Jump to content
mat01

vierte baureihe

Recommended Posts

mat01 CO   
mat01

auszug aus mm, macht mich doch etwas schwindlig, besonders der hinweis auf "..ältere menschen..."

Porsche: Konzeptionelle Überlegungen zu vierter Baureihe

Zu Spekulationen über eine vierte Baureihe von Porsche sagte Vertriebschef Hans Riedel in einem Reuters-Interview, es gebe zwar konzeptionelle Überlegungen, doch sei über deren Realisierung bislang nicht entschieden.

Riedel verwies gleichzeitig darauf, dass der Anteil älterer Menschen an der Bevölkerung der Industriestaaten immer größer werde, und fügte hinzu: "Dass das eine Auswirkung die Modellpolitik haben muss, liegt auf der Hand." Experten tippen darauf, dass Porsche als neue Baureihe eine Sport-Limousine oder ein großes Coupe plant, das mit dem Motor des Cayenne ausgestattet werden könnte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
speedster   
speedster
Experten tippen darauf, dass Porsche als neue Baureihe eine Sport-Limousine oder ein großes Coupe plant

Ich dachte das hätten sie mit dem 996 schon realisiert :-?:wink: .

Grüße Jens

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
HighSpeed 250   
HighSpeed 250

Nachdem es schon einen Geländewagen mit dem Porschelogo gibt ist nichts mehr undenkbar :cry:

Vielleicht nimmt sich ja Porsche Maserati als Vorbild und macht eine Limousine ... Und mit 4 Türen hat Porsche ja nun schon genügend Erfahrung ... O:-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
FormulaPontiac   
FormulaPontiac

Auto Zeitung 01/04 vom 17.12.03:

Porsche V8-Coupé, ist Titelstory, mit Bild aus dem Computer. Laut AZ wirds ein 2+2 Sitzer, Frontmotor (aus dem Cayenne), kein Viertürer.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Brud0r   
Brud0r

des wird bestimmt n porsche motorrad O:-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ToniTanti CO   
ToniTanti

Manoman, wie tief soll es denn noch gehen? Ne Limousine? War nicht der 850i auch ein Limousinen-Flop? Und der Ferrari 456 ist ja auch nicht der absolute Verkaufsschlager, oder?

Wenn ich eine Limo mag, gehe ich zu Jaguar, Mercedes oder von mir aus noch zu Bentley oder Aston Martin. Die haben so etwas im Programm und mehr Erfahrung in diesem Marksegement.

Adios

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Trader   
Trader

Für die Anhänger der 911er Reihe natürlich ein Schock. Erst der Boxster, dann der Cayenne und jetzt event. ein größeres Reisecoupe. Vor jeder Baureihe haben die Leute geschrien, daß Porsche = 911 ist und nicht durch andere Modellreihen verwässert werden darf. Ich persönlich finde, daß Porsche der Sprung zu anderen Modellreihen hin sehr gut gelungen ist, damit meine ich nichtmal das Betriebsergebnis. Optik und Fahrgefühl passen. Vieles ist zudem reine Gewöhnungssache. Warten wir mal ab, was uns da noch überraschen wird.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hannibal360   
Hannibal360
Ich dachte das hätten sie mit dem 996 schon realisiert

Und dem Cayenne...

Ich denke auch, dass es ein neues 4sitz coupe nicht bringen wird, da gibts es doch schon recht viele und die Absatzzahlen sind nicht die höchsten (456/612, Maserati, neuer 6er, continental gt,...)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hoch3   
Hoch3

Ich würde auch mal behaupten, dass man mal abwarten soll was Porsche bringt..

Wirtschaftlich gesehen versteh ich das Ganze sehr gut. Porsche gings noch nie so gut wie jetzt. Vor allem auf dem amerikanischen Markt hat Porsche eine grandiose Position. Dieser Markt ist wohl auch ausschlaggebend für diese Überlegungen..

Imagemässig wird es aber meiner Meinung nach der Overkill sein. :-o Die Marke wird damit verwässert. Ohne Frage. Porsche muss sich endlich klar werden ob man ein Nischenhersteller oder ein Massenhersteller sein möchte. Beides hat Vor- und Nachteile.

Ich glaube aber, dass gerade der unglaubliche Erfolg von Porsche dazu führt, dass Wiedeking & Co. so langsam aber sicher die Bodenhaftung verlieren... :wink2:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
FormulaPontiac   
FormulaPontiac

Man sollte es eventuell als Chance für den Elfer sehen. Wenn ein solches Coupe kommt, dann macht man sich Konkurrenz im eigenen Hause. Als Lösung könnte man dem Elfer seinen Komfort wieder austreiben, ihn leichter und fahraktiver machen. Der Elfer wäre wieder ein

Sportwagen, das V8-Coupe dann eben das Luxusschlachtschiff. Das wäre eine schöne Lösung im Sinne der Fans, da dürfte sich dann eigentlich keiner mehr beschweren :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
speedster   
speedster
Als Lösung könnte man dem Elfer seinen Komfort wieder austreiben, ihn leichter und fahraktiver machen. Der Elfer wäre wieder ein

Sportwagen, das V8-Coupe dann eben das Luxusschlachtschiff. :)

Gibt es doch bald: Boxster Coupe als Sportwagen und 996 als Dickschiff :D . Wozu dann noch ein Luxusschlachtschiff?

Grüße Jens

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Rennteam   
Rennteam

Ich dachte das hätten sie mit dem 996 schon realisiert :-?:wink: .

Grüße Jens

Der 996 fährt den 993 und 964 in Grund und Boden, keine Ahnung worauf Du da anspielst. :-?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
FormulaPontiac   
FormulaPontiac

Ich hab keinen 996 (ich hab noch nicht mal einen Porsche, die Marke meines Autos fängt aber immerhin auch schonmal mit Po an :-))! ), aber ich kann mir schon denken was er meint:

Dämmung, Klima, el. Fh, el. Spiegelverstellung und ähnliche Ausstattungsmerkmale, dazu noch die eher untersteuernde Fahrwerksauslegung (im Vergleich zu früheren Elfern).

Ich denke mal, dass das damit gemeint war :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
speedster   
speedster

Der 996 fährt den 993 und 964 in Grund und Boden, keine Ahnung worauf Du da anspielst. :-?

Ist 2+2=4 ? Ja :D . Ich stimme Dir zu, daß die 996 den älteren Modellen von den Fahrleistungen her überlegen sind (nach Korrektur der 08/15 Fahrwerkseinstellung ab Werk :wink: ), wäre auch schlimm, wenn nicht. Es gibt diverse Dickschiffe anderer Hersteller die dem 996 um die Ohren fahren, na und? Da ich keine Rennen gewinnen muß, zählen die "gefühlten" Werte und nicht die nackten Zahlen, ein F-Modell fährt sich einfach sportlicher.

Bitte nicht falsch verstehen, ich habe vermutlich etwas altmodische Vorlieben in Bezug auf Sportwagen, die nicht viele teilen. Klein, leicht, handlich, gute Traktion und wenig Komfort. Der 996 ist ohne Frage ein tolles Auto, von Mercedes, BMW und Audi aber nicht mehr weit entfert.

Nun aber zurück zum Thema: Der 996 ist für meinen Geschmack eine komfortable Reiselimousine, in der 2 Erwachsene und 2 Kinder gut Platz haben. Da er m.E. sowieso sehr lang geraten ist, könnte man doch noch einmal 30cm in der Länge spendieren, was den hinteren Sitzplätzen zugute kommt und fertig ist die 4. Baureihe.

@FormulaPontiac: :-))!

Viele Grüße

Jens

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
mat01 CO   
mat01

speedster hat folgendes geschrieben:

Nun aber zurück zum Thema: Der 996 ist für meinen Geschmack eine komfortable Reiselimousine, in der 2 Erwachsene und 2 Kinder gut Platz haben.

also die kinder möcht ich sehen .....!!! X-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
m6   
m6

Soll die 4. Baureihe nun ähnlich zum 6er, also ein GT, sein oder doch eine normale Limousine :-?

Wenn Limousine, welche Größe wird es?? Ein Konkurent zu 3er, A4, C-Klasse, zu 5er, A6, E-Klasse oder zu 7er, A8, S-Klasse???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
PorscheTom   
PorscheTom

Vieles spricht wohl für einen GT. Die Bodengruppe und der Motor des Cayenne bieten sich dazu an.

Also ein Nachfolger für den 928 und somit Wettbewerber im Segment 6er BMW, CL Mercedes, Aston Martin etc.

Wie zu lesen war wird Wiedeking spätestens zur genfer Messe den 4. Porsche ankündigen. Dann wissen wirs genau. :wink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
go300   
go300

Lt. AMS soll die 4. Baureihe ein GT werden mit gegenläufigen Türen und ist für 2008 geplant!

Soll dann angeblich nicht unter 220 T€ kosten!

8 und 10 Zylinder von 340 bis 612 PS!

Hier der Text von AMS!

Und hier vorab ein paar Pics!

für groß aufs Bild klicken!

porsche1_120.jpg porsche2_120.jpg

Warten wir es ab!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
mat01 CO   
mat01

was in gottes namen soll denn das ???

wer hat den da ge-bangled ???

vorne den GT kopiert, hinten den mercedes CLS, in der mitte ein bisschen Rolli.

:puke::puke::puke::puke::puke::puke::puke:

996 fehler mit dem 997 mehr oder weniger korrigiert und dann das :-(((°

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Road Trip 4ever   
Road Trip 4ever

ich finde die neue Mode mit den hinten angeschlagenen Fond-Türen etwas mehrkwürdig. Mir gefällt das überhaupt nicht. Die Lösung vom RX-8 mag ja ganz pfiffig sein, aber die 2 mittigen Türöffner des obigen Porsches gefallen mir überhaupt nicht. Falls sie die Existenz der hinten Türen bzw. der Türgriffe irgendwie vertuschen wollten, was ich generell garnicht schlecht fände, könnten sie doch vielleicht so eine Konstruktion wie beim Alfa 156 nehmen, also die hinteren Türgriffe die C-Säule integrieren.

So wie das auf dem Bild gelöst ist, gefällt mir das garnicht. :(

Aber das Design generell finde ich garnicht übel. Finde es sogar richtig schick! :-))! Wieso gebangled? Mich erinnert die Form, besonders die Front, an den Carrera GT. IMO sieht das Auto garnicht so unflott aus!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Azrael1965   
Azrael1965

Der sieht wirklich gelungen aus. Nur die gegenläufigen Türen sind vielleicht nicht so meins, aber ansonsten ein wirklich schönes Auto. :-))! Porsche macht schon das richtige. Von diesem Modell werden sie richtig viele Autos absetzen und sich ihre Unabhängigkeit bewahren und was heisst da gebangled weder GT noch CLS noch Rolli sind von dem herrn, abgesehen davon dass die Bangle Modelle gar nicht mal so schlecht sind.

Mittlerweile gefallen mir sowohl 7er als auch 5er. Ist nur eine Gewöhnungssache. Man kann es mit Konservatismus auch übertreiben.

Ausserdem ist dieses Auto die perfekte Antwort auf M und AMG Modelle.

Man kann nicht nur aus Limousinen Sportwägen machen, es geht auch anderesrum. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
the_lurch   
the_lurch

Also was Porsche damit anfangen bzw. erreichen will kann ich bislang noch nicht ganz verstehen. Es gibt leute mit Geld, die fahren 911er und Cayenne! Aber Cayenne, 911er und Boxter würde ich mir persönlich schon nie antun. Und nun soll man sich noch einen vierten in die Garage stellen können?........

Vor allem, bald fährt jeder einen Porsche- echt JEDER! mann kann ja auch nur einen fahren, schon klar, aber jeder Kasper fährt dann Porsche, super! Und wo bleibt die Exklusivität?.......... :-(((°:oops:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Felix   
Felix

nachdem mercedes mit dem CLS die niesche für 4-türige-Coupé eröffnet hat, kann ich Hr. Wiedeking gut verstehen das er auch etwas von diesem kuchen abhaben will. zumal die Ami´s diesen wagen lieben werden, wie generell porsche. dieser 4-türer wird sicher richtig teuer werden und für porsche fallen dicke margen ab.

exklusivität ist sicher was feines, aber mann muss ich auch nach seinen kunden richten, wenn diese so ein auto teuer kaufen wollen dann sollen sie es bekommen. achja, und JEDER fährt sicher noch nicht porsche.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
HighSpeed 250   
HighSpeed 250

Also, wenn Porsche noch eine Limousine bringt, ist der Sportwagencharakter bald flöten.

Geländewagen und Limousine :puke:

Einen echten 4Sitzer als Coupe (2 Türen) und mit Frontmotor und Kofferraum würde noch angehen, andere echte Sportmarken haben es ja auch vorgemacht mit GTs (Maserati, Ferrari, sogar Lambo) und der 928, 944 ebenso, aber bitte keine Limousine ... :-(((°

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
mat01 CO   
mat01

@azarel

das weiss ich ja, aber für mich ist gebangelt der oberbegriff für einen design fehlgriff.

genauso wie der erste 996 ein fehlgriff war. auch da meinte ein designer sich verewigen zu müssen und ein perfektes, ausgereiftes design (innen und aussen) zu ändern nur um seine duftmarke zu setzen.

im übrigen:

porsche will mit dieser gezeilten infomationsfreigabe den markt testen, ich denke es ist in bezug auf das fahrzeug noch überhaupt nichts entschieden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du bist bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×