Jump to content
synopse

Diablo Roadster Dach elektrisch?

Empfohlene Beiträge

synopse   
synopse
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Äh ich hab da mal ne blöde Frage X-)

Bitte Fred löschen wenn unnötig . O:-)

Ich wollte mal wissen bei den Diablo Roadstern, was ist das eigentlich für eine Dachkonstruktion?

Ist das ein Metall Dach was ganz abgenommen wird und irgendwohin getan wird am Auto oder ist das so wie es beim neuen Mucielago Roadster geplant gar nicht vorhanden :-? Hab da mal irgendwo so ein Bericht gesehn oder gelesen das gar kein Dach vorgesehn ist bei neuen Roadster.

Ist mir heute mal so eingefallen und wollte fragen ob da jemand Antwort drauf weiß O:-)

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Sepp   
Sepp
Geschrieben

Hallo!

Beim Diablo ist es meines Wissens so, dass das Dach abgebaut und über der Motorhaube befestigt werden muss.

Grüsse

CountachQV VIP CO   
CountachQV
Geschrieben

Es gibt genau 2 Diablos die ein elektrisches Dach haben, beide wurden von Affolter umgebaut, eventuell ist es daselbe Auto, zuerst dunkelblau und nun hellblau.

Die Normalversion war mal 1996 in der Automobilrevue abgebildet, ich habe leider kein eigenes Foto.

Hier der hellblaue Umbau, ich muss mal nachfragen ob es daselbe Auto war, dann würde es sogar nur einen geben.

TLA12426engine.jpgTLA12426b.jpg

TLA12426rear2.jpgTLA12426int.jpg

Ansonsten hat Sepp recht mit der Lage des Dach, Handarbeit ist angesagt...

XLA12048b.jpg

Sepp   
Sepp
Geschrieben

Hallo!

Genau an den dachte ich auch erst, aber war mir dann doch nicht sicher.

Gab's da nicht auch einen Affolter-Umbau mit Glasdach, auf dem mal jemand Spiegeleier gebraten hat?

Nicht lachen, das hab ich hier vor längerer Zeit mal gelesen.

Grüsse

CountachQV VIP CO   
CountachQV
Geschrieben
Gab's da nicht auch einen Affolter-Umbau mit Glasdach, auf dem mal jemand Spiegeleier gebraten hat?

Nicht lachen, das hab ich hier vor längerer Zeit mal gelesen.

Grüsse

Das war LocoDiablo... O:-)

Es gab > 10 Umbauten mit Glasdach, auch den Roadster gibt es mit Glasdach und sogar mit Glasmotorhaube.

VLA12736Panel.jpg

VLA12736Engine.jpg

synopse   
synopse
Geschrieben

Und wie hab ich mir das dann vorzustellen mit dem Dach Abbau?

Nehm ich das dann so ganz ab wie beim alten Porsche Targa,

und setz das dann hinten auf die Motorhaube oben drauf?

CountachQV VIP CO   
CountachQV
Geschrieben
Nehm ich das dann so ganz ab wie beim alten Porsche Targa, und setz das dann hinten auf die Motorhaube oben drauf?

Ziemlich genau so, hinten ist das Dach mit 2 vertikalen stiften befestigt und vorne an der A-Säule mit 2 Klammern.

synopse   
synopse
Geschrieben

Danke das wollte ich wissen :-))!

Raymond dein Wissen ist immer wieder gut für meine Aufklärung X-)

Ist das denn schwer so ein Dach "aufzumachen" und zu verstauen?

Dauert sowas lange?

CountachQV VIP CO   
CountachQV
Geschrieben

Ist nicht schwer, das Dach ist aus Carbon und wiegt lediglich ein paar wenige Kilos, in 2 Minuten ist es weg. Besser geht's trotzdem zu zweit...

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?



×