Jump to content
Methadonmann

Hier gibt's neue Pics vom Sagaris

Recommended Posts

Methadonmann   
Methadonmann

Die "hübschere" und zugleich auch schnellere Alternative wäre der TVR Typhon. Soll zwischen 500 und 550 PS haben bei 1140 kg durch einen Kompressormotor.

Fotos habe ich leider nur auf der TVR Deutschland-Homepage entdeckt. Hat sonst noch jemand Infos oder gar Bilder von diesem Porsche-Killer?

bearbeitet von F40org

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
gillchen   
gillchen

Eins muss mal gesagt werden:

Die Jungs von TVR sind den anderen Sportwagenherstellern um Welten voraus mit ihrem Leichtbau. Ist schon geil wie die das machen, nehmen einen Rahmen und ein Überrollkäfig und bauen eine Karosserie aus Carbon um das ganze. Dennoch sind die Autos mehr als geil, Alueinlagen, Gefrässte Aluknöpfe/schalter gepaart mit Alcantara resp. Leder oder beides. Das Interieur kann sich absolut sehen lassen und braucht die Grosserienhersteller nicht zu fürchten. Wenn auch die Optik vom Sagaris...naja, ich würde eine "glattgelutschte" Version bevorzugen. Der T350C sieht im Vergleich zum Sagaris zu brav aus.

Fazit, wenn die Autos zusammenhalten sprich Standfest sind, sind sie die Kohle wert um nicht zusagen günstig! Könnt mir glatt vorstellen mal sowas zu kaufen :-))!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hoch3   
Hoch3
Die Jungs von TVR sind den anderen Sportwagenherstellern um Welten voraus mit ihrem Leichtbau.

Das ist doch vielleicht ein bisschen zuviel gesagt. Der Hauptgrund für den Leichtigkeit der TVR Fahrzeuge ist ihr kompromissloser Purismus. Diese Geschosse haben fast keine elektronische Helferchen, kaum Sicherheitsfeatures usw. an Bord, nebst der Tatsache dass die Karrosserie aus Verbungmaterial besteht. So gesehen ist es nicht verwunderlich, dass die Wagen so leicht sind. Bin leider noch keinen gefahren, bin mir aber sicher, dass es ein bisschen heikler sein wird als mit einem Emmie...

Es ist einfach geil, dass diese Firma den Mut hat so kompromisslose Fahrmaschinen zu bauen. Hut ob, old england :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
gillchen   
gillchen
Das ist doch vielleicht ein bisschen zuviel gesagt. Der Hauptgrund für den Leichtigkeit der TVR Fahrzeuge ist ihr kompromissloser Purismus. Diese Geschosse haben fast keine elektronische Helferchen, kaum Sicherheitsfeatures usw. an Bord, nebst der Tatsache dass die Karrosserie aus Verbungmaterial besteht. So gesehen ist es nicht verwunderlich, dass die Wagen so leicht sind. Bin leider noch keinen gefahren, bin mir aber sicher, dass es ein bisschen heikler sein wird als mit einem Emmie...

Was soll man auch mit dem ganzen elektronischen Firlefanz, braucht doch kein Mensch. Sogar wenn der M3 nur noch Blech+Antriebseinheit besitzt ist er immer noch schwerer. was spricht gegen einen Überrollkäfig, sicherer gehts doch wohl nicht? Es ist halt ein Sportwagen, und keine Limusine! Das Cockpit sieht bei weitem aber besser aus wie das vom M3 und vor allem hochwertiger. Die TVR schleppen nur 3kg pro PS, und nicht 4,5 wie ein M3. Das sich das heikler, in meinen Augen spektakulärer fährt, ist ja wohl klar.

Gruss Gil

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
MTT   
MTT

Das Auto ist eine richtig geile Kanone, der normale T350C ist nicht ausreichend vom Abtrieb her, bei dem kurzen Heck brauchts schon einen Heckflügel und in den Autos benötigt man auf jedenfall eine Klima

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
gillchen   
gillchen
...und in den Autos benötigt man auf jedenfall eine Klima

Anscheinend auch Handschuhe O:-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hoch3   
Hoch3
Was soll man auch mit dem ganzen elektronischen Firlefanz, braucht doch kein Mensch

Für mein alltagsauto wünsch ich mir auf jeden Fall elektronischen Firlefanz. Schliesslich soll die Sitzheizung mein Beifahrerin schön warm halten... :D

Es ist halt ein Sportwagen, und keine Limusine

M3 ist auch keine Limo... :???:

Das Cockpit sieht bei weitem aber besser aus wie das vom M3 und vor allem hochwertiger

Na ja....kann man so pauschal nicht sagen. Hat schliesslich kaum bedienelemente. Klar dass man die ein bisschen aufwändiger gestaltet hat.

Das sich das heikler, in meinen Augen spektakulärer fährt, ist ja wohl klar

Seh ich genauso. Nur sollte man ein solches Geschoss nicht mit einem voll alltagstauglichen Sportwagen vergleichen. Der TVR ist ganz klar ein Zweitwagen, den man bei schönem Wetter aus der Garage holt und am Sonntag durch die Landschaft jagt. Alles andere kann man vergessen. Da ist selbst ein 993 Porsche um einiges alltagstauglicher

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
MTT   
MTT

Anscheinend auch Handschuhe O:-)

Zumindest einen Handschuh für den Schaltknauf :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
gillchen   
gillchen

Für mein alltagsauto wünsch ich mir auf jeden Fall elektronischen Firlefanz. Schliesslich soll die Sitzheizung mein Beifahrerin schön warm halten... :D

Leg ihr doch die Hand drauf O:-)

M3 ist auch keine Limo... :???:

Aber auch kein Sportwagen.

Na ja....kann man so pauschal nicht sagen. Hat schliesslich kaum bedienelemente.

Ein 993 auch nicht.

Nur sollte man ein solches Geschoss nicht mit einem voll alltagstauglichen Sportwagen vergleichen. Der TVR ist ganz klar ein Zweitwagen, den man bei schönem Wetter aus der Garage holt und am Sonntag durch die Landschaft jagt. Alles andere kann man vergessen. Da ist selbst ein 993 Porsche um einiges alltagstauglicher

Alltagstauglichkeit ist vom Konzept her wie beim MQP, was spricht dagegen. Bei Nässe sollen sie schwieriger zu fahren sein. Hab leider auch noch keinen gefahren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hoch3   
Hoch3

@gilchen

Der M3 ist sicherlich kein reinrassiger Sportwagen. Aber er ist einer Obwohl diese Aussage hier im Forum so manchen auf die Palme bringen würden...

Möchtest Du im Alltag auf alles verzichten. Kein Airbag, kein ABS, keine Traktionskontrolle, keine Klimaanlage. So ein Auto würde ich im Winter nicht fahren wollen.

Geschmäcker sind verschieden. Obwohl mich TVR auch extrem reizt. Ehrlichgesagt mehr als jeder Porsche.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
gillchen   
gillchen
@gilchen

Der M3 ist sicherlich kein reinrassiger Sportwagen. Aber er ist einer Obwohl diese Aussage hier im Forum so manchen auf die Palme bringen würden...

Er ist einer der besten Allroundler, hätte ich das MQP nicht würd ich mit grosser Wahrscheinlichkeit ein M3 kaufen.

Möchtest Du im Alltag auf alles verzichten. Kein Airbag, kein ABS, keine Traktionskontrolle, keine Klimaanlage. So ein Auto würde ich im Winter nicht fahren wollen.

Das fragst du einen der den ganzen Tag nur mit dem Lieferwagen rumfährt, dazu der eigene, sogar aus dem anderen Klima, ABS, Radio entfernt hat :D Ich neheme an mit Traktionskontrolle meinst Du Differenzialsperre :???: Mit dem MQP wollt ich im Winter fahren, war dann aber zu geizig für die Winterreifen für das bisschen Schnee. Wäre aber bestimmt ein Mordsgaudi geworden....

Geschmäcker sind verschieden. Obwohl mich TVR auch extrem reizt. Ehrlichgesagt mehr als jeder Porsche.

Ja, die Daten sind echt vielversprechend. Mal sehen ob er mal in den Supertest kommt.

Gruss Gil

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hoch3   
Hoch3

@gilchen

Jetzt erklär mich doch mal was ein MQP ist?

Mit dem MQP wollt ich im Winter fahren, war dann aber zu geizig für die Winterreifen für das bisschen Schnee. Wäre aber bestimmt ein Mordsgaudi geworden....

stimmt, macht voll laune. Fahr immer noch mit Sommerreifen. Hätte aber auch bereits schon fast geknallt...

Das fragst du einen der den ganzen Tag nur mit dem Lieferwagen rumfährt,

Genau darum. Hab auch eine VW T4 GTR :D Baujahr. 1993. Es ist jedes mal eine wohltat danach in meinen Emmie zu sitzen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
gillchen   
gillchen
@gilchen

Jetzt erklär mich doch mal was ein MQP ist?

BMW Z3 "MCoupé", kurz:MQP (siehe Signatur!

@Genau darum. Hab auch eine VW T4 GTR :D Baujahr. 1993. Es ist jedes mal eine wohltat danach in meinen Emmie zu sitzen.

Allerdings

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
M@rtin   
M@rtin

Schon der T350C gefällt mir, aber der Sagaris ist nochmal besser. :-))!

Ultra-Aggressiv und bestimmt sauschnell. Hoffentlich testet ihn der gute Horst demnächst mal auf dem Ring.

Aber da muss erstmal der Linkslenker rauskommen, und das dauert bei TVR immer so seine Zeit. Der einzige Kritikpunkt an dieser Firma.

Könnt mir glatt vorstellen mal sowas zu kaufen :-))!

Wenn du deine MQP verkaufst, sag bescheid. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mushu   
Mushu
Wenn du deine MQP verkaufst, sag bescheid. :D

Nichts da, da habe ich schon vorher gefragt. X-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
gillchen   
gillchen

Wenn du deine MQP verkaufst, sag bescheid. :D

Uhhh... da will wer sich umbringen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
gillchen   
gillchen

Nichts da, da habe ich schon vorher gefragt. X-)

Die Zeit von deiner Signatur müsste er mitgehen :D .

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wildduck   
Wildduck

@gilchen

das du den nie im schnee gefahren bist, ist echt schade, hatte zwar nur den 2,8er mit 16zoll winterreifen, aber wenn ich mit dem auf schnee unterwegs war kam ich mir vor wie walter höchs persönlich.

den driftwinkel variierst du nur mit dem gaspedal

aber wenns bergauf geht und du hast nichts drinnen musst du dir wieder eine flache stelle suchen um loszufahren und schwung holen.

den tvr hätt ich wirklich gern als spasswagen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Kyalami   
Kyalami
Ja, die Daten sind echt vielversprechend. Mal sehen ob er mal in den Supertest kommt.

Da bin ich auch schon gespannt drauf. Hatte vor einiger Zeit mal einen Leserbrief bezüglich TVR an SA geschrieben.

Hier noch ein Link mit einem kleinen Video vom Sagaris:

http://www.pistonheadstv.com/videos/sagaris.wmv

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
gillchen   
gillchen
@gilchen

das du den nie im schnee gefahren bist, ist echt schade...

Du hast mich gerade auf eine Idee gebracht... O:-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
DTM Race Driver   
DTM Race Driver

Fehlt nur noch der Schnee! O:-)

Aber wer weiß, dieses Wochenende vielleicht... :wink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
cherche   
cherche

Hi,

zumindest der Tuscan S wird in der nächsten Ausgabe der SportAuto getestet - dann werden wir sehen, wie der Mythos TVR sich unter harten teutonischen Testbedingungen schlägt.

Grüße

Cherche

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Telekoma   
Telekoma

Der Tuscan war schon einer meiner Favoriten.

Der Sagaris weckt in mir das totale "haben-will" Gefühl.

Ich würde dieses Ding vielen wesentlich teureren Fahrzeugen vorziehen.

Wenn ich mal bei mobile oder autoscout reingeschaut habe war nie einer drin.

Wie ist der Sagaris eigentlich gegenüber dem Tuscan positioniert?

Ist doch sicher das sportlichere Modell?!

Was muss man ausgeben für den Sagaris?

´

Edit:

TopGear Test:

http://www.bidgo.at/video/350/TVR/Sargaris/TVR+Sagaris+im+Tracktest

bearbeitet von Telekoma

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du bist bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×