Jump to content
matelko

Autobahnkurier 116i (AK16)

Empfohlene Beiträge

alpinab846   
alpinab846

Der m117 ist wohl gemeint. Es ist der Drang nach Besonderem, der solch einem Mobil natürlich die Krone aufsetzen würde. Das ist wie mit einem Opel Querstrom-Motor im Ascona A oder einem 400er Phase 3 im Manta B, einem Königswellen Motor im 356 etc pp.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
axelr107   
axelr107

Aha und achso.

IMHO ist das Konzept und der Status der Marke in der Szene genug PR. sodass ich auf noch mehr Experimente/Unsicherheitsfaktoren zugunsten eines zeitnahen Rollout verzichten würde.

Wo zwei 117 reinpassen, passen vielleicht auch zwei M119 rein. Allerdings sind die M119 etwas dickköpfig, dann geht der Trend zum M113 und da passen so schön Kompressoren drauf...

Wenn AMG-Konditionen, dann auch richtiger Bums.

Viele Grüsse

Dietmar

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
alpinab846   
alpinab846

Das Konzept ist so lange verfolgt worden, daß man sicher jetzt nicht alles wieder umkrempeln will. knapp 500 PS sollten so oder so reichen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
isderaimperator VIP CO   
isderaimperator

ich möchte die technischen Daten wieder rausnehmen.

Da bin ich einen Schritt zu weit gegangen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
JK   
JK

Der wagen sieht echt mega aus...

bin ich sehr gespannt drauf !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
taunus   
taunus
....so eine geringe übersetzung, oder woran liegt das

Könnte auch daran liegen, das der Wagen aufgrund seiner designerischen Anleihen an Wagen der 30er Jahre eine eher Isdera-untypische Schwäche in Bezug auf die Aerodynamik hat.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
JK   
JK

also nen cw wert einer einbauküche.... so etwa...

kann ich mir kaum vorstellen dass das die 600 ps sooo extrem einbremsen sollte.

aber warten wir es ab

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mater   
Mater

Na ja, ein Maybach ist trotz >600 PS auch kein 300 km/h Renner.

Es geht nicht bei jedem Fahrzeug um erreichen einer wahnsinnigen Höchstgeschwindigkeit. Der AK16 hat ganz andere Ziele und diese wurden auch so umgesetzt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
capricorn71   
capricorn71

Wann genau ist denn die Oldtimergala in Schwetzingen?

Und kommt man da auch ohne Einladung rein? Den AK16 will ich unbedingt sehen......

Wer weiß das von den Experten?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
matelko CO   
matelko
Wann genau ist denn die Oldtimergala in Schwetzingen?

Und kommt man da auch ohne Einladung rein? Den AK16 will ich unbedingt sehen......

Wer weiß das von den Experten?

Hier findest Du mehr:

http://www.oldtimergala.de/

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
isderaimperator VIP CO   
isderaimperator

es lohnt sich auf jeden Fall, den Wagen bei der Oldtimergala zu besichtigen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
FutureBreeze   
FutureBreeze

Nicht schlecht :-)

Nur eine Frage noch:

Stammt die Fahrgastzelle vom Käfer?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
matelko CO   
matelko
Nicht schlecht :-)

Nur eine Frage noch:

Stammt die Fahrgastzelle vom Käfer?

Treffer, versenkt :wink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Erator CO   
Erator
Treffer, versenkt :wink:

Nein, ist nicht so. Die Linien sind sehr ähnlich. Ein Käfer hat ein schmaleres und längeres Greenhouse. Die Tür ist vom Weltauto, aber mehr nicht!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
matelko CO   
matelko
Nein, ist nicht so. Die Linien sind sehr ähnlich. Ein Käfer hat ein schmaleres und längeres Greenhouse. Die Tür ist vom Weltauto, aber mehr nicht!
Ich weiß. Aber wenn Du es schon so genau nimmst, dann solltest Du auch erwähnen, daß die Türen besonders im Bereich der oberen Fensterlinie deutlich abgeändert wurden und somit auch nicht mehr an einen Käfer passen....

Apropos: ich erinnere mich noch relativ gut an das Ende der 80er Jahre, als E. Schulz mir in Warmbronn grob erklärte, was er mit den Käferteilen vorhatte. Damals habe ich zunächst nur Bahnhof verststanden. Erst später, als ich erstmals den Rohbau (noch mit der Original-Fensteröffnungslinie des Käfer) gesehen habe, kam ich aus dem Staunen nicht mehr heraus. Wenn man mich damals fotografiert hätte, wie ich da so mit offenem Mund stand und mir die Geschichte mit den Scheinwerfern, dem Grill, dem geplanten Motor usw. angehört habe...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Anonym16   
Gast Anonym16
hier ist der erste offizielle Zeitungsbericht!

Viel Spaß beim Lesen!!:-))!

http://www.classicdriver.de/de/magazine/3100.asp

Technisch sicherlich wieder eine Meisterleistung:-))!

aber optisch finde ich ihn schrecklich, besonders dieses Schwert.

und das jetzt nach all den gelungenen Autos :-((

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
matelko CO   
matelko
hier ist der erste offizielle Zeitungsbericht!

Viel Spaß beim Lesen!!:-))!

http://www.classicdriver.de/de/magazine/3100.asp

Hmmm.... irgendwie extrem staubtrocken geschrieben *Hust*.... Die vielen liebenswerten Details, wie z.B. die Geschichte mit den Rückspiegeln, findet nicht mal ansatzweise Erwähnung. Schade! Hat sich denn der Autor so garnicht mit dem Auto identifizieren können?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Lamberko   
Lamberko

Hmm, na ja, hatte eigentlich eher mit etwas mehr Eleganz gerechnet...

l30vc0.jpg

l21qf3.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
alpinab846   
alpinab846
Technisch sicherlich wieder eine Meisterleistung:-))!

aber optisch finde ich ihn schrecklich, besonders dieses Schwert.

und das jetzt nach all den gelungenen Autos :-((

Zitate, die Elemente stammen doch vom Autobahnkurier aus den 30er Jahren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
matelko CO   
matelko
Hier gibts umfangreiche Informationen zu dem neuen Isdera-Modell mit Namen Autobahnkurier 116i:

Isdera Autobahnkurier 116i

Einen wunderschönen Guten Morgen der Herr,

na, gut geschlafen? Dann kann's ja jetzt ins Wochenende gehen :wink:

Kleine Randbemerkung: Über diesen Artikel wird hier bereits seit gestern diskutiert.....

:D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
EZB   
EZB

Das muß wohl übersehen haben.:oops:

Da hat man alles in diesem Thread gelesen, nur natürlich den entscheidenen Teil nicht. Naja, doppelt gemoppelt hält besser.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
matelko CO   
matelko

"Futter" aus Schwetzingen in finaler Form und Ausstattung:

 

schwetzingen-2006-1.jpg

 

schwetzingen-2006-3.jpg

 

schwetzingen-2006-5.jpg

 

schwetzingen-2006-6.jpg

 

 

.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
alpinab846   
alpinab846

Es hat ab der Motorhaube tatsächlich eine gewisse Ähnlichkeit mit dem Wolfsburger Krabbeltier....

Die Fähnchenständer-naja...

Aber ansonsten: Integration der 3. Bremsleuchte, angedeuteter Kompressor an der VA...nette Details!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×