Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Anmelden, um Inhalt zu folgen  
Cadillac

Liqui Moly Visco Stabil und Slick 50!!

Empfohlene Beiträge

Cadillac
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Was haltet ihr von dem Zeug Visco Stabil und Slick 50 wollen wir mal ausprobieren haben aber so vieles verschiedenes gelesen,was sagt ihr???

:-?:bored:

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
CountachQV
Geschrieben

Ich halte nichts von diesen Mitteln, Slick 50 basiert auf Teflon, ich habe gehört, dass es sich unter der Motorhitze zersetzt, desweiteren soll der chemische Produzent Slick50 die Verwendung untersagt haben, kommen aber vor Gericht nicht durch.

Ich denke die heutigen Öle sind gut genug dass man nicht nochmals Zusätze reinschütten muss.

Das wichtigste ist immer noch, dass man Öl mit der vom Hersteller vorgeschriebenen Viskositätklasse und Spezifikation/Freigabe reinschüttet.

Weiter ist wichtig, dass man die Ölwechselintervalle einhält, die Additive im Öl zersetzen sich mit der Zeit, d.h. aus einem 10W50 Öl wird ein 10W40 oder sogar 5W30. Die Hochtemperaturviskosität wird nämlich von den Additiven gemacht, diese altern, d.h. die Molekülketten reissen, damit nimmt die Viskosität ab.

Das Basisöl ist ein 0W, 10W oder 20W Einbereichsöl, welches dünnflüssig ist, durch die Additive wird die Hochtemeraturviskosität dazugemixt, ebenso der Korrosionsschutz.

Synthethische Öle sind den mineralischen überlegen, vor allem was die Hochtemperaturviskosität angeht, sie sind aber meist dünnflüssiger so dass sie bei alten Autos (> 15 Jahre) Öllecks verursachen können.

Bei zu dünnflüssigem Öl gepaart mit den früheren Lagertoleranzen werden die Pleuel- und Kurbelwellenlager stärker abgenutzt, darum ist die Angabe des Herstellers zwingend einzuhalten.

S.Schnuse
Geschrieben

Na toll, und ich hab dieses Slick 50 bei mir reingekippt. Zum Glück gabs das umsonst. :evil:

mASTER_T
Geschrieben

@Cadillac,

die Kette von deinem Mountainbike kannst du mit diesen "Special-Oil's-Additives" gerne einkremen, aber Motoren von Autos würde ich damit verschonen.

Wenn man den Quatsch bräuchte würde der Hersteller des Autos darauf verweisen.

CountachQV
Geschrieben
Na toll, und ich hab dieses Slick 50 bei mir reingekippt. Zum Glück gabs das umsonst. :evil:

Ich habs auch versucht, aber keinen positiven Effekt feststellen können. Auch der Getriebezusatz hat nichts gebracht, ich werde bei Gelegenheit das Castrol Tavx das Mo75 empfohlen hat probieren.

Ein Zusatz der wirklich was gebracht hat ist Olykon, eine Gel-artige Masse, in gelber Tube mit roter Schrift.

Der Jalpa rauchte immer ein wenig blau wegen der alten brüchigen Ventilschaftabdichtungen. Nachdem ich das Olykon dem Motoröl zugegeben habe ist absolut kein blauer Rauch mehr zu sehen.

Er raucht grau-schwarz aber das ist die Vollastanreicherung durch die Beschleunigerpumpen der Vergaser und normal.

CountachQV
Geschrieben

Ich habe mal ein wenig im I-Net herumgesucht und dabei unter anderem folgendes entdeckt:

http://www.agip-rodenbach.de/oelzusatz.htm

Diese angeblichen Supermittel versprechen ja, dass im Motor wo Metall auf Metall reiben soll, ihr Mittel hilft.

Das ist hanebüchener Quatsch, den überall wo dieses Mittel hinkommt ist auch das Motoröl!

Die Zylinderwände z.B. werden ja in einem speziellen Verfahren Kreuzgehohnt damit das Öl optimal dran haften bleibt, dass dies gut funktioniert habe ja schon Schalchtversuche gezeigt, bei denen das komplette Motoröl abgelassen wurde und diese dann trotzdem noch über 100km gefahren sind!

Nehmen wir nun ab das Supermittel setzt sich an den Zylinderwänden fest, wie soll den nun das Motoröl haften und damit den Motor schmieren :-?

Ich habe damals Slick50 in meinen Opel Astra geschüttet, der Ölverbrauch nahm danach zu!!! Besser ist er auch nicht gefahren und weniger verbraucht hat er auch nicht...

Ich bin noch am Suchen ob MoS2 von LiquiMoly was bringt, mal sehen

http://www.hpn.de/forum/archiv082002/messages/20286.html

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Anmelden, um Inhalt zu folgen  


×
×
  • Neu erstellen...