Jump to content
rx7cabrio

308 GTS Bj. 78 Restaurierung 2013

Empfohlene Beiträge

rx7cabrio CO   
rx7cabrio

Hallo zusammen,

auch hier geht es nun mal wieder ein bisschen weiter.... :-))!

Mittlerweile kann der Tacho auch Km/h, wenigstens bei der Geschwindigkeit X-) , der Zähler bleibt bei Meilen.

Weiterhin ist die Kupplung nun draussen, so wie es aussieht war die Verschleissgrenze wohl erreicht... :D

jetzt wird erstmal alles von dem Ölsiff befreit und dann kommt die Kupplungsseite wieder zusammen...

Grüße

Sascha

post-89042-14435446167074_thumb.jpg

post-89042-14435446169485_thumb.jpg

post-89042-14435446171951_thumb.jpg

post-89042-14435446174522_thumb.jpg

post-89042-14435446176415_thumb.jpg

  • Gefällt mir 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
rx7cabrio CO   
rx7cabrio

wenigstens hat die Ölpampe gut konserviert.... :D

post-89042-14435446193176_thumb.jpg

post-89042-14435446195703_thumb.jpg

post-89042-14435446198149_thumb.jpg

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
rx7cabrio CO   
rx7cabrio

heute sind die Bremssättel auf Reisen gegangen, der Zustand ist doch nicht so toll und daran selbst basteln muss nicht sein, sie sollen ja auch vernünftig bremsen später... O:-)

Sollten in ca. 2 Wochen wieder zurück sein. :-))!

Bin auf das Ergebnis gespannt.

post-89042-1443544624064_thumb.jpg

post-89042-14435446243011_thumb.jpg

post-89042-14435446245335_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
rx7cabrio CO   
rx7cabrio

Der UPS Mann war da... X-)

Bremssättel überholt zurück, das Ergebnis kann sich sehen lassen... :-))!

post-89042-14435446602321_thumb.jpg

post-89042-14435446605534_thumb.jpg

post-89042-14435446608607_thumb.jpg

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mondialfred CO   
Mondialfred
:-))!:-))!:-))!Yep

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
rx7cabrio CO   
rx7cabrio

es geht wieder etwas weiter.... :-))!

nachdem die Fensterheber nun funktionieren, ist jetzt auch die Innenausstattung wieder drin...

allerdings muckt die Elektronik an sich noch etwas, so haut es aktuell immer die Sicherung raus beim Lampen öffnen, leuchten wollen sie jedoch nicht... :evil:

aber auch das bekomme ich noch in Griff...

Grüße

Sascha

post-89042-14435452401578_thumb.jpg

post-89042-14435452403974_thumb.jpg

post-89042-14435452406348_thumb.jpg

  • Gefällt mir 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Jamarico CO   
Jamarico

Wow...die Sitze sind wunderschön geworden :-))!

Hätte man das Leder der Türverkleidung vielleicht etwas straffer überziehen können?

...viel Erfolg im Kampf gegen die Gremlins der Elektrik!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
rx7cabrio CO   
rx7cabrio

die Sitze und Verkleidungen standen fast 2 Jahre in meinem Büro... :D

Ich hoffe, dass die ersten Sonnenstrahlen das ganze etwas straffen, ich werde auch morgen nochmal etwas mit der Armlehne experimentieren, ob es besser wird, wenn ich diese etwas lockerer anschraube.

sieht aber auf den Fotos schlimmer aus, als es in Wirklichkeit ist.

die Gremlins werden noch aufgespürt und aus dem Auto verwiesen... :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
rx7cabrio CO   
rx7cabrio

heute nochmal mit der Innenausstattung gekämpft und die Armlehnen etwas gelockert, Falten sind nun weg... :-))!

und da Bilder ja immer schön sind, auch noch ein paar Detailaufnahmen... O:-)

Was mit den schönen neuen Sitzen und Verkleidungen nun auffällt, dass der Teppich in dem Zustand nicht so toll dazu passt... :???: da muss ich wohl auch nochmal ran.

Grüße

Sascha

post-89042-14435452487091_thumb.jpg

post-89042-14435452489654_thumb.jpg

post-89042-14435452492047_thumb.jpg

post-89042-1443545249429_thumb.jpg

post-89042-14435452496102_thumb.jpg

post-89042-14435452498515_thumb.jpg

post-89042-14435452501021_thumb.jpg

  • Gefällt mir 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mondialfred CO   
Mondialfred

Sieht sehr gut aus , I like

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
rx7cabrio CO   
rx7cabrio

Hallo zusammen,

 

lange nix geschrieben, aber nicht ganz untätig gewesen...  :)

 

Mittlerweile geht es am Motor ans Eingemachte, es wurde nun, wie auch schon an anderen Baustellen, etwas mehr gemacht, als geplant....   :-))!  Es sind zusätzlich alle Lager neu gekommen im Transfergetriebe, sämtliche Simmerringe und Dichtungen logischerweise auch.

Beim Zahnriemenwechsel hat sich herausgestellt, dass die Amis die Schwungscheibe auf 1-4 gestellt haben und danach alle 4 Nockenwellen ausgerichtet...  :-o   erstaunlicherweise ist das Auto so gefahren...  Dürfte aber wohl ein entscheidender Punkt sein, warum die Leistung sehr mager war...   Aber gut, im Amiland bei 55 mph ist das wohl nicht aufgefallen...

 

Ich hab mich die Tage mal an den Ventildeckeln versucht, da die echt bescheiden aussahen...  Kurzerhand alles abgebeizt und den Herd umfunktioniert...  Ich find das Ergebnis echt gut... 

 

In diesem Sinne schöne Feiertage!  Am 308 wird zwischen den Jahren weiter gekämpft...  X-)

 

Grüße

Sascha

 

 

221220151606.jpg

221220151603.jpg

221220151605.jpg

231220151615.jpg

bearbeitet von rx7cabrio
  • Gefällt mir 8

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
me308 VIP CO   
me308
vor 11 Stunden schrieb rx7cabrio:

Beim Zahnriemenwechsel hat sich herausgestellt, dass die Amis die Schwungscheibe auf 1-4 gestellt haben und danach alle 4 Nockenwellen ausgerichtet..

 

?

 

wenn Zylinder 1 auf OT = oberer Todpunkt (Kompressionstakt) steht, zeigt die Markierung auf der Schwungscheibe auf den Strich neben PM 1-4 = punto morte

 

x549w2.jpg

 

 

hier müssen dann tatsächlich alle 4 Nockenwellen zeitgleich auf ihre jeweilige Markierung am Gehäuse zeigen

 

33z7k1i.jpg

 

 

Gruß aus MUC

Michael

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mondialfred CO   
Mondialfred
vor 12 Stunden schrieb rx7cabrio:

Hallo zusammen,

 

lange nix geschrieben, aber nicht ganz untätig gewesen...  :)

 

Mittlerweile geht es am Motor ans Eingemachte, es wurde nun, wie auch schon an anderen Baustellen, etwas mehr gemacht, als geplant....   :-))!  Es sind zusätzlich alle Lager neu gekommen im Transfergetriebe, sämtliche Simmerringe und Dichtungen logischerweise auch.

Beim Zahnriemenwechsel hat sich herausgestellt, dass die Amis die Schwungscheibe auf 1-4 gestellt haben und danach alle 4 Nockenwellen ausgerichtet...  :-o   erstaunlicherweise ist das Auto so gefahren...  Dürfte aber wohl ein entscheidender Punkt sein, warum die Leistung sehr mager war...   Aber gut, im Amiland bei 55 mph ist das wohl nicht aufgefallen...

 

Ich hab mich die Tage mal an den Ventildeckeln versucht, da die echt bescheiden aussahen...  Kurzerhand alles abgebeizt und den Herd umfunktioniert...  Ich find das Ergebnis echt gut... 

 

In diesem Sinne schöne Feiertage!  Am 308 wird zwischen den Jahren weiter gekämpft...  X-)

 

Grüße

Sascha

 

 

221220151606.jpg

221220151603.jpg

221220151605.jpg

231220151615.jpg

Manche backen Weihnachtsplätzchen ----- Sascha Ventildeckel :-)

Schaut lecker aus,  frohe Weihnachten

  • Gefällt mir 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
rx7cabrio CO   
rx7cabrio
vor 2 Stunden schrieb me308:

 

wenn Zylinder 1 auf OT = oberer Todpunkt (Kompressionstakt) steht, zeigt die Markierung auf der Schwungscheibe auf den Strich neben PM 1-4 = punto morte

 

hier müssen dann tatsächlich alle 4 Nockenwellen zeitgleich auf ihre jeweilige Markierung am Gehäuse zeigen

 

Gruß aus MUC

Michael

OK, ich war der Meinung, das die 2. Zylinderbank mit PM 5-8 eingestellt wird. Gut, dass wir drüber gesprochen haben...  :-o

 

Vielen Dank für die Info und schöne Weihnachten!

 

Grüße

Sascha

 

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
rx7cabrio CO   
rx7cabrio

Hallo zusammen... 

 

nachdem es hier wieder lange ruhig war, ist es aber doch weitergegangen... 

 

Was soll ich sagen, es ist mal wieder etwas mehr gemacht worden, als eigentlich geplant war, nämlich alles was es an Lagern, Simmerringen etc.im Motor gab wurde nun auch erneuert.

 

Der Motor ist nun wieder komplett zusammen, hat gute neue Säftchen bekommen, und läuft super sauber!   :sensationell:

 

Nachdem nun der ZR richtig drauf ist, und nicht wie von den Amis um 2 Zähne versetzt, läuft das Auto plötzlich auch im Stand vernünftig. :-))!

Und das ganze nun auch, wenn die Zündspulen, so wie es sich gehört auf ihrer mittigen Markierung stehen(vorher standen beide jeweils am Anschlag und er lief bescheiden).

 

Die ZR Seite hab ich nun fahrwerksmäßig auch wieder zusammen, die Fahrerseite ist noch beim pulvern.

 

Jetzt stehen noch einige kleine Elektrik Problemchen an, Zündschloss und Licht.  :hilfe:  Sche....   Elektrik.....

Dann wenn die Teile zurück sind, die Fahrerseite noch zusammen und dann mal schauen was der Tüv sagt... 

 

neue Lackierung bekommt er dann wohl nächsten Winter.

 

Grüße

Sascha

IMG_0509 - Kopie.JPG

IMG_0510 - Kopie.JPG

IMG_0511 - Kopie.JPG

IMG_0512 - Kopie.JPG

  • Gefällt mir 12

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×