Jump to content
einprozentler

348 Versicherung - nicht so einfach

Empfohlene Beiträge

einprozentler   
einprozentler

hallo zusammen,

Musste diese Woche feststellen, das es gar nicht einfach ist eine Versicherung für meinen Ferrari zu finden.!

Bin seit eh und je Hdi Kunde,Ferraris werden dort nur auf Anfrage versichert.

habe diese Anfrage nun gemacht und warte auf ein Ergebniss.

Alternativ kann ich ihn über ein Stückkostenmodell bei der würtembergischen versichern, Jahres beitrag Haftpflicht+ Teilkasko 1060 Euro(1000euro SB)

oder HP+Vollkasko (1000 Euro SB) 2016 , Jahresbeitrag.

Aber auch nur über Beziehungen

Habt ihr denn auf eure (alten) Ferraris Vollkasko??

nützt mir Vk Überhaupt was??

Eine Versicherung wird mir doch im Schadensfall sowieso immer "Fahrlässigkeit" oder unangepasste Geschwindigkeit unterstellen...!Oder?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ferrari-V8 CO   
Ferrari-V8

Also ich habe mei meinen 348er auch eine Vollkasko. Sogar auf den Neuwert von Fr. 180'000.--

Wenn Du schon länger bei einer Versicherung bist und wie ich niemals einen Schaden hattest, ist das kein Problem. Es geht zwar auch dort über die Direktion, ist aber meist eine Formsache. Einzig die Parkschäden vollten sie mir wegen des hohen Fahrzeugalters nicht mehr versichern.

Allerdings haben wir es mit den Versicherungen in der Schweiz erheblich besser, als ihr in Deutschland.

Ich bezahle mit einer Wechselnummer gut 2 Franken pro Tag für die Haftpflicht und die Vollkasko beim 348er.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
mecki VIP   
mecki

Frag mal hier -> http://www.oldiecarcover.de/ gute & faire Konditionen, laß dich vom Namen nicht verunsichern! Die bieten auch Versicherungen für "Premium Cars" und anderes!

Liebe Grüße

mecki

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
GeorgW CO   
GeorgW

Hallo,

OCC kannst Du vergessen, ich hatte da mal angefragt da diese Versicherung hier oft positiv erwähnt wurde, leider für den 348 absolute Mondpreise: Haftpflicht+TK (500,- SB)~ 1200,- für die Saison 3-10. Hinzu kommt daß es dort keinen Schadenfreiheitsrabatt gibt, d.h. auch nach jahrelanger unfallfreier Fahrt zahlts Du immer noch soviel. :-(((°

Frag mal bei der Kravag an, dort zahle ich für den gleichen Versicherungsumfang 460,-/Saison, weniger als die Hälfte !

Gruß, Georg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Toni_F355 CO   
Toni_F355

Bei OCC hatte ich für meinen 355er auch angefragt, absolute Mondpreise!!

Hab dann den Roten schlußendlich bei der Württembergische versichert, war einfach die Günstigste!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
F109   
F109

Hm...

also ich bin bei der Provinzial gelandet, da hab ich aber auch alle Fahrzeuge, Haus etc. Aber ich glaube die versichern nur in NRW ?

Die haben natürlich auch bei der Hauptstelle nachfragen müssen, aber ging eigentlich sehr fix.

Bin bei 35 % und ich trau es mich kaum zu schreiben, aber ich glaub ich zahl keine 500 Euro fürs halbe Jahr incl. TK.:oops:

Schaue heut abend aber nochmal nach.

Georg, gestern wär ich fast schwach geworden, aber mit roten Nummern wars mir irgendwie zu blöde. 19 Tage noch und der Rest von heut :lol:

Gruß Rainer

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
GeorgW CO   
GeorgW
Georg, gestern wär ich fast schwach geworden, aber mit roten Nummern wars mir irgendwie zu blöde. 19 Tage noch und der Rest von heut :lol:

Gruß Rainer

Hehe, ich bin schon vorgestern schwach geworden und hab die neue Saison eröffnet....:-))!

Gruß, Georg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
dinokart CO   
dinokart

Ich habe meinen 348 bei der OCC versichert, Vollkasko und HF (1000.- € SB) und zahle etwas mehr als 1600.- € für das ganze Jahr. Deshalb konnte ich dieses Jahr auch schon 2000 km genießen. :-))!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Dieteranni   
Dieteranni
Hallo,

OCC kannst Du vergessen, ich hatte da mal angefragt da diese Versicherung hier oft positiv erwähnt wurde, leider für den 348 absolute Mondpreise: Haftpflicht+TK (500,- SB)~ 1200,- für die Saison 3-10. Hinzu kommt daß es dort keinen Schadenfreiheitsrabatt gibt, d.h. auch nach jahrelanger unfallfreier Fahrt zahlts Du immer noch soviel. :-(((°

Frag mal bei der Kravag an, dort zahle ich für den gleichen Versicherungsumfang 460,-/Saison, weniger als die Hälfte !

Gruß, Georg

Hallo,

Ich bezahle für meinen 355 bei der Kravag 6 Mon.378,31€

Haftplicht+ TK ( 500,- SB)

MfG

Dieter

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
F109   
F109

@ Georg

Ja ne is klar, irgendwie hab ich diese Antwort auch erwartet :D

Bin früher das ganze Jahr mit roter Nummer gefahren aber irgendwie bin ich ne Memme geworden.

Hab wahrscheinlich zu viel Bilder von ausgebrannten Wagen gesehen und ich hab ja auch keinen Feuerlöscher on Board.

Ne ne, ich bleib eisern oder lieber doch nicht, was mach ich denn nu :-(((°

Ach so, hab jetzt in meinen Unterlagen nachgeschaut.

Provinzialversicherung bei 45 %

Haftpfl. 204,08

TK 164,42

Prämie also 368,50 komplett für das ganze Jahr 2006

Der siebener is teurer :lol:

Ich glaub die haben sich verrechnet :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Toni_F355 CO   
Toni_F355

Ach so, hab jetzt in meinen Unterlagen nachgeschaut.

Provinzialversicherung bei 45 %

Haftpfl. 204,08

TK 164,42

Prämie also 368,50 komplett für das ganze Jahr 2006

Mann, wie seid ihr denn drauf: versichert so einen Boliden nur TK????

Ist etwa hier das Geld ausgegangen??:-o

Nochmal hier ein Vergleich: ein F355 kostet bei 40%, Vk mit 1.000,-- € das GANZE Jahr bei:

OCC. 3.200,-- €

Victoria: 3.000,-- €

Württembergische: 2.400,-- €

und BRANDNEU bietet die Allianz ab dem 01.04.07 einen neuen Ferri-Tarif an. Dort würde mein Roter dann 2.100,-- € kosten!

Hab ich gestern auf der Retro Classic erfahren! Bei Interesse schick ich euch per PN die Agentur!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
GeorgW CO   
GeorgW
Mann, wie seid ihr denn drauf: versichert so einen Boliden nur TK????

Wozu denn Vollkasko ? Wenns kracht ist das Auto doch nicht automatisch wertlos und falls doch dann nützt die VK beim 348 ohne Airbag auch nicht mehr viel...:???:

Vielleicht fährt man so auch weniger riskant ? Ne, ist eigentlich Quatsch...

Gruß und immer knitterfreie Fahrt, Georg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Toni_F355 CO   
Toni_F355
Wozu denn Vollkasko ? Wenns kracht ist das Auto doch nicht automatisch wertlos und falls doch dann nützt die VK beim 348 ohne Airbag auch nicht mehr viel...:???:

Vielleicht fährt man so auch weniger riskant ? Ne, ist eigentlich Quatsch...

Gruß und immer knitterfreie Fahrt, Georg

Hmm, ok, es gibt Menschen, die lehnen einen Ferri mal eben an die Leitplanke, weil die Antischlupregelung nicht funktionierte (komisch, wo hab ich die nur??). PANIK, hab ich so ein modernes Detail etwa gar nicht, und hab ich das Gefühl gelegentlich, das ich meinen Roten NICHT 100 % behersche??

Ärgerlich, das dann immer gleich Tausende fällig sind!

Deswegen, und nur deswegen gibt es eine VK!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
GeorgW CO   
GeorgW
Ärgerlich, das dann immer gleich Tausende fällig sind!

Deswegen, und nur deswegen gibt es eine VK!

ok, wenn mir sowas passiert dann würde ich mich natürlich auch schwarz ärgern, logisch ! Wenns dann eine VK gibt alles halb so schlimm, auch logisch.

Auf der anderen Seite brauche ich aber keine Versicherung für einen von vornherein begrenzten maximalen Schaden von 40.000,- welchen ich 1. selbst herbeiführen muß und den ich 2. notfalls noch selbst bezahlen kann (bzw. in Form des Autos schon bezahlt habe), sondern nur für die Risiken welche in der Höhe vorher nicht absehbar sind und/oder existenzgefährdend wären.

Ist nur meine persönliche Einstellung, jeder so wie er möchte.

Gruß, Georg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Udo R. CO   
Udo R.

Hallo Zusammen,

ich zahle für den 348Spider 1200 Euro für 8 Monate Saison.

Haftpflicht + Teil + VK. Bei der Württembergischen.

SB5000 Euro Warum so hoch? Wollte nur die teuren Schäden

versichern, sprich Totalverlust.

Die Prämie ändert sich nicht, die Prozenteinstufung reduziert

sich, und man kann man die Prozente irgendwann übernehmen.

Gruß Udo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
F109   
F109

Bei mir war es so, das die Provinzial ihn nicht Vollkasko versichern wollte.

In dem Fall hätte ich mir auch eine andere Versicherung suchen müssen.

Aber, da ich keineswegs vorhabe das Fahrzeug zu schreddern, reicht mir die TK.

Ich bin auch kein Mensch der auf der letzten Rille fährt und das Risiko sucht.

Egal bei welchem Fahrzeug. Uns so bin ich die letzten 20 Jahre gut gefahren.

Für Diebstahl und Abbrand ist der Wagen versichert.

Und das war mir das Wichtigste !

Gruß Rainer

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
einprozentler   
einprozentler

hallo zusammen,

habe eben mal bei bei occ angerufen,

die verlangen für meinen 348 tb HP+TK 500 SB+VK 1000SB einen Jahresbeitrag von 2040 Euro.

Die Sache hat aber 2 Haken!

1)der Beitrag ist vollstandig fällig!d.h. ich melde z b saison von 3-10 an,muss

dann aber aber trotzdem die 2040 bezahlen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Habe extra nochmal nachgefragt, das kann doch wohl nicht wahr sein!!

2) Sie schliessen Fahrer unter 30 komplett aus!

da habe ich mit meinen 29 ein weiteres Problem.....

hoffe das das bei der Würtembergischen, wo ich Freitag Termin habe nicht so ist...!?!

sonst muss ich noch bis September warten.:-(((° :-(((° :-(((° :-(((°

mfg

1%ler,der morgen nochmalbeider KRAVAG nachfragt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Udo R. CO   
Udo R.

sorry doppelt. bitte löschen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Udo R. CO   
Udo R.

Punkt 1 ist bei der Württembergischen auch so.

Punkt 2 ist glaube ich niedriger

Ich meine das geht für 8 Monate noch günstiger.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
BrunoI CO   
BrunoI
Punkt 1 ist bei der Württembergischen auch so.

Ist das neu ? Ich bin auch bei der Württembergischen und zahle nur für die Saison (4-10).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Udo R. CO   
Udo R.

Sorry Bruno,

hab ich falsch verstanden. Man zahlt nur die Monate, die angemeldet sind.

Sogar sehr korrekt ohne Zusatzkosten.

Hab mal in den Unterlagen nachgschaut. Als ich abgeschlossen habe,

vor 5 Jahren, hatten die auch ein Mindestalter von 30 Jahren.Wird

wohl heute noch so sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Tiescher   
Gast Tiescher

Hab meinen 308er bei OCC versichert, die haben nach nur 2 Monaten nach Anmeldung meinen heftigen Schaden in Italien (anderer Beitrag) anstandslos gezahlt und der lag bei über 50% des Versicherungswertes.

Der Wagen ist das ganze Jahr angemeldet und wurde dieses Jahr auch schon oft bewegt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
TB! CO   
TB!
Mann, wie seid ihr denn drauf: versichert so einen Boliden nur TK????

Habe meinen alten t auch nur HP. Ich sehe das wie bei einer Glasbruchversicherung (auf die ich ebenfalls verzichte): Wenn die Kinder eine Scheibe einschießen, lasse ich halt eine neue einsetzen. Das kann ich gerade noch so verkraften .. ^^ Und spare mir die ganze Frickelei mit der Einreichung des Schadens, etc. etc.

Versicherungen verteilen Risiken nur um. Deswegen decke ich nur die Risiken ein, die mir im Falle eines Eintritts wirklich weh tun würden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
afrob   
afrob

Hallo..ich habe mal so mitgelesen, und kann es irgendwie nicht verstehen,

wie kriegt man solche Versicherungssummen hin, oder was anders ausgedrückt:

ich hab schon oft Auto-Hefte gelesen, z.b. auto motor sport, und wie sie heißen.

da stehen meistens bei vollkasko Summen von 15000-20000€ im Jahr drin.

die Werte die hier angegeben werden, sind ja grad mal ein zehntel davon!

Wie kommen die in den Zeitungen auf so hohe Werte??

Wie sieht das denn bei den 360er und 430er aus??

gruß

afrob

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
servicemann CO   
servicemann
Hallo..ich habe mal so mitgelesen, und kann es irgendwie nicht verstehen,

wie kriegt man solche Versicherungssummen hin, oder was anders ausgedrückt:

ich hab schon oft Auto-Hefte gelesen, z.b. auto motor sport, und wie sie heißen.

da stehen meistens bei vollkasko Summen von 15000-20000€ im Jahr drin.

die Werte die hier angegeben werden, sind ja grad mal ein zehntel davon!

Wie kommen die in den Zeitungen auf so hohe Werte??

Wie sieht das denn bei den 360er und 430er aus??

gruß

afrob

Zahle aktuell für meinen 360 bei der Janitos 1080.- bei 40 % im Saisonbetrieb von 04 bis 10

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×