Jump to content
skr

Studie Carrera GT-Nachfolger in Genf?

Das Design des Porsche 918 Spyder  

120 Stimmen

  1. 1. Das Design des Porsche 918 Spyder

    • Gefällt mir
      76
    • Gefällt mir nicht
      16
    • muss ich noch auf mich wirken lassen
      28


Empfohlene Beiträge

porsche.fan   
porsche.fan

Da bin ich ja mal mehr als gespannt. Wäre mal wieder eine richtige Überraschung von der man vorher gar nix gesehen/gehört hat! :-))!

PS: Dann hoffen wir mal auf Bilder...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
gecko911 CO   
gecko911

Wird die Studie anschließend auch auf der Messe gezeigt???

Cool wärs auf jeden Fall. :-))!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
double-p   
double-p

hat der Netburner genug Zewa dabei?

Freue mich auf die Fotos - vom CGT v2 :)

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
gecko911 CO   
gecko911

Um so mehr ich darüber nachdenke: Das wär DER Hammer!!! :D:-))!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Huschijunior   
Huschijunior
Da bin ich ja mal mehr als gespannt. Wäre mal wieder eine richtige Überraschung von der man vorher gar nix gesehen/gehört hat! :-))!

PS: Dann hoffen wir mal auf Bilder...

Ich hab hier was in nen Forum gefunden...sind keine guten Bilder aber ein kleiner Ansatz.;)

edit: sorry, mußte die Bilder löschen wegen copyright...

bearbeitet von Marc W.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
gecko911 CO   
gecko911
Ich hab hier was in nen Forum gefunden...sind keine guten Bilder aber ein kleiner Ansatz.;)

Sieht aber seeeehr nach CGT aus. Hoffe ja mal, dass sich Porsche designmäßig mehr einfallen lässt. X-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
botzelmann   
botzelmann

Gerade kam die Presseporsche Mail rein. Bilder kommen gleich!

Edit:

Presse-Information 01. März 2010

Konzeptstudie 918 Spyder mit Bestwerten bei Emission und Verbrauch

Porsche präsentiert Supersportwagen in Genf

Genf. Michael Macht, Vorsitzender des Vorstandes der Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG, Stuttgart, hat heute Abend in Genf erstmals die Konzeptstudie Porsche 918 Spyder gezeigt. Der Mittelmotor-Zweisitzer verbindet die Fahrleistungen eines Supersportwagens mit dem Schadstoffausstoß eines Kleinwagens. Eine CO2-Emission von 70 Gramm pro Kilometer und der Verbrauch von 3,0 Liter auf 100 Kilometer wird mittels eines innovativen Plug-in-Hybrid-Konzeptes erreicht. Porsche kombiniert darin ein V8-Triebwerk, das mehr als 500 PS leistet, mit drei insgesamt 160 kW starken Elektromotoren. Design und Innenraumarchitektur verbinden klassische Elemente mit zukunftsfähigen Lösungen. Der Porsche 918 Spyder wird dann auch im Rahmen des Genfer Automobil-Salons ab Dienstag, den 2. März, 8:15 Uhr auf dem Porsche-Stand in Halle 6 der Palexpo gezeigt.

GO

s100232.jpg

s100231.jpg

p100242.jpg

  • Gefällt mir 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Huschijunior   
Huschijunior
Sieht aber seeeehr nach CGT aus. Hoffe ja mal, dass sich Porsche designmäßig mehr einfallen lässt. X-)

Hoffe ich auch! Aber Porsche wird da schon was tolles auf die Reifen stellen.:)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
porsche.fan   
porsche.fan

Reißt mich jetzt nicht ansatzweiße so vom Hocker wie der CGT. Aber die Studie des CGT hat mir auch nicht gefallen, und die finale Version war dann der Hammer.

Mal mehr Bilder anwarten...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
littlemj   
littlemj
p100242.jpg

Bitte lass es nur eine Studie sein BITTEEEEE!!!! :puke:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Huschijunior   
Huschijunior

Jaja und Walter R. ist mittendrin:)

Also das dritte Bild schaut schon gut aus! Das Heck...naja wie du schon sagst...einfach mehr Bilder abwarten.:)

Ich bin sehr gespannt!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hessenspotter   
Hessenspotter

Bitte nur eine Studie bitte

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
botzelmann   
botzelmann

Also ich find ihn irgendwie geil (bis auf die Stummel"spiegel") :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Audi R8   
Audi R8

Ich finde es gut, dass Porsche mal von seinem Einheitsdesign weg geht und mal was komplett neues zeigt. :-))!

Und die Nordschleife soll mal wieder in unter 7:30 min bezwungen werden. X-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Forex VIP CO   
Forex
p100242.jpg

Offensichtlich ist es mit den Ideen bei den Porsche-Designern nicht weit her. Kein Wunder, wenn man seit Beginn von einem Fahrzeugdesign lebt! Da haben sich andere Hersteller deutlich mehr einfallen lassen! Lässt man den Geschmacksnerv mal ausser acht, entdecke ich auf diesem Bild die Frontmischung aus Ferrari und Tesla, die Lufteinlässe sind von der Form her ganz klar bei Ferrari angelehnt, ebenso wie der mittige Karbonflipper. Beides 360er-Merkmale, wenn auch "hammannisiert"..

Als hässlich kann man dieses Fahrzeug sicher nicht bezeichnen, das Zeichen auf der Front muss man aber nochmals überdenken...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Jonny   
Jonny

Endlich mal was anderes als diese 911 Schnauze!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
botzelmann   
botzelmann

Unabhängig davon, wie ich ihn von der Optik her finde (das hatte ich ja auch schon gesagt):

Die Studie dürfte für Porsche ein enormer Imagegewinn in der heutigen Zeit sein und so manchen Öko-Terroristen das Maul verbieten. Damit hat Porsche nun ein ganz großes Argument in der Hand:-))!

(... auch wenn ich nicht wissen will, was die Studie unter Volllast brauchen wird :D )

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
F 40   
F 40
Reißt mich jetzt nicht ansatzweiße so vom Hocker wie der CGT. Aber die Studie des CGT hat mir auch nicht gefallen, und die finale Version war dann der Hammer.

Mal mehr Bilder anwarten...

Ich fande die finale Version schon sehr nah dran an der Studie. Sehr nah:wink:

Zu dem Neuen: Hab irgendwie ein gemischtes Gefühl, mal abwarten...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
double-p   
double-p
Lässt man den Geschmacksnerv mal ausser acht, entdecke ich auf diesem Bild die Frontmischung aus Ferrari und Tesla, die Lufteinlässe sind von der Form her ganz klar bei Ferrari angelehnt, ebenso wie der mittige Karbonflipper. Beides 360er-Merkmale, wenn auch "hammannisiert"..

Man kann in *alles* ein "schonmal dagewesen" reininterpretieren.

Gerade mit so "Mischungen".

Also mir gefaellt's bis auf die Felgen :-))!

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
DarkShark90   
DarkShark90

Auf dem 3. Bild sieht er halbwegs annehmbar aus, auf den andern beiden Bildern gehört er zum hässlichsten was im Automobilbau derzeit möglich ist, meiner Meinung nach. Die Auspuffe sind unter aller Sau und mehr als peinlich :D

Ferrari, Pagani und Koenigsegg zeigen in Genf, wie schöne Sportwagen aussehen können. Ich kann mir dagegen allerdings kaum vorstellen, dass Porsche für dieses Ding 1270 Kunden findet.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
floater   
floater

Hmm ich weiss ja nicht. GGF kann ich morgen in Weissach was erfahren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
hayabusa1300   
hayabusa1300

So hässlich finde ich ihn nicht. Aber, mit einem Carrera GT verbinde ich Ästhetik. Mit dem da Need for Speed. Ein Tribut an den asiatisch/russichen Käuferkreis?

Aber technisch scheinbar echte deustche Ingenieurskunst :-))!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×