Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

Hartge compact 3.3


Phil

Empfohlene Beiträge

Ich habe den Bericht des Hartge 3-er compacts gelesen und bin total begeistert! Vor allem das Preis-/Leistungsverhältnis überrascht mich, besonders für einen solchen Umbau von einem renomierten Tuner! Schön, dass man hier einmal nicht noch Geld in den Namen, sondern in Leisung investiert!

Für alle diejenigen, die die Ausgabe nicht haben noch ein paar Infos:

Basis: BMW 325 ti compact

Motorumbau: E46 M3-Maschine mit serienmässigen 343PS und 365Nm

Leergewicht voll getankt: 1505 kg -> Leistungsgewicht: 4,4 kg/PS

6-Ganggetriebe und Hinterachsdifferential aus dem M3 übernommen

0-100km/h: 5,0s

0-200km/h: 17,6s

80-180km/h im 4./5./6. Gang: 12,4s/15,2s/19,9s

Höchstgeschwindigkeit: 280km/h

Verzögerung aus 100km/h warm/kalt: 37,2m/36,9m

Runde auf dem Sachsenring: 1.03,3 min (0,6s schneller als M3 :eek: )

Punkte nach sport auto Bewertung (von max. 60): 47 (M3: 42)

Und dies zum Grundpreis von 48150 Euro (obwohl dann natürlich z.B. der Innenraum sicher nicht das Niveau des M3 hat, aber trotzdem Respekt!)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »

Der ist echt toll! Vor allem, wenn man einen Porsche o.ä. mit einem Compact "verheizt"... Bei der Rundenzeit im Vergleich zum M3 muss man jedoch auch berücksichtigen, daß der Compact auch ein kompromissloseres Sportfahrwerk eingebaut hat. Kann sich noch jemand an den E36-M3-Compact der M-GmbH (leider ein Einzelstück) erinnern. Der war auch der Hammer!!!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Viktor schrieb am 2002-03-25 22:51 :

Kann sich noch jemand an den E36-M3-Compact der M-GmbH (leider ein Einzelstück) erinnern. Der war auch der Hammer!!!

Na logo, war zum Jubiläum von "Auto Motor und Sport", mit E30 M3 Hinterachse. Es gibt aber unzählige private Umbauten, das ist ja auch relativ problemlos, obwohl ich den Compact mit soviel Leistung schwachsinnig finde. :sad:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

... das müsste bmw eigentlich verbieten! höhere fahrleistungen als ein original-m3 und ein geringerer grundpreis - das kann doch nicht gut gehen. andererseits habe ich wirklich respekt vor dem preis, wenn man bedenkt, dass brabus für ein sportcoupe mit C 32 AMG getriebe (ähnliche leistungsdaten) ca. 115.000 € verlangt. und dann bekommt man nichtmal ein hochleistungsgetriebe wie das des M3, sondern wie bei audi ein modifiziertes serien-triebwerk :grin:

BMW 4ever!<center>

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Den Compact finde ich riesig. Vor allem der Preis und die Kompetitivität sind super. BMW baut riesige Lücken in ihr Programm. Tuner sollten die füllen und gut dabei verdienen. Siehe auch Schnitzer Stelzen-3er.

Bremsen sind vom M3.

<font size=-1>[ Diese Nachricht wurde geändert von: wi4z am 2002-03-26 10:19 ]</font>

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits ein Benutzerkonto hast, melde dich zuerst an.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



×
×
  • Neu erstellen...