129.430 (!)
      Wartung: 27.220
      2 Kupplungen: 7.386
      8 Sätze Reifen: 10.730
      Bremsenupdate: 2.215
      8 Sätze Bremsbeläge: 4.136
      Austauschgetriebe: 17.100 (!)
      Sonstiges: 1.477
      Zusammen incl. Wertverlust excl. Sprit also: 199.700 Euro.
      Oder rein rechnerisch: 5.873 Euro pro Monat bzw. 195 Euro pro Tag.
      Und wenn man den Artikel durchliest, sieht man, dass es anscheinend jeden Cent wert war.
       
      Ähnliches kann man sich ausrechnen, wenn man wissen möchte, was ein Gallardo kostet.
       
      Z.
    • Hallo Sportsfreunde. 
      Ich plane im nächsten Mai die Anschaffung eines gebrauchten Lamborghini Gallardo für 80.000€. 
      Das Baujahr ist 2007, der Zustand scheint sehr gut zu sein, der TÜV läuft bis Juli 2020. Laut Angebot scheint der Lambo recht gut gewartet zu sein. Es wird von verschiedenen kürzlich erneuerten Teilen gesprochen etc. 
      Ich plane aus verschiedenen Gründen mir nur die gesetzlich vorgeschriebene Haftpflichtversicherung zu holen. Weder Teil- noch Vollkasko. 
      Bin ein guter Fahrer und rechne nicht mit Unfällen oder alzu brenzlichen Schäden am Lambo.
      Ich wüsste gerne einmal die ungefähren Jahreskosten die auf mich zukommenden würden 
    • Hallo zusammen,

      bei meinem Galli blinkt das Lifting System bei einer Fahrt von ca. 30 min.System ist dann nicht mehr bedienbar.Wenn der Motor dann neu gestartet wird funktioniert alles wie gehabt bis zu den nächsten 30 min.
      Hat jemand einen Rat ??





    • Hallo User, 
      da es mich sehr interessieren würde, ob es wohl möglich wäre, einen Lamborghini Gallardo, der E-Gear besitzt, in einen Manuellen-Handschalter mit einer Kupplung umzubauen.
      Vielleicht kennt sich jemand in diesem Bereich aus und würde ebenfalls wissen, welche Kosten für einen derartigen Umbau fällig wären!
      Im Internet findet man zu diesem Thema leider nicht's.
      Leider gibt es momentan keine Superleggera's mit manueller Handschaltung auf dem Markt. Somit könnte man den Superleggera in einen Schalter umbauen, oder?
      Vielleicht ist dies absurd, jedoch würde ich mich über eine Aufklärung freuen!
       
      superleggera1986
    • Für meine neuste Errungenschaft, ein Gallardo Superleggera LP570 suche ich ein Werkstatthandbuch. Weiß jemand wo ich ein Solches herbekomme?
      Ob in PDF- oder gebundener Form ist mir egal.
×
×
  • Neu erstellen...