Jump to content
Mondial

ABE für 17-Zoll Felgen des 348 für Mondial T

Empfohlene Beiträge

Mondial   
Mondial

Hallo,wer weiß wo man eine ABE für die serienmäßigen Speedline Felgen des 348 herbekommt,um sie auf den Mondial T zu montieren.Ich habe die 348 Felgen kürzlich gekauft,bekomme sie aber bisher wegen der fehlenden ABE nicht für den Mondial eingetragen.Vielleicht hat jemand sogear eine ABE,würde ihm eine Kopie abkaufen.Danke im Vorraus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Lamberko   
Lamberko

Bei mobile oder autoscout einfach mal nach anderen Mondial mit 348erFelgen Ausschau halten und ggf. den Besitzer um Zusendung einer Kfz-Brief-Kopie bitten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
500tr CO   
500tr
Hallo,wer weiß wo man eine ABE für die serienmäßigen Speedline Felgen des 348 herbekommt,um sie auf den Mondial T zu montieren.Ich habe die 348 Felgen kürzlich gekauft,bekomme sie aber bisher wegen der fehlenden ABE nicht für den Mondial eingetragen.Vielleicht hat jemand sogear eine ABE,würde ihm eine Kopie abkaufen.Danke im Vorraus

Eine ABE wirst Du nicht bekommen, weder von Speedline noch von Ferrari selbst. Wenn Du gute Beziehungen zu einem TÜV hast oder Deine Werkstatt hat gute Beziehungen, dann hilft in der Tat die Kopie eines Briefs eines anderen Mondial t, bei dem diese Felgen eingetragen sind. Wenn Du eine solche Kopie haben willst, kann ich helfen, bitte dann Info über bm!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
dinokart CO   
dinokart

Eigentlich reicht für die Eintragung der Felgen ein Festigkeitsnachweis des Felgenherstellers. Wenn dann noch der Abrollumfang stimmt, dann testet der TÜV- Mann noch die Freigängigkeit und einem Eintrag sollte nichts mehr im Wege stehen. So war es jedenfalls bei mir.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
500tr CO   
500tr
Eigentlich reicht für die Eintragung der Felgen ein Festigkeitsnachweis des Felgenherstellers. Wenn dann noch der Abrollumfang stimmt, dann testet der TÜV- Mann noch die Freigängigkeit und einem Eintrag sollte nichts mehr im Wege stehen. So war es jedenfalls bei mir.

Einen Festigkeitsnachweis wird man für die Serienfelgen 348 sicher nicht bekommen, bei Deinen 3-teiligen sieht es schon anders aus, weil das eine gängige Zubehörfelge ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
dinokart CO   
dinokart

Der Festigkeitsnachweis ist für jede im Straßenverkehr zugelassene Felge erforderlich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
500tr CO   
500tr
Der Festigkeitsnachweis ist für jede im Straßenverkehr zugelassene Felge erforderlich.

Ich meinte eher, dass "Otto-Normalverbraucher" einen Festigkeitsnachweis für eine "exklusiv" für Ferrari gefertigte Felge weder von Ferrari selbst noch vom Felgenhersteller ausgehändigt bekommt, ansonsten hast Du natürlich recht!:-))! Ich weiss da, von was ich rede!:wink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
dinokart CO   
dinokart
Ich meinte eher, dass "Otto-Normalverbraucher" einen Festigkeitsnachweis für eine "exklusiv" für Ferrari gefertigte Felge weder von Ferrari selbst noch vom Felgenhersteller ausgehändigt bekommt, ansonsten hast Du natürlich recht!:-))! Ich weiss da, von was ich rede!:wink:

:oops: Habe verstanden was Du sagen wolltest.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mondial   
Mondial

Hallo Ferraristi,

vielen Dank für Eure guten Ideen.

Ich werde es mit der Kopie eines Frz.-Briefes (Mondial T umgerüstet auf 348 Felgen) versuchen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Lamberko   
Lamberko
Hallo Ferraristi,

vielen Dank für Eure guten Ideen.

Ich werde es mit der Kopie eines Frz.-Briefes (Mondial T umgerüstet auf 348 Felgen) versuchen

Evtl. hilft es ja auch schon, mal den "Freundlichen" anzurufen und nachzufragen. Zum Beispiel: Eberlein/Kassel hatte damals als mit einer der ersten die 288er-GTO-Felgen mit Zentralverschluß auf die ersten Testarossa geschraubt und auch getüvt. - Vielleicht können sie Dir ja weiterhelfen. Sonst würde auch eine Unbedenklichkeitsbescheinigung vom Hersteller der Felge oder von Ferrari selbst ausreichen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
500tr CO   
500tr
Evtl. hilft es ja auch schon, mal den "Freundlichen" anzurufen und nachzufragen. Zum Beispiel: Eberlein/Kassel hatte damals als mit einer der ersten die 288er-GTO-Felgen mit Zentralverschluß auf die ersten Testarossa geschraubt und auch getüvt. - Vielleicht können sie Dir ja weiterhelfen. Sonst würde auch eine Unbedenklichkeitsbescheinigung vom Hersteller der Felge oder von Ferrari selbst ausreichen.

"Unbedenklichkeitsbescheinigung" wie gesagt ...!

Bei den Händlern geht in dieser Hinsicht leider recht wenig, Rosenmaier war bei mir 1996 freundlicherweise sehr hilfsbereit:-))!, es ist halt vom good-will abhängig. Mal sehen, ob der Fahrzeugbrief ausreicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
GeorgW CO   
GeorgW

Hallo,

da hier von 348 Serienfelge die Rede ist und für den 348 vom KBA eine ABE ausgestellt wurde, sollte es doch grundsätzlich auch ohne "goodwill" möglich sein. Beim KBA existiert im Zusammenhang mit der ABE für den 348 auch entsprechendes für dessen Felgen (Festigkeitsnachweis usw.) oder nicht ?

Demnach müßte die Eintragung auch mit einem 348 Brief bzw. einem Nachweis, daß es sich um 348 Felgen handelt, möglich sein oder sehe ich das falsch ?

Gruß, Georg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Lamberko   
Lamberko
Hallo,

da hier von 348 Serienfelge die Rede ist und für den 348 vom KBA eine ABE ausgestellt wurde, sollte es doch grundsätzlich auch ohne "goodwill" möglich sein. Beim KBA existiert im Zusammenhang mit der ABE für den 348 auch entsprechendes für dessen Felgen (Festigkeitsnachweis usw.) oder nicht ?

Demnach müßte die Eintragung auch mit einem 348 Brief bzw. einem Nachweis, daß es sich um 348 Felgen handelt, möglich sein oder sehe ich das falsch ?

Gruß, Georg

Richtig! - Auf der Felge muß irgendwo die KBA-Nummer zu sehen sein. Mit dieser Nummer kann der Tüv-Prüfer die Nachweise per EDV anfordern und dann mit einem als Muster dienenden Kfz-Brief (Mondial T mit 348er-Felge) die original Ferrarifelgen relativ problemlos eintragen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
500tr CO   
500tr
Richtig! - Auf der Felge muß irgendwo die KBA-Nummer zu sehen sein. Mit dieser Nummer kann der Tüv-Prüfer die Nachweise per EDV anfordern und dann mit einem als Muster dienenden Kfz-Brief (Mondial T mit 348er-Felge) die original Ferrarifelgen relativ problemlos eintragen!

Die Entscheidung, eine 348-Felge auf einen Mondial einzutragen, hat m.E. mit der KBA-Nummer nichts zu tun - die ist eben nur für dem 348 gültig und nicht für den z.B. schwereren Mondial. Der TÜV-Prüfer muss alleine und eigenverantwortlich entscheiden ob das, was bei einem 348 hält, auch bei einem Mondial funktioniert. Vom Sachverstand wird er diese Entscheidung treffen können, ob er sich traut, ist eine andere Frage. Hilfreich ist sicher der "Muster-Brief", da sieht er, das sich schon ein anderer getraut hat.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Lamberko   
Lamberko
Die Entscheidung, eine 348-Felge auf einen Mondial einzutragen, hat m.E. mit der KBA-Nummer nichts zu tun...
...aber über die KBA-Nummer kann er sich problemlos das bereits von Dir erwähnte Festigkeitsgutachten kommen lassen und einsehen...

...und dann mit einem als Muster dienenden Kfz-Brief (Mondial T mit 348er-Felge) die original Ferrarifelgen relativ problemlos eintragen!
Und genau SO hatte ich es auch geschrieben! :lol:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mondial   
Mondial

Hallo alle zusammen,

so ist die Geschichte des Felgeneintrags ausgegangen:

Da die Dekra in Westdeutschland keine Eintragungen vornehmen darf-wie mir zu-

mindst von der Dekra gesagt wurde bin ich zum TÜV Nord gefahren.

Obwohl mir feundlicherweise ein User aus diesem Forum seinen Brief kopierte,der die selben Eintragungen 1996 bei einem Mondial T beim TÜV Süd vorgenommen

hatte,erkannte die erste TÜV Stelle die Eintragung nicht an-weil angeblich die

Bedingungen der Abnahme ihm nicht bekannt sind und verlangte ein Teilegutachten bzw.fahrtechnische Prüfungen beim fahrtechnischen Dienst des TÜV an anderer Stelle.

Nach diesem etwas frustierenden Ergebnis bin ich zu einer anderen TÜV Stelle

gefahren und siehe da der Prüfer zeigte sich sofort bereitwillig die Felgen einzu-

tragen.Vorraussetzung war aber auch hier ein kurzes Gutachten was die Federwege angeht und ob die Felgen vollständig abgedeckt sind.Das Ganze belief

sich auf ca.91 EU.

Nochmals vielen dank an alle,

viele Grüße Mondial

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
500tr CO   
500tr
Hallo alle zusammen,

so ist die Geschichte des Felgeneintrags ausgegangen:

Da die Dekra in Westdeutschland keine Eintragungen vornehmen darf-wie mir zu-

mindst von der Dekra gesagt wurde bin ich zum TÜV Nord gefahren.

Obwohl mir feundlicherweise ein User aus diesem Forum seinen Brief kopierte,der die selben Eintragungen 1996 bei einem Mondial T beim TÜV Süd vorgenommen

hatte,erkannte die erste TÜV Stelle die Eintragung nicht an-weil angeblich die

Bedingungen der Abnahme ihm nicht bekannt sind und verlangte ein Teilegutachten bzw.fahrtechnische Prüfungen beim fahrtechnischen Dienst des TÜV an anderer Stelle.

Nach diesem etwas frustierenden Ergebnis bin ich zu einer anderen TÜV Stelle

gefahren und siehe da der Prüfer zeigte sich sofort bereitwillig die Felgen einzu-

tragen.Vorraussetzung war aber auch hier ein kurzes Gutachten was die Federwege angeht und ob die Felgen vollständig abgedeckt sind.Das Ganze belief

sich auf ca.91 EU.

Nochmals vielen dank an alle,

viele Grüße Mondial

Die Wege der (TÜV-)Herrn sind wunderbar! Schicke mir bitte eine Kopie Deines Briefs zurück!:-))!

Gruß

500tr

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
OpenAirFan CO   
OpenAirFan

Hallo Mondial, kannst Du mir die TÜF Stelle nennen und ggf. eine Briefkopie zur Verfügung stellen? Ich stehe gerade vor exakt dem gleichen Problem.

Beste Grüsse

OpenAirFan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
500tr CO   
500tr
Hallo Mondial, kannst Du mir die TÜF Stelle nennen und ggf. eine Briefkopie zur Verfügung stellen? Ich stehe gerade vor exakt dem gleichen Problem.

Beste Grüsse

OpenAirFan

Habe übrigens nie eine Kopie seines Briefs erhalten:???:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
michael308 CO   
michael308
Evtl. hilft es ja auch schon, mal den "Freundlichen" anzurufen und nachzufragen. Zum Beispiel: Eberlein/Kassel hatte damals als mit einer der ersten die 288er-GTO-Felgen mit Zentralverschluß auf die ersten Testarossa geschraubt und auch getüvt.

Das war bestimmt sehr kompliziert:wink2:

Die erste Serie vom Testarossa hatte die 288 GTO Felge mit Zentralverschluß serienmäßigO:-) O:-) O:-)

Da war nix mit umbauen:wink:

Ciao

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
TR-512 CO   
TR-512
Das war bestimmt sehr kompliziert:wink2:

Die erste Serie vom Testarossa hatte die 288 GTO Felge mit Zentralverschluß serienmäßigO:-) O:-) O:-)

Da war nix mit umbauen:wink:

Ciao

Hallo Micha, das ist soooo nicht richtig. Die Felgen eines 288 GTO passen zwar zufällig auf den Testa. Aber nie hatte der Testa serienmäßig die Felgen des 288 GTO. !!

Ich hatte einen Testa Bj 86 eben mit 16 Zoll Felgen mit Zentralverschluss und wollte damals solche Felgen des GTO oder andere ähnliche für diesen Zentralverschluss. Nach langer Suche und Recherchen habe ich das aufgegeben, da niemand zu finden war, der die Felgen seines 288 GTO verkaufen wollte. :-(((° :-(((°

Guckst Du das Bild. O:-)

post-53960-14435315886433_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
michael308 CO   
michael308
Hallo Micha, das ist soooo nicht richtig. Die Felgen eines 288 GTO passen zwar zufällig auf den Testa. Aber nie hatte der Testa serienmäßig die Felgen des 288 GTO. !!

Ich hatte einen Testa Bj 86 eben mit 16 Zoll Felgen mit Zentralverschluss und wollte damals solche Felgen des GTO oder andere ähnliche für diesen Zentralverschluss. Nach langer Suche und Recherchen habe ich das aufgegeben, da niemand zu finden war, der die Felgen seines 288 GTO verkaufen wollte. :-(((° :-(((°

Guckst Du das Bild. O:-)

Hallo Klaus,...............sorry, meinte eigentlich bloß das die erste Serie Zentralverschluß hatte:wink:

Allerdings könnte mich heute in den ***** beißen, vor 2 Jahren bot man mir einen 8 Fach bereiften Testarossa mit 1 Außenspiegel inkl.GTO Felgen für 32000 € an................:-(((° :-(((° :-(((° und ich Depp war zu Feige.

Gruß

Michael

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
TR-512 CO   
TR-512
Hallo Klaus,...............sorry, meinte eigentlich bloß das die erste Serie Zentralverschluß hatte:wink:

Allerdings könnte mich heute in den ***** beißen, vor 2 Jahren bot man mir einen 8 Fach bereiften Testarossa mit 1 Außenspiegel inkl.GTO Felgen für 32000 € an................:-(((° :-(((° :-(((° und ich Depp war zu Feige.

Gruß

Michael

hui Micha, das wäre ja auch schon ohne diese megaseltenen Felgen ein Schnäppchen gewesen. Vom Testa mit dem einen etwas höher gesetzten Spiegel gibt es nur so "ca." 700 Exemplare. Habe jüngst einen beim OGP gesehen.

Gruß Klaus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
michael308 CO   
michael308

:-(((° :-(((° ,

Hi Klaus, aber ist es nicht so das man solche Angebote immer nur bekommt wenn es der Haushalt nicht zulässt:cry:

Liebe Grüße

Michael

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast KK_745   
Gast KK_745

Tja, Micha musst du halt dein Taschengeld ein bisschen sparen...

*grins*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×