Jump to content
GT 40 101

Weshalb ist Porsche immer schneller?

Empfohlene Beiträge

mdw95 CO   
mdw95
Schade eigentlich, "früher" hat dieses Forum durch offene, sachliche und marken-übergreifende Diskussionen begeistert

Finde ich ebenso, eigentlich eine sehr spannende Frage die durchaus mal etwas genauer betrachten werden könnte.

Was tatsächlich auffällt, und auch emotionslos betrachtet analysiert werden kann, das die Beschleunigungen und Höchstgeschwindigkeiten von Porsche Fahrzeugen immer über den Wettbewerbern mit Teils mehr Leistung liegen.

In der aktuellen "Auto Zeitung" z.b. Ist wieder ein Vergleich, der Porsche ( 991 C2S) ist hier sowohl in der 0-100 als auch in der V-Max der schnellste (der Vollständigkeit halber sei erwähnt das der F-Type V8 bei 300 begrenzt ist) die Mitbewerber(R8 & C7 sowie F-Type) verfügen unisono über deutlich mehr Leistung. ( 430 - 495).

Papier ist zwar geduldig, da die Fahrzeuge jedoch so auch vom KBA typisiert wurden und vermutlich kaum ein Hersteller sein Fahrzeug langsamer typisiert als es ist, würde ich sagen diese Fakten sind so " außer Frage".

Da alle Fahrzeuge über Min. 7 Gänge verfügen und die 0-100 Zeiten bei den Mittbewerbern ebenfalls schlechter sind, ist es also naheliegend das der Porsche nicht aufgrund einer längeren Übersetzung dieses Rennen für sich entscheidet.

Somit ist es objektiv korrekt wenn man, diesen Vergleich im spezifischen berücksichtigt,

sagt das der Porsche schneller ist als die teils stärkeren Mitbewerber.

Die Erklärung liefert der Autor zum Teil auch noch mit, in dem er sagt:" ... Ein Sportwagen ist mehr als die Quersumme seiner Leistungsdaten...".

Und genau dies ist, meiner Meinung nach, auch die "Daseinsberechtigung" eines Porsche. Die "Perfektion des Sportwagens" aus technischer Sicht. Die Maximale Performance aus der geringstmöglichen Leistung ( wenigste Zylinder, kleinster Hubraum etc.)

Ferrari kultiviert eher die "Emotion" . Und genau das Macht einen Ferrari zum vielleicht noch begehrenswerteren Auto.

Ähnlich einer Harley, technisch ist jeder "Japaner" um Welten besser, ich würde jedoch dennoch eine Harley bevorzugen, warum? Rational kaum zu erklären.

Und auch wenn heute die "Vorurteile" eines technisch perfekten Porsche und im Gegensatz dazu der zickigen Diva aus Maranello nicht mehr unbedingt den Tatsachen entsprechen, glaube ich, sind es auch die Hersteller selbst die eben jene Attribute die die "breite Masse" damit verbindet, kultivieren und so auch ihre Identität aufrecht erhalten.

Unterm Strich gibt es so auch für jeden, den "richtigen" Sportwagen.:-))!

Nur meine Gedanken und weder ein Angriff auf die Porsche Fraktion noch auf die Ferraristi. Ich habe versucht das Thema mal vorsichtig Objektiv zu behandeln.

Faszinierend sind beide Marken und ich denke wir alle hätten/ bzw. manche haben nichts dagegen Fabrikate beider Hersteller in der heimische Garage zu betrachten :wink:

  • Gefällt mir 7

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
AronCanario CO   
AronCanario
Ähnlich einer Harley, technisch ist jeder "Japaner" um Welten besser, ich würde jedoch dennoch eine Harley bevorzugen, warum? Rational kaum zu erklären.

Ja, ja,

so unterschiedlich sind wir Menschen,

mir hatte mal jemand eine Harley geschenkt, war zwar schon ein altes Ding und richtig ungepflegt.

Als ich dann damit einmal um den Häuserbloch gefahren bin hat es mir fast die Zähne rausvibriert auf diesem Bock.

Nach begutachten des Motors wurde mir dann schlecht, Zylinderkopf hatte noch ein "Schnüffelventil" und dann stellte ich noch fest dass Harley-Davidson nicht in der Lage ist eine Kurbelwellenwuchtung vorzunehmen,

ich habe den Dreck wieder zusammengebaut und weiterverschenkt.

Resümee:

Ist doch super dass alle einen anderen Fahrzeuggeschmack haben,

wäre doch langweilig wenn alle den gleichen Sportwagen fahren,

ich genieße den Anblick der Porsches, Lambos, Ferris und dergleichen egal was für Schwächen oder Stärken diese zeigen....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×