Jump to content
Spirit

Neues Modell von Lamborghini - Estoque

Empfohlene Beiträge

master_p   
master_p

Das man hinten farbige LEDs hat, okay. Das muss ja sein. Aber vorne? Ich hoffe das ist nur für's Show-Fahrzeug. Sonst sehen wir bald eine Lightshow durch Hamburg fahren :wink: Aber ich gehe mal davon aus, dass da schon alleine die StVZO Einhalt gebieten wird.

Ich finde den Wagen super. Eine gute Alternative zum Maserati Quattroporte. Dazu müsste er nur auf jeden Fall einen GT-Modus bekommen. Also komfortabler abrollen und Auspuff leise. Klar braucht das Ding aber auch einen Fully-attack-Mode :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
el_mariachi   
el_mariachi

Ich finde den Wagen super. Eine gute Alternative zum Maserati Quattroporte. Dazu müsste er nur auf jeden Fall einen GT-Modus bekommen. Also komfortabler abrollen und Auspuff leise. Klar braucht das Ding aber auch einen Fully-attack-Mode :D

Naja Klappenauspuff und Magnetic Ride aus Mamas Nähkästchen dann :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
AlexGT-R   
AlexGT-R

Lamborghini Estoque: full details

Lamborghini will be making the stunning Estoque saloon by 2012, providing the firm’s cost projections hold water.

In a frank admission of the company’s ambition to broaden its product range, Lambo’s R&D boss Maurizio Reggiani told Autocar that the business case for the Estoque is currently being made. If approved by VW’s executive board, the car will enter development at Sant’Agata early next year, and should appear in showrooms towards the end of 2011 with a price tag of less than £150,000.

(autocar.co.uk)

schön, dass es firmen gibt, die von der finanzkrise nix mitbekommen :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Anonym16   
Gast Anonym16

na das passt ja

bis in ein paar Jahren ist er dann gebraucht erschwinglich:-))!

dann kann ich mit den zukünftigen Enkeln zu Eis essen gehnO:-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×