Jump to content
456GT

Quattroporte

Empfohlene Beiträge

456GT   
456GT

Ein optisch gelungenes 5 m Auto! Innen wie aussen! Werde ihn nächste Woche mal probefahren.

Traum Klang - habe ich in einer Limo noch nie gehört!

Was stört, gleich nach dem Anlassen kommt für ca. 20 Sek. weisser dicker Qualm aus dem Auspuff :puke:

Das ist normal bei dem Motor - sagt der Händler!! :-o

Simmt das - Frage ich!???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
WiWa   
WiWa

Moinsen

Blödsinn.

Das ganze Auto hat noch eine Art "Fett- und Wachsschicht". Egal wo, ob an der Aupuffanlage, auf dem Lack oder sonst wo.

Das wird nach einigen Kilometern nachlassen. Ebenso riechen auch die nagelneuen Autos aus hintem aus dem Auspuff etwas anders - stickt mehr. Das liegt an irgendwelchen Rückständen durch die Produktion die erstmal weggebrannt werden müssen.

Der Motor ist ein bekannter Motor und der qualmt sonst auch nicht.

Werde mal gleich Fotos posten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
botzelmann   
botzelmann

Den Quattroporte hab ich letzte Woche bei München gesehen. Klang find ich ihn auch recht gut, aber n 4Sitzer-Sportwagen?? Da macht auch Ferrari nen rießen Fehler mit seinem 612...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
WiWa   
WiWa

Moinsen

So, nun Fotos aus meiner Kiste.

4p_001.JPG

4p_002.JPG

4p_003.JPG

4p_004.JPG

4p_005.JPG

4p_006.JPG

4p_007.JPG

4p_008.JPG

4p_009.JPG

4p_010.JPG

4p_011.JPG

4p_012.JPG

4p_013.JPG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
SirRichi   
SirRichi

@ 456GT

Ja, bei einem Kundenfahrzeug (Maserati Spider GT) kam auch bei mir bei jedem Anlassen eine Rauchwolke hintenraus... ist aber anscheinend normal.. nur habe ich beim ersten mal einen Riesenschreck gekriegt... X-)

@ Wiwa

SUPER Bilder! das Auto gefällt mir einfach... super Design, toller Motor und Preis/Leistung stimmt in meinen Augen einfach. Und vor allem gibts eines: EMOTION :-) Das fehlt bei den anderen Luxuslimousinen :-(((°

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
bmw_320i_touring   
bmw_320i_touring

Ich finde den Waen einfach nur gelungen.

Das Interieur sieht sehr einladend aus!

Er ist die perfekte Mischung, man kann damit ruhig cruisen oder auch mal kräftig die Sporen geben...

Und für seine Länge sieht er sehr elegant aus. :-))!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Kazuya   
Kazuya
Moinsen

So, nun Fotos aus meiner Kiste.

4p_002.JPG

wie jetzt das ist deiner? :???:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Flabian   
Flabian

Schöner Wagen, auch wenn ich solche tonnenschweren Riesenautos nicht mag.

wie jetzt das ist deiner? :???:

Ach was, Wiwa hat doch ein viel tolleres Auto. O:-)

Ich nehme an, mit "seiner Kiste" meint er seinen Fotoapparat.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
naethu   
naethu

der quattroporte ist ein einzigartiges auto, auch wenn er mir nicht sonderlich gefällt. vor allem von vorne.

was mich aber heftig stört sind die schwarzen "plastikeinlagen" in der armaturentafel. bereits bei dunklem holz sieht es irgendwie nicht standesgemäss aus. bei hellem holz wohl nur noch bescheiden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
furzbomber   
furzbomber
Ein optisch gelungenes 5 m Auto! Innen wie aussen! Werde ihn nächste Woche mal probefahren.

Eine Bitte: Fotos und wenn möglich Videos!!! BITTE!!! Vor allem ein Video mit einem Gasspiel wäre klasse, ich will auch mal den Sound hören!

:wink2:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
WiWa   
WiWa
Ist das ein Bildschirm???

Ein Ablagefach das nach innen geht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
456GT   
456GT
Blödsinn.

Das ganze Auto hat noch eine Art "Fett- und Wachsschicht". Egal wo, ob an der Aupuffanlage, auf dem Lack oder sonst wo.

Das wird nach einigen Kilometern nachlassen. Ebenso riechen auch die nagelneuen Autos aus hintem aus dem Auspuff etwas anders - stickt mehr. Das liegt an irgendwelchen Rückständen durch die Produktion die erstmal weggebrannt werden müssen.

Der Motor ist ein bekannter Motor und der qualmt sonst auch nicht.

Dann müssten ja alle neuen Autos qualmen! - Das der Auspuff von innen gewachst wurde kann ich mir nicht vorstellen! Der Wagen hatte auch schon 1.500Km auf der Uhr. Da müssten doch die Wachsreste in Luf aufgegangen sein. Ich sprechen hier von weisem Rauch aus allen 4 Rohren!! .- Und nicht von Wachs der verbrend!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
r259   
r259

Moin moin,

dass ein großvolumiger Motor mal beim starten etwas qualmt, ist völlig bedenkenlos, im Falle vom Maserati haben es einige, aber nicht alle, auch nicht immer. Sprich es handelt sich im Kraftstoff und Ölrückstände, die dann beim starten natürlich mit verbrand werden. Es kann auch Kondenzwasser im Auspuff sein, dass sich im Auspuff über nacht gesammelt hat. Je nachdem, wie das Fzg. bewegt wurde, ( Lange Autobahnhatz und dann sofort ausgestellt, nur kurz gestartet um dem Nachbanr zu erschrecken usw.) Alles unbedenklich und normal. Ansonsten ist der Quattroporte ein wunderschönen Auto, funktional und verabeitungsmäßig sehr hochwertig und macht richtig Spaß, zumal es sich von seinen Mitbewerbern deutlich abgrentz durch ein aussergewöhnliches Styling und Emotionen, die ein großserien Auto halt nicht bietet.

Grüße

R259

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
speedzone   
speedzone

Hallo zusammen, ich wollte mir mehrere Jahre immer einen Quattroporte Evoluzione V8 Biturbo kaufen nachdem ich Ihn einmal ausführlich probegefahren hatte. Ein wunderschönes Auto, in dunkelgrünmetallic mit beiger Lederausstattung. Ein Auto mit Stil, wunderschönem Innenraum, Understatement und sanfter Power. Hab mich dann aber doch anders entschieden, da mich die vielen technischen Probleme besonders am Motor etwas verunsichert haben. Für mich ist der Quattroporte iV aber immer noch eins der schönsten Autos die es gibt. Und genau das Styling enttäuscht mich am neuen Quattroporte : viel zu wuchtig und gross für meinen Geschmack. Die Front fand ich beim Quattroporte iV irgendwie auch schöner. Bei dem hohen Verkaufspreis wird es der neue Quattroporte in meinen Augen wieder nicht leicht auf dem deutschen Markt haben.Ausserdem wurden die Gangwechsel im Automatikmodus öfters bemängelt, was in dieser Preisklasse nicht sein sollte. Kann dies aber nicht beurteilen, da ich den neuen nicht gefahren bin.Ich denke das der Preis für junge Gebrauchte auf jeden Fall sehr stark fallen wird. Trotzdem finde es schön, dass es in der heutigen Zeit noch so individuelle Autos mit viel Stil gibt . Schöne Grüsse

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
max1011   
max1011

Hallo,

ich hätte eine Frage an das Board. Diesen Sommer würde ich mir gerne einen Maserati Quattroporte kaufen. - Gebraucht, Baujahr ca. 1999 und ca. 80.000 km.

Ich finde dieses Auto einfach extrem schön und "schlicht".

Leider höre ich mehr und mehr das diese Kisten endlos viele Macken haben und man mehr Zeit in der Werkstatt als auf der Strasse verbringt, und diese Reperaturen ein teurer Spaß sind?!?

Stimmt das ? Hat jemand Erfahrungen in diesem Bereich?

Bin für alle Komentare dankbar!

Viele Grüße

Max

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
speedzone   
speedzone

Hallo Max, Baujahr 99 müsste ja schon ein EVOLUZIONE sein. Habe mich selbst lange Zeit mit dem Thema beschäftigt. Mein Tip : Kauf Dir das Auto nur wenn Du viel Geld oder eine Garantie in der Hinterhand hast. Handwerkliches Geschick schadet auch nicht, da die Werkstätten nicht billig sind und ausserdem gerne neue Autos verkaufen. 80.000 KM wären mir persönlich zuviel für so ein Auto, ist aber natürlich auch ne Preisfrage. Motorprobleme beim V8 noch mehr als beim V6, elektrische Probleme und teilweise auch Rost z.B. am Kofferaumdeckel sind nicht selten, eher die Regel. Viele Ersatzteile schwer zu bekommen.Wenn Du ein Auto fahren willst wo alles perfekt ist, lass lieber die Finger davon. Letzlich muss aber Dein Herz entscheiden, ob es Dir das Risiko wert ist.

Ist auf jeden Fall eins der schönsten Autos die es gibt und hat wenn es richtig fährt ein super Fahrgefühl. :wink: Grüsse Bruno

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
WiWa   
WiWa

Moinsen

Neuigkeiten!

Der 4porte soll in 2 Jahren mit dem Motor vom jetzigen F612 Scaglietti (V12) kommen!!! Dann kommt die Kiste richtig aus dem Ars**. Wenn die Jungs dann auch noch eine anständige Automatik entwickeln, dann haben es einige Mitbewerber wirklich schwer.

In Italien fährt diese Konstelation schon erfolgreich auf dem Testkurs.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Jan69   
Jan69

Moin!

Und da sagen noch einige Nichtwissende, das manche Tridente nur wegen ihrer Uhr gekauft werden....

Gruss, Jan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Jan69   
Jan69

Und wenn Du noch einmal despektierlich von Deiner Kiste redest...(Insider)....

Gruss, Linde

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
JK   
JK

hallo,

hat jemand aus dem Forum einen 4porte besessen oder besitzt noch einen und kann etwas über das fahrzeug berichten, also was pos und neg ist/war.

merci

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
chris22   
chris22

@master_p kann das. Schick ihm ne PN.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Cooper   
Cooper

Hallo Wiwa,

wie sicher ist die Quelle das ein Quattroporte mit einem 12 Zylinder Motor kommen soll? Platz wäre genug da, nur das Frontmittel-Motor-Konzept bleibt dann wohl auf der Strecke. Ich persönlich denke, dass der Hubraum erhöht wird und das evtl. ein Turbo eingebaut wird, anstatt der Motor aus dem 612er. Ich denke, dass es bald eine 7 Gang-Automatik geben wird.

Würde mich freuen, wenn der jetzige Motor mehr Leistung bekommt, da das Auto sehr schwer ist und das Fahrwerk vertägt locker mehr...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
locodiablo CO   
locodiablo

gibt es schon neues bezgl. eines quattroporte mit 12 zylinder motor? die automatik gibt es ja jetzt aber von einem V12 habe ich noch nichts gehört :???:

gibt es eigentlich einen tuner der dem quattroporte mehr ps einhaucht?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
EZB   
EZB

gibt es eigentlich einen tuner der dem quattroporte mehr ps einhaucht?

Dimex bietet mit dem Leo Nardo-Programm Leistungsteigerungen für den Quattroporte an:Leo Nardo.

Bis zu 520 PS und 300 km/h sind dann drin.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×