Jump to content
Annabelle

Suche 348 TS oder GTS in sehr gutem Zustand

Empfohlene Beiträge

MVThomas CO   
MVThomas

Hallo Michael,

das mit der Preissteigerung bei diesem Modell habe ich die Tage auch bemerkt und habe mich doch gewundert.

Mich würde interessieren, ob Fahrzeuge (F 348) auf dem aktuellen Preisniveau verkauft werden und wenn ja zu welchem Preis. Vielleicht outet sich ja ein "Neukäufer". Fakt ist wohl, dass kein Fahrzeug mehr unter TEUR 40 angeboten wird (Ausnahmen wie Unfallwagen o.ä. mal ausgenommen).

Wünsche Dir dennoch viel Erfolg bei deiner Suche.

Grüße

Thomas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Annabelle CO   
Annabelle
Hallo Michael,

das mit der Preissteigerung bei diesem Modell habe ich die Tage auch bemerkt und habe mich doch gewundert.

Mich würde interessieren, ob Fahrzeuge (F 348) auf dem aktuellen Preisniveau verkauft werden und wenn ja zu welchem Preis. Vielleicht outet sich ja ein "Neukäufer". Fakt ist wohl, dass kein Fahrzeug mehr unter TEUR 40 angeboten wird (Ausnahmen wie Unfallwagen o.ä. mal ausgenommen).

Wünsche Dir dennoch viel Erfolg bei deiner Suche.

Grüße

Thomas

Habe mir am Sonntag einen roten 348 TB angeschaut.Der lag bei TEUR 50. Hin-und zurück 900km.Habe ihn mir nur von außen angeschaut.Motorraum habe ich nicht mehr reingeschaut und auch keine Probefahrt mehr gemacht. Außer Spesen nichts gewesen.Vielleicht liegt es aber auch an mir,dass ich zuviel verlange ? Werde mir noch ein paar Fahrzeuge in der höheren Preisklasse (60-80 K) anschauen.Das Problem ist,dass die Fahrzeuge meist weit entfernt stehen.

Gruß

Michael

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
guzzi97   
guzzi97

@payc2 : die Sache mit der Gewährleistung sehe ich anders.

Wenn ich, als Händler nicht bereit bin für den Wagen die Gewährleistung

zu geben, dann sollte ich den Wagen erst gar nicht kaufen & verkaufen.

Entweder habe ich die Möglichkeiten & Erfahrung, den Wagen soweit

durchzuchecken und zu reparieren und mit ihm Geld zu verdienen oder eben nicht.

Wenn ich den Wagen daher nicht "einschätzen" kann, dann mache ich, als

Händler, irgendwas falsch.

Und, je älter der Wagen, umso weniger "Teile" fallen unter die Gewährleistung.

Selbst ein Turbo, bei einem z.b. 25-Jahre alten Wagen ist dann "normaler"

Verschleiß (eine Kupplung, Bremsen, etc. sowieso).

Daher, wenn ich das alles nicht weiß, dann sollte ich doch lieber einen anderen

Job machen.

Denn, genau aus dem Grunde, wegen der Gewährleistung und, frischem

Service, gehe ich doch zum Händler und bin auch bereit mehr zu zahlen

als von Privat.

Apropopo, eine Grantie (auch Reparaturversicherung) kann ich, unabhänig,

ob der Wagen vom Händler od. Privat gekauft wurde, i.d.R. bei fast jeder Versicherung

abschließen, sofern das Fahrzeug "Grantie-Fähig" ist.

Ergo, kenne ich mich im Geschäft aus, dann sollte ich auch in der Lage sein,

den Zustand des "Wagens" auch beurteilen zu können.

Alles andere deutet doch eher auf "keine Ahnung" oder "mal schnell Geld verdienen

ohne was zu investieren".

So, zurück zum Angebot bzw. anliegen vom TE

Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Thorsten0815 CO   
Thorsten0815
nur der erste muss angeblich rot sein:D

Stimmt, kann ich bestätigen :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
miro_69   
miro_69

....auf mein Angebot haben sich bisher nur 3 ernsthafte Interessenten gemeldet, einer war bisher da.

Muß wohl die lieblose ehrliche Beschreibung sein, oder es liegt an den schlechten Fotos:wink::oops:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
PAYC2   
PAYC2
@payc2 : die Sache mit der Gewährleistung sehe ich anders.

Wenn ich, als Händler nicht bereit bin für den Wagen die Gewährleistung

zu geben, dann sollte ich den Wagen erst gar nicht kaufen & verkaufen.

Sehe ich genauso, da wird aber dann auch wieder rumgejammert, weil der Private vom Händler nur ein Butterbrot beim Antausch bekommt, da er ihn ja auch nur für schmales Geld ins Ausland verscherbeln kann. Hätten wir den Gewährleistungmist nicht, könnte er vernünftiges Geld bezahlen und von nem anderen Privaten vernünftiges Geld verlangen. Und es würden nicht wirklich guterhaltene Autos im Ausland verschwinden.

Entweder habe ich die Möglichkeiten & Erfahrung, den Wagen soweit

durchzuchecken und zu reparieren und mit ihm Geld zu verdienen oder eben nicht.

Wenn ich den Wagen daher nicht "einschätzen" kann, dann mache ich, als

Händler, irgendwas falsch.

Es ist ein Unterschied zwischen einschätzen oder Hellsehen können, denn das wird ja vom Händler schon fast verlangt.

Und, je älter der Wagen, umso weniger "Teile" fallen unter die Gewährleistung.

Selbst ein Turbo, bei einem z.b. 25-Jahre alten Wagen ist dann "normaler"

Verschleiß (eine Kupplung, Bremsen, etc. sowieso).

Geb ich dir auch recht, hilft aber eher wenig da von den Medien und Google das Gegenteil suggeriert wird. Nämlich dass man vom Händler 1 Jahr auf egal was kaputtgeht Gewährleistung hat und nen Anwalt zu finden der wegen jedem noch so grossem Mist nen Brief schreibt ist ja auch kein Problem. Also hat man als Händler auch wenn es Verschleiss ist trotzdem erstmal den Ärger an der Backe, weil der Fernseher ,Google und der schlaue Anwalt was anderes behaupten.

Daher, wenn ich das alles nicht weiß, dann sollte ich doch lieber einen anderen

Job machen.

Denn, genau aus dem Grunde, wegen der Gewährleistung und, frischem

Service, gehe ich doch zum Händler und bin auch bereit mehr zu zahlen

als von Privat.

Apropopo, eine Grantie (auch Reparaturversicherung) kann ich, unabhänig,

ob der Wagen vom Händler od. Privat gekauft wurde, i.d.R. bei fast jeder Versicherung

abschließen, sofern das Fahrzeug "Grantie-Fähig" ist.

Dann versuch mal für nen 20 Jahre alten Ferrar(oder auch generell)i ne Garantieversicherung zubekommen, wenn er von Privat ist.

Ergo, kenne ich mich im Geschäft aus, dann sollte ich auch in der Lage sein,

den Zustand des "Wagens" auch beurteilen zu können.

Alles andere deutet doch eher auf "keine Ahnung" oder "mal schnell Geld verdienen

ohne was zu investieren".

So, zurück zum Angebot bzw. anliegen vom TE

Grüße

Nein, SOOO weit sind wir mit unseren Meinungen gar nicht auseinander, ABER einen Wagen einschätzen und Hellsehen zukönnen sind 2 Paar Schuhe. Mir ist auch bewusst dass genügen von Händlern beschissen wird, aber Gewährleistung ist leider auch nicht das Allheilmittel, denn wer bescheissen will, bescheisst und fertig.

Und wenn BEIDE PARTEIEN die Kirche im Dorf lassen würden und vernünftig miteinander umgehen würden, wär das Leben auch leichter.

@Threadersteller

Ich denke dass du in der 70tsd Euro Klasse eher das findest was du suchst, mit oder ohne Gewährleistung:-))))

  • Gefällt mir 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Annabelle CO   
Annabelle

Hallo,

habe mir vor 2 Wochen endlich einen 348er gekauft.Nach langer Suche nach einem blauen oder weissen Ferrari und mir bestimmt 25 Fahrzeuge (alle Farben ) angeschaut habe bin ich bei einem " Roten " gelandet.:)

Fahrzeug ist von Privat

Ferrari 348 TB

2.Hand ,1.Hand 6/92-11/93 19500 km , 2. Hand 12/93 - heute ,

Gesamtkilometer 22254 km

Fahrzeug war seit 1993 nachweisbar nur Juni-Juli angemeldet ,TÜV-abgelaufen seit 2008 -aber immer angemeldet

1. Auslieferung Auto Becker und vom jetzigen Besitzer bei Auto Becker gekauft

Scheckheft vorhanden und 2 Wartungen von Becker eingetragen , 1500 km 1992 und 19250 km 1993,

1. Lackierung,keinerlei Lackschäden bis auf kleine Risse C-Säule

Originalzustand wie bei Auslieferung

Unfallfrei

Leder sehr gut

Plastikteile gut bis auf Türöffner

Jetzt der Wartungsstau:

-seit 1993 keine Wartung und nur in Garage gestanden und angeschaut -bis auf die 3000 km

-nach Angabe seit 2013 nicht mehr angesprungen - Motor dreht aber

-Originalreifen,sehen sehr gut aus ,will die einer kaufen ?:D

-beide Benzinpumpen defekt -neu bei Bosch bestellt

-re. Fensterheber nur Funktion wenn Tür geöffnet ist und an einer bestimmten Stelle steht

 

Das sind erstmal die ersten Daten

 

Gruß  Michael

 

 

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
MVThomas CO   
MVThomas

Hallo  Michael,

 

erstmal herzlichen Glückwunsch zum Kauf des "Roten" :wink:. Der erste Ferrari sollte immer rot sein !

 

Wenn der Presi i.O. war - wovon ich jetzt mal ausgehe - und die überschaubaren Mängel behoben sind wirst Du bestimmt viel Freude mit dem 348er haben und der Teilnahme an unserem 4. 348 Treffen in 2017 steht nichts mehr im Weg :-))!.

 

Grüße

Thomas

 

PS Dein Ursprungsfavorit, der blaue aus Osterhofen steht inywischen bei EUR 108.900.00, das verstehe wer will, ich nicht :(.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
PoxiPower CO   
PoxiPower
vor 2 Minuten schrieb MVThomas:

PS Dein Ursprungsfavorit, der blaue aus Osterhofen steht inywischen bei EUR 108.900.00, das verstehe wer will, ich nicht :(.

Das passt schon so. Ich bin ihn Probe gesessen, das erhöht natürlich den Preis ☺ 

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Annabelle CO   
Annabelle

Den 348er haben wir mit einem Hänger abgeholt und wollen ihn bei meiner Werkstatt zum galoppieren bringen ,TÜV und ummelden.Anschließend will ich ihn bei Franjowerk ( lt.Posting hier im Forum soll die Firma sehr gute Arbeit leisten) überprüfen lassen,große Wartung mit Zahnriemen, Laufrollen etc. .Meint ihr ich könnte noch die120 km nach Wuppertal fahren oder ist das Risiko zu groß?

 

Michael

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
jo.e CO   
jo.e

Ich würde bei so langer Standzeit und diesem Wartungsstau keinerlei Risiken eingehen.

 

Glückwunsch zum 348 und allzeit knitterfreie Fahrt! :-))!

bearbeitet von jo.e
  • Gefällt mir 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
WI-TR512 CO   
WI-TR512

Risiko zu groß

weder fahren noch Motor starten

bei einem Zahriemendefekt sind gleich 4 Zylinder und beide Zylinderköpfe

geschrottet.

 

Also: klares Nein

soviel Zeit muss sein!

  • Gefällt mir 5

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Annabelle CO   
Annabelle

          Motor nach Inspektion und Aufbereitung:)

 

IMG_7000.gif

Motor beim Einbau:)IMG_6172.jpg

bearbeitet von Annabelle
  • Gefällt mir 7

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Annabelle CO   
Annabelle

Habe doch noch ein paar Teile lackieren lassen......

Ferrari  Lackierung  11.2016 001.JPG

Ferrari  Lackierung  11.2016 002.JPG

Ferrari  Lackierung  11.2016 003.JPG

Ferrari  Lackierung  11.2016 004.JPG

Ferrari  Lackierung  11.2016 006.JPG

Ferrari  Lackierung  11.2016 008.JPG

Ferrari  Lackierung  11.2016 008.JPG

Ferrari  Lackierung  11.2016 010.JPG

Ferrari  Lackierung  11.2016 011.JPG

Ferrari  Lackierung  11.2016 014.JPG

Ferrari  Lackierung  11.2016 017.JPG

Ferrari  Lackierung  11.2016 020.JPG

Ferrari  Lackierung  11.2016 021.JPG

Ferrari  Lackierung  11.2016 022.JPG

Ferrari  Lackierung  11.2016 023.JPG

Ferrari  Lackierung  11.2016 025.JPG

Ferrari  Lackierung  11.2016 027.JPG

  • Gefällt mir 9

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
GeorgW CO   
GeorgW

sieht aus wie neu, gratuliere!:-))!

Gruß, Georg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Frankegruppe   
Frankegruppe

Läuft er denn wieder oder sieht er nur gut aus? Ich liebe die 348er.......werde mir so ein Teil auch noch besorgen...aber sehr viel Schrott im Angebot...

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Annabelle CO   
Annabelle
vor 11 Stunden schrieb Frankegruppe:

Läuft er denn wieder oder sieht er nur gut aus? Ich liebe die 348er.......werde mir so ein Teil auch noch besorgen...aber sehr viel Schrott im Angebot...

Habe den Wagen beim Franjo überholen lassen und bin inzwischen 1500 km gefahren-fährt wie neu:D

  • Gefällt mir 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Annabelle CO   
Annabelle

Hallo,

habe heute die Sitze vom Sattler zurückbekommen.Sind neu aufgepolstern und mit Ferrarileder neu bezogen.

Hier einige Fotos vom auspacken.

 

Gruß Michael

Ferrarisitze neu bezogen ,24.03.2017 001.JPG

Ferrarisitze neu bezogen ,24.03.2017 002.JPG

Ferrarisitze neu bezogen ,24.03.2017 003.JPG

Ferrarisitze neu bezogen ,24.03.2017 004.JPG

Ferrarisitze neu bezogen ,24.03.2017 005.JPG

Ferrarisitze neu bezogen ,24.03.2017 006.JPG

  • Gefällt mir 8

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Holgi348ts CO   
Holgi348ts

Sehr schöne Arbeit...:-))!

 

Was kostet so was größenordungsmäßig?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Annabelle CO   
Annabelle

Größenordnungsmäßig weiß ich nicht:D

 

Für die 2 Sitze komplett mit MWST. 2618,00

 

Gruß Michael

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Holgi348ts CO   
Holgi348ts

Eieiei...immer diese Buchhaltermentalität, wenn es kein runder Euro-Betrag gewesen wäre, hättest du die Cent auch noch exakt angegeben, gelle? :D;)

 

Danke für die Info. :-))!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Annabelle CO   
Annabelle

591315ed87de7_FerrariSitzeklebrigeTeile10_05.2017009.thumb.JPG.1b3a36188a46c257ae20aee19ee2a3dc.JPG

 

Sitze sind nun eingebaut , klebrige Teile neu lackiert ,Frontstosstange und Kofferraumhaube lackiert , schwarze Abdeckung Motorhaube lackiert und der Clou eine neue  ................ratet mal :) in Italien bestellt und einbauen lassen.Auf den Fotos klar erkennbar.

 

591315aa00b89_FerrariSitzeklebrigeTeile10_05.2017008.thumb.JPG.2d26d44876931925ab1b06f7312b2a94.JPG5913163d154cb_FerrariSitzeklebrigeTeile10_05.2017012.thumb.JPG.f6f890e969f8d5ff53277aef03e2c555.JPG591315aa00b89_FerrariSitzeklebrigeTeile10_05.2017008.thumb.JPG.2d26d44876931925ab1b06f7312b2a94.JPG59131665761f0_FerrariSitzeklebrigeTeile10_05.2017014.thumb.JPG.9c2ac25b1f3463d65b4131fedd6a9385.JPG5913168b77b01_FerrariSitzeklebrigeTeile10_05.2017015.thumb.JPG.afed6684915cde5a870f31c0a001536c.JPG591316b1ae41b_FerrariSitzeklebrigeTeile10_05.2017018.thumb.JPG.b0fc583d59d445564e70b6a3a6720ee7.JPG591316da3151e_FerrariSitzeklebrigeTeile10_05.2017019.thumb.JPG.de3d64c61eb9093ff985b499ba2a4603.JPG591317040e011_FerrariSitzeklebrigeTeile10_05.2017020.thumb.JPG.f1c6b01fe0fb8b916d61f6401c660f3a.JPG591317289af66_FerrariSitzeklebrigeTeile10_05.2017022.thumb.JPG.3e87918be09b7475fdecb637e1cccc93.JPG591316da3151e_FerrariSitzeklebrigeTeile10_05.2017019.thumb.JPG.de3d64c61eb9093ff985b499ba2a4603.JPG5913179a52c49_FerrariSitzeklebrigeTeile10_05.2017024.thumb.JPG.ef3e9509d601c6e81a31d492c8deddf6.JPG591317f5006e3_FerrariSitzeklebrigeTeile10_05.2017026.thumb.JPG.9bc0b6be1560b40d6563ee12b1826ef9.JPG5913181e02200_FerrariSitzeklebrigeTeile10_05.2017013.thumb.JPG.96a0499737b9653a0bac77bf00c11b30.JPG

Ferrari Sitze , klebrige Teile , 10.05.2017 011.JPG

Ferrari Sitze , klebrige Teile , 10.05.2017 025.JPG

  • Gefällt mir 11

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Fast-Ferraristi CO   
Fast-Ferraristi

Top !!  Sieht aus wie neu.  Jetzt nur noch schnell diesen alles verschandelnden Aufkleber runter  ;-)

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
GeorgW CO   
GeorgW
vor 4 Stunden schrieb Annabelle:

und der Clou eine neue  ................ratet mal 

Heckscheibe ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Alaska CO   
Alaska

Frontscheibe ;-) ? Jedenfalls macht alles einen Top-Eindruck. Glückwunsch!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


  • Ähnliche Themen

    • W.Stern
      Servus Leute

      Habe mich in letzter Zeit viel mit dem M3 E92 beschäftigt und bei mobile /Autoscout ziemlich viele Inserate gefunden. Habe mir im Autohaus meines Vertrauens auch schon ein paar Schmuckstücke angesehn, jedoch wird kein neuwagen in Frage kommen.

      Sehr viele Fahrzeuge liegen im Bereich zwischen 35k und 50k, haben um die 30.000km bis 60.000km. Jetzt würde ich gerne mal wissen worauf man bei diesen Fahrzeugen generell achten muss. Ist der M anfällig für irgendetwas ? Beim E46 gab es öfters Probleme mit dem SMG1, wie sieht es beim E92 mit dem DKG aus ? Oder doch lieber auf eine ganz normales Schaltgetriebe gehen ?

      Würde mich über ein paar allgemeine Infos zu dieser Fahrzeugserie freuen, vielleicht hat der ein oder andere erst kürzlich so ein Fahrzeug gekauft und kann paar gute Tipps geben

      MFG
      Walter
    • GeorgW
      Hallo,

      wie bereits angekündigt habe ich inzwischen mit "Plasti-Dip" meine Mittelkonsole neu beschichtet. Kurz zusammengefasst bin ich mit dem Ergebnis absolut zufrieden, die Farbe und die Oberfläche kommen dem Original sehr nahe.

      Zunächst mußte ich die alte Beschichtung entfernen, dazu habe ich handelsüblichen Abbeizer verwendet, allerdings immer nur mit kurzer Einwirkzeit damit der Kunststoff nicht angegriffen wird. Nach ca. drei Durchgängen ist das alte Zeugs runter, anschließend noch alles etwas mit Schleifpapier bearbeiten und das wars dann mit den Vorarbeiten.






      Vom Plasti-Dip habe ich dann ohne weitere Grundierung jeweils vier Schichten mit im Abstand von 20 Minuten aufgetragen. Die bereits schon vorher bei einem Testobjekt festgestellte Neigung zu Apfelsinenhaut hat sich hier auch bestätigt, es sieht auf den Bildern aber schlimmer aus als es tatsächlich ist, Gegenüber dem vorherigem Zustand ist es ein Unterschied wie Tag und Nacht.






      Vorm fotografieren bin ich nochmal mit einem Lappen darübergegangen, daher die weißen Fusseln auf den Bildern...

      Obwohl ich im Moment mit dem Ergebnis mehr als zufrieden bin kommt es natürlich darauf an, wie dauerhaft sich das Ganze verhält. Von einigen Fchat Usern wird dem Plasti-Dip auch inzwischen eine etwas schlechte Grifffestigkeit bei den Türgriffen nachgesagt, die werden natürlich auch stärker beansprucht.

      Weiterhin bietet ein Fchat User unter www.stickynomore.com einen Beschichtungsservice für die neuralgischen Teile an, allerdings mit einer anderen Oberfläche, trotzdem sicherlich auch eine gute Alternative.

      Gruß, Georg
    • 13tigg12
      Hallo Nochmals!
      Ich möchte bei meinem schwarzen 328 GTS links und rechts am vorderen Kotflügel einen Scuderia Ferrari Badge anbringen.
      Hat irgendwer eine Ahnung wie groß und aus welchen Material der normal ist und wo ich so etwas bekomme?
      lg
      Thomas
    • 13tigg12
      Hallo Fangemeinde!
      Mein elektrischer Fensterheber (beifahrerseitig beim 328 GTS) geht recht langsam.
      Gibt es da eine Möglichkeit zu schmieren oder so?
      lg
      Thomas
    • Svitato
      Hallo zusammen, 
       
      bin seit kurzem wieder ein stolzer Maserati Besitzer. Diesesmal nicht von einem Ghibli (MY2014), sondern von meinem Traummodell.
       
      Die Suche hat lange gedauert, da das Modell schwer zu finden ist! Wenn ich mich nicht irre wurden weltweit ca 667 Stücke gebaut. Bitte korrigieren, falls ich mich irre
       
      Den Quattroporte Sport GTS MY2011 mit dem legendären 4,7l V8 Sauger 440 Ps und mit einem Sound, der schwer zu beschreiben ist. Man muss ihn einfach erleben Gänsehaut puur und dauergrinsen 
       
      Anbei ein paar Bilder. Die Farbkombination hat mich persönlich umgehauen. Die meisten sind auch schwarz etc. In dieser Kombination habe ich ihn noch nie gesehen. 
       
      Leider ist die Saison natürlich vorbei. Habe ihn eingewintert und hoffe auf schönes Wetter 
       
      Freue mich schon den einen oder anderen mal zu sehen. Insbesondere auch dich @Thorsten0815  Und danke noch für die Tipps and co. 
       
      Dann werden weitere Bilder folgen 
       
      Wünsche einen schönen Abend, 
       
      beste Grüsse
      Fabio









×