Jump to content
360challenge

unverhoffte Begegnung mir einem MF3

Empfohlene Beiträge

360challenge   
360challenge

Hallo,

heute war ein schöner Tag. :)

kam mit der Freundin von einem Kurztrip aus Fulda wieder und wollte mein Auto in meine Garage fahren, was sah ich direkt neben meiner Garage stehen ein wunderschöner Wiesmann MF3 in braun mit braunem Verdeck. 20 zoll Felgen mit braun lackiertem Felgenstern. Ein Traum von fahrzeug.

Nun ja 20 minuten von außen bewundert bevor ich dann dachte. Ach komm ich häng mal einen Zettel mit meiner Nummer dran, dass mich der Besitzer doch bitte mal anrufen möge wenn er los fahren möchte.

Nun ja 2,5 Stunden später klingelte das Handy. Ein Mann der nur meinte "Ich will jetzt los", also ich raus aus der Wohnung und mir das Schmuckstück von innen angesehen und angehört. Erster Gedanke. Oh man was für eine Qualität und zweiter Gedanke, "oh man sind die Türen klein". dritter Gedanke "oh man, den will ich irgendwann mal haben" :)

ganz ung ganz ein Auto zum verlieben, welches man wirklich sehr sehr selten sieht.

eine andere sache im Internet liest man häufig über die Freundlichkeit und qualität der Autos. (auch der nette Herr hat dies betont).

kann das jemand bestätigen oder was habt ihr für Erfahrungen mit Wiesmann gemacht?

was bedeuten von dem Wiesmann Inhabern immer diese Zahlen unten drunter #549 oder #755 etc. Klar das sind die Nummern von dem Wiesmann. Aber insgesagt (alle Modelle) oder pro modell?

Gibt es irgenwo eine Seite mit genauen Produktionszahlen?

Grüße

Jochen

bearbeitet von 360challenge

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
H-1 CO   
H-1

Hallo Jochen,

die Nummer ist immer die Fahrgestellnummer.

Also: Wenn jemand schreibt: 624 , dann heißt das, daß dieser MF3, der 624ste produzierte MF3 ist.

Zur Zeit ist die Firma Wiesmann dabei die 800 "zu knacken".

Wenn Du soviel Interesse hast, dann komm doch einfach kommendes Wochenende nach Dülmen. Frühlingsfest in der Manufaktur und offen für JEDERMANN ! :-))!

Dort kannst Du Dir auch Deine eigene Meinung von den Wiesmann-Fahrern machen ;-)

LG, H-1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
360challenge   
360challenge

Hi,

ja da shabe ich auch von dem Fahrer gehört. Mal schauen ist halt knapp 300 km entfernt. aber ich denke ich werde trotzdem vorbei schauen :)

Aber Danke für die einladung ;).

Grüße

Jochen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast   
Gast

Hallo Jochen,

das Frühlingsfest geht denke ich Samstag und Sonntag von 10.00Uhr bis 18.00Uhr.

Nach meiner Erfahrung sind die Autos von Wiesmann nicht perfekt. Mir fällt

auch gerade keine Automarke ein, die perfekte Autos baut.

Für ein von Hand gebautes, sehr individuell gestaltetes Auto ist die gebotene

Qualität m.E. extrem gut, und der Fahrspaß riesig.

Ich fahre den MF3 täglich,im Sommer wie im Winter, das Ding läuft wie eine

Nähmaschine.

Die Wiesmanntruppe erlebe ich als bodenständig, sehr bemüht und freundlich,

fast familiär.

Arroganz habe ich bei anderen deutschen Herstellern erleben müssen.

Zur Einweihung der neuen Manufaktur waren ca.250 Wiesel angereist, das

waren damals rund 25% aller je gebauten Fahrzeuge. Ich denke mal, daß das

für eine gewisse Grundzufriedenheit mit der Marke und auch der Firma spricht.

beste Grüße und vielleicht am WE in Dülmen

580

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
360challenge   
360challenge

Hi,

na das hört sich doch gut an ;)

Werd ejetzt am WE definitv dabei sein. Habe ja in einem anderen thread dein Auto gesehen. So kann ichd ich finden :-)

Dann bin ich ja mal auf die "fast perfekten" Wiesmänner gespannt. Freu mcihw ie ein kleines Kind :-)

Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
F40org CO   
F40org
kann das jemand bestätigen oder was habt ihr für Erfahrungen mit Wiesmann gemacht?
Ich hab mir jetzt die Mühe gemacht diese Posts in speedheads zu lesen. Die Posts sind ja alle schon einige Zeit alt.

Die ganzen Posts hinken allerdings etwas. z.B. das Thema mit Benzingeruch im Innenraum des MF4. Stimmt, hatte ich selbst bei mehreren MF4 erlebt. Es gibt aber längst ein Update dazu. Das weiß jeder Wiesmann-Händler und alle wurden kostenlos umgebaut.

Ich bin selbst schon jeden Wiesmann mehrmals länger gefahren - alle Baujahre. Vom MF4 bin ich selbst die Prototypen (den schwarzen und den in lila) gefahren und es gab aus meiner Sicht eigentlich keinerlei Kritikpunkte. Vom MF5 konnte ich den ersten in Deutschland ausgelieferten Wagen fahren. Selbst bei diesem neuen Fahrzeug klapperte nix und alles war - wie eigentlich immer - bestens verarbeitet. Ok, wie beim MF4 zischeschte es bei hoher Geschwindigkeit an den Türscheiben. Wo ist das Problem? Müssen halt noch ein- bzw. nachgestellt werden.

Ein aktueller MF3 - einen nagelneuen haben wir ja jetzt hier im Forum seit heute - ist in meinen Augen nahezu perfekt. Ich muss immer vor Augen haben, dass ich einen Kleinserien-Roadster gekauft habe und keinen SL. Händler geben für Wiesmänner hohe Rückkaufgarantien. Würden sie das tun wenn die Autos einen hohen Wertverfall hätten? Spricht doch auch für die Qualität.

Ich bin ziemlich eng mit dem weltweit größten Wiesmann-Händler (bezogen auf die jährlich verkauften Fahrzeuge) "verbandelt" und da hätte ich längst mitbekommen wenn es ernsthafte Probleme gegeben hätte. Beim SL fielen am Anfang auch ab und an die Bremsen aus, nur mal so am Rande.

Manchmal habe ich das Gefühl die Leute versuchen unbedingt Argumente zu finden damit sie keinen Wiesmann kaufen müssen - vielleicht weil sie eigentlich gar nicht können....vielleicht. ...und wenn mir ein Fahrzeug sowieso nicht gefällt, warum kümmere ich mich dann so intensiv darum (bezogen auf die Speedheads-Posts). Alles seltsam.

Achja, ich war gestern auf einer Veranstaltung von Aston Martin und Wiesmann in Österreich. Der Wiesmann - in diesem Falle ein schwarzer MF4 - stahl den Astons einfach die Show. Da half auch kein aktueller DBS mehr. Die Autos standen vor einem Hoteleingang in Kitzbühel. Auf der einen Seite die Astons, auf der anderen Seite der MF4. Die Frauen waren wie verrückt auf den Wiesmann. Die Männer zerrten an den Ladies und meinten, "schau da drüber ist Asten Martin". War nett zu beobachten - aber die Astons sind schon auch sehr sehr schicke Fahrzeuge. :-))!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
paprikano CO   
paprikano
Hallo,

eine andere sache im Internet liest man häufig über die Freundlichkeit und qualität der Autos. (auch der nette Herr hat dies betont).

Hallo 360challenge,

schön, dass Dich die Begegnung der besonderen Art so fasziniert hat. Deine Bedenken über die Freundlichkeit oder Qualität der Fahrzeuge kann auch ich nicht bestätigen. Ich möchte mich hiermit ausdrücklich beim F40org für seinen Beitrag bedanken, der sich mit meinen Erfahrungen deckt.

Obwohl ich bereits sehr viele neue hochwertige Autos gekauft und viel Geld bei Autohändlern gelassen habe, habe ich bei Wiesmann eine bisher noch nie dagewesene erhrliche Freundlichkeit und eine sehr hohe Servicebereitschaft erlebt. Als ich letztes Jahr kurz vor Feierabend in die Manufaktur kam um mir die Fahrzeuge einmal näher anzuschauen, da hatte man noch über zwei Stunden für mich Zeit. Mir wurde die Manufaktur gezeigt und ich konnte sogar um 19:30 Uhr noch einen MF3 Probe fahren. Und das ohne vorherige Anmeldung. Versucht das man bei einem Audi, BMW oder Porsche-Händler. Insgesamt hat man das Gefühl zu einer großen Familie zu gehören. Auch die Mitarbeiter in der Fertigung waren alle sehr hilfsbereit und nie genervt, wenn ich mal wieder mit irgendwelchen Fragen in der Produktion stand.

Bisher habe ich zwar noch nicht viele Wieslinge persönlich kennengelernt, (kommt aber noch, denn am morgigen Dienstag hole ich meinen MF3 in Dülmen ab) aber all diejenigen, die ich ansprach, waren mit dem Fahrzeug gesamt gesehen sehr zufrieden. Ich freue mich schon riesig auf Morgen :lol: !!!

Allseits gute Fahrt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
360challenge   
360challenge

Hallo,

Danke euch beiden für eure Einschätzung. So habe ich das auch erzählt bekommen von dem Herrn mit dem MF3 :)

Ich freue mich auf Samstag oder Sonntag, weiß noch nicht genau wann, aufs Frühlingsfest. Das erste mal das ich das da alles sehe.

@paprikano

Wenn ich schreibe, "ach ich bin nicht neidisch" würde ich lügen :) Ich wünsche dir morgen ganz viel Spaß mit deinem Traum...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×