Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

Z8 vs. SL55 AMG


Philipp

Empfohlene Beiträge

Zwischen diesen beiden Autos gab es in letzter Zeit sehr viele vergleiche, einmal sind sie gleich schnell auf 100 und ei anderesmal ist der z8 schneller oder der benz. Was meint ihr dazu, wer bringt die bessere leistung?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »

Hallo,

ganz klar der Benz! Er ist noch brachialer, 70 PS mehr und 200NM mehr. Da gibts nichts zu rütteln.

Trotzdem finde ich den Z8 schöner. Der hat den besonderen Flair! :grin: Das ist ein richtiges Cabrio

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Es mag sein, daß der Mercedes schneller ist, nur darf man den Werten in den Zeitschriften keinen Glauben schenken.

Die haben den Kompressor definitiv aufgeblasen, da besteht für mich kein Zweifel. Es ist ja nichts leichter, als bei einem aufgeladenen Motor ein paar mehr PS rauszukitzeln. Daß das auf die Lebensdauer geht, ist bei diesen Autos, die ja eh nur für Testzwecke verwendet werden, zweitrangig. Auch bei Sportauto haben sie die Werte des SL55 AMG sehr kritisch betrachtet. Wenn ein Auto sogar die Werksangaben deutlich unterschreitet, sind meiner Meinung nach deutliche Zweifel angebracht, siehe auch den Vergleichstest in der AMS mit Murcielago und CO. Schon unter der Fuchtel von Hans Werner Aufrecht wurde bei AMG den Monteuren klar gemacht, daß die Wagen, die an Autozeitschriften zu Testzwecken abgegeben werden, besonders gut zu gehen hatten. Bei Saugmotoren ist man jedoch vor Manipulationen nahezu sicher.

Es wäre ohnehin fairer, wenn sich die großen Autozeitschriften bei ganz normalen Händlern als Kunden ausgeben und eine Probefahrt mit einem Auto, daß für die Auslieferung an einen Kunden gedacht ist, machen würden.

Da sähen so manche Meßwerte anders aus!

Aber in diesem speziellen Fall sind die Meßwerte eh zweitrangig.

In der aktuellen AMS ist für mich ganz klar der Z8 der heimliche Sieger. Die Schlußbewertung und der wirklich toll geschriebene Text sprechen da Bände...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Nananana Destruktivus,

In diesem Fall muss ich eindeutig eine Lanze für Mercedes brechen. Wenn jemand grundsätzlich frisierte Fahrzeuge zu Vergleichstest anliefert dann BMW.

Nur ein Beispiel: BMW Z8, AMS Einzeltest: 17,8s, letzte Ausgabe: 16,1s!

Weiter Beispiele: BMW M5 AMS Einzeltest: 18,9s SPortAuto Vergleichstest: 16,9s!

Oder ich erinnere da an die E36 M3s die NIE jene Leistung hatten die versprochen worden ist.

Es mag sein,dass der Mercedes SL55 in der Leistung deutlich nach oben streut. Aber es spricht nichts dagegen,dass dies für die Serie auch gilt.

Aber selbst wenn die Serienfahrzeuge "nur" über 476 Ps verfügen so gibt es für mich keinen Zweifel,dass der SL55 den BMW Z8 auch dann mehr als deutlich distanziert. Auch wenn ich selbst so schwere Luxusdampfer verabscheue, der SL55 ist wirklich eine Sensation. In dem AMS Vergleichstest lässt er dem Z8 ja noch nicht einmal nur in der Beschleunigung keine Chance sondern auch in sämtlichen Fahrversuchen,obwohl er fast 300kg schwerer ist.

Ich denke der Sieg geht voll in Ordnung.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Es kommt immer darauf an wie der Geschmack des Fahrers ist.

Zum Z8

Ein James Bond Fan würde sicher einen Z8 in der Garage haben.

Leider gibt es den Z8 nur in einer Version.

Er kann kaum an den 507 anknüpfen.

Er muss SL-Fahrer für sich gewinnen, sonst ist bald Schluss damit.

Vom Design her schon eher BMW typisch.

Er ist serienmässig mit allen Extras ausgerüstet.(Ob vor-oder Nacheil?

Zum SL 55 AMG

Er ist sicher erfolgreicher als der Z8, da der SL an lange Traditionen anknüpfen kann.

Für mich ein Lambo-Schreck, eindeutig.

Bei diesen Fahrleistungen ist selbst ein Porschefahrer blatt.

Das Design gefällt mir sehr gut.

Nur das Übergewicht macht meinem Herz zu schaffen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Klar SL ist schneller. Mein SL müsste schwarz sein und MAE Felgen haben und einen tollen Sound und mein Z8 müsste wie der Hamann Z8 (siehe: http://www.hamann-motorsport.de/d41.htm )sein.

Der Z8 ist wirkt sportlicher als der SL aber der SL ist schneller.

<font size=-1>[ Diese Nachricht wurde geändert von: RADI am 2002-04-06 12:06 ]</font>

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

@ Autopista: mein M§ E36 HATTE die Leistung die mir versprochen wurde, er hatte sogar eher mehr. Und ich weiß von Rolands gelbem E36, der auch eher mehr hatte als zu wenig. Also da wäre ich ein wenig vorsichtig.

Bzgl. SL vs. Z8: es sind für mich BEIDE Autos absolute Spitzenklasse und rein optisch finde ich den Z8 eher klassisch und den SL einfach nur das OPTIMUM in Sachen Sportlichkeit. Das Auto ist perfekt von vorne bis hinten (was man von den neueren Modellen aus dem Hause BMW nicht immer sagen kann :sad: )

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Bzgl. SL vs. Z8: es sind für mich BEIDE Autos absolute Spitzenklasse und rein optisch finde ich den Z8 eher klassisch und den SL einfach nur das OPTIMUM in Sachen Sportlichkeit. Das Auto ist perfekt von vorne bis hinten (was man von den neueren Modellen aus dem Hause BMW nicht immer sagen kann )

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Die 3.0 Versionen konnten ihre Werksangaben zugegebenermassen noch einigermassen erfüllen, wobei auch hier die Streuung immens war.

Die 3.2 Versionen blieben hinter ihren Leistungsangaben zurück. Da gehe ich jede Wette ein. Die 321 PS waren ein reine Marketingangabe um die magische 100PS/l Marke zu durchbrechen. Zitat AC Schnitzer: "Uns ist noch kein E36 M3 untergekommen mit mehr als 310 PS serienmäassig".

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

bin ganz klar für den SL 55 AMG!

hab den Z8 gerade auf Mallorca gesehen! und mir gefällt der überhaupt nicht :mad: das design spricht mich auch nicht an....

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Daumen nach Oben für den den sl!!

Wo sonst kann man während man auf der Autobahn mit 326 kmh(auto motor u. Sport) unterwegs ist, sich vom Stuhl massieren lassen, nebenbei Fernseh gucken (die sperre machen die ohne langes betteln raus) oder wie wär es ne schöne DVD?!?!? Ausserdem hat dieses Auto nenn Sound zum heulen!! Also wenn ein 300 000 Dm(bei entsprechender Ausstattung!!!!)Auto nenn Aston Martin Ferrari Porsche oder was es sonst noch für Schleudern gibt die jenseits der 400 000 Eier liegen, locker Abzieht!!Was kann es für Argumente gegen das Auto geben??

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hier ein Bericht von der AMS Homepage...

Der Star unter den Stars ist der neue SL. Schon seine Papierform lässt es befürchten. Für den zugegeben nicht unerheblichen Betrag von 124.236 Euro bekommt man 476 PS, dazu das Drehmoment eines Zwölftonners: 700 Nm. Im Preis enthalten sind das aktive ABC-Fahrwerk, Brake-by-wire per SBC-Bremse, eine Fünfgangautomatik mit Tastenschaltung am Lenkrad, das im Kofferraum versenkbare Coupé-Dach, Bi-Xenon-Scheinwerfer und auch sonst einfach alles, was der Fortschritt hergibt.

Der SL 55 ist also die Wundertüte unter den Supersportwagen. Eben noch ganz die S-Klasse, geschmeidig, leise, zivilisiert, verwandelt er sich, wenn es darauf ankommt, unversehens in ein Sportgerät. Er rennt straff und präzise des Weges, umrundet Kurven, als wäre er mindestens eine Nummer kleiner und leichter - ein Triumph der Regeltechnik. Abhängig von der Fahrweise schaltet der Automat mal sanft, mal aggressiv, verändert sich die Lenkcharakteristik, reagieren die Bremsen. Und die enormen Kräfte zerren nur so viel an den Hinterrädern, wie es ASR und ESP zulassen. Unauffällig, aber wachsam zwingt die Elektronik den SL auf den Pfad der Tugend. Zu allem Überfluss vermag er auch noch Fahrleistungen zu entfachen, die in dieser Qualität einzigartig sind. Wenn über das Gaspedal entsprechende Anweisungen erteilt werden, katapultiert es den Kompressor-SL aus dem Drehzahlkeller und den Fahrer brachial ins Leder. 4,4 Sekunden vergehen bis Tempo 100, 14,1 Sekunden bis Tempo 200.

Der BMW Z8 dagegen ist in vieler Hinsicht das glatte Gegenteil vom SL - nicht wuchtig-modern, sondern aufregend klassisch, ein Roadster, eng geschnitten, aber weit offen. Während beim SL Cabrio-Gefühle erfolgreich wegoptimiert wurden, herrscht im Z8 hinter der relativ kleinen, steilen Frontscheibe noch Sturm und Drang. Der Z8 verkörpert eben die Sportwagenfantasien der fünfziger und sechziger Jahre - mehr noch: Er übertrifft sie. So wie der Z8 beschleunigte seinerzeit höchstens die Roadster-Ikone Cobra; und dann nur in der gnadenlosen Big-Block-Ausführung. Sein spiritueller Nachfolger aber gibt sich gnädig: ABS, ESP, Airbags, elektrische Fensterheber, Sitzheizung, sogar Klimaanlage - ein Roadster mit Filter.

Der Gesundheit schadet hier höchstens die Rechnung. Das Spielzeug für Romantiker kostet fast so viel wie ein SL 55: 122.700 Euro. Das muss man nicht verstehen, aber man kann es, denn erstens ist alles im Preis enthalten (auch ein Hardtop). Und zweitens erkennt selbst der Laie auf den ersten Blick, dass er es mit einem Juwel zu tun hat. Werkstoffe vom Feinsten, lupenreine Verarbeitung, innen nur Glanzlack, geschmeidiges Nappaleder und eloxiertes Metall.

Seine Extraklasse untermauert der BMW beim Fahren. Die ganz aus Leichtmetall gefertigte Karosse ist steif wie Beton, der Fünfliter-V8 prasst mit überschüssiger Kraft, der Schalthebel des Sechsganggetriebes flutscht wie ein Gewehrbolzen. Präzision und Finesse auch beim Fahrwerk: Immer straff, aber selten hart; direkt, aber kein Leichtfuß, nimmt der Z8 den Fahrer mehr in die Pflicht als der SL. Und das ehrt ihn.

Meine persönliche Meinung...Ich würde den SL55 nehmen. Er gefällt mit einfach viel besser. Der Z8 hat mir noch nie richtig gefallen, obwohl die Heckleuchten bei Dunkelheit wirklich spitze aussehen :lol: Leistungsmäßig ist der SL natürlich auch besser obwohl es für mich keine Rolle spielt, wenn ein Auto mal 2Sekunden langsamer auf 200km/h ist oder nicht.

Über die Ausstattung im SL55 braucht man gar nicht großartig reden, die ist über jeden Zweifel erhaben.

Quelle: www.auto.t-online.de

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

BMW sollte den Z8 mit einem stärkeren Motor bauen.

Mit nur 400PS ist er gegen den SL 55 AMG kaum gewachsen. :wink:

Vielleicht kommt ja der Motor des Neuen M5 in den Z8 wer weiss?

Hat schon jemand Informationen?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits ein Benutzerkonto hast, melde dich zuerst an.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



×
×
  • Neu erstellen...