Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Anmelden, um Inhalt zu folgen  
928

Mercedes E55 AMG T-Model

Empfohlene Beiträge

928
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Da hier noch kein richtiger Thread speziell zum AMG T-Model ist eröffene ich ihn mal. Seit gestern gibts den offiziellen Presse Bericht mit Bildern.

Affalterbach, 22.07.2003

476/700/1950, das sind die neuen Traum-Maße im Segment der sportlichen Mercedes-Kombis. Mit einer Höchstleistung von 350 kW/476 PS, einem maximalen Drehmoment von 700 Newtonmetern und einem Laderaumvolumen von bis zu 1950 Litern glänzt das neue Mercedes-Benz E 55 AMG T-Modell in der Rolle des dynamischen und praxisorientierten Alleskönners.

Die Ausnahmestellung des neuen AMG-Hochleistungskombis wird sowohl beim Blick unter die Motorhaube, wie auch beim Öffnen der Heckklappe deutlich. Dank Kompressoraufladung schöpft der AMG-Achtzylindermotor aus 5,5 Liter Hubraum eine Leistung von 350 kW/476 PS bei 6100/min und entwickelt zwischen 2650 und 4500 Umdrehungen einen Drehmomentbestwert von 700 Newtonmetern. Je nach Position der Fondsitze beträgt das Fassungsvermögen des Gepäckabteils zwischen 690 und 1950 Litern (VDA-Messmethode). Kein anderer Serienkombi ist so leistungs- und drehmomentstark und bietet einen ähnlich großzügig dimensionierten und flexiblen Laderaum wie das neue E 55 AMG T-Modell.

34 Prozent mehr Leistung und 32 Prozent mehr Drehmoment

Gegenüber dem Vorgängermodell mit V8-Saugmotor (260 kW/354 PS und 530 Newtonmeter) offeriert das neue E 55 AMG T-Modell 34 Prozent mehr Leistung sowie 32 Prozent mehr Drehmoment. Die Fahrleistungen rangieren auf Sportwagen-Niveau: Für die Beschleunigung von Null bis 100 km/h vergehen 4,8 Sekunden (Vorgänger: 5,9 s); die Höchstgeschwindigkeit ist auf 250 km/h begrenzt.

Dynamischen Fahrspaß bei größtmöglichem Komfort bietet das Fünfgang-Automatikgetriebe mit AMG SPEEDSHIFT, Lenkradschaltung und manuellem Fahrprogramm. Schnellere Gangwechsel, aktive Bremsrückschaltung und die Wandlerüberbrückung ab dem ersten Gang vermitteln ein sehr agiles Fahrerlebnis.

Einzigartige Hightech-Innovationen bei Bremsanlage und Fahrwerk

Technologische Exklusivität ist das Stichwort bei Bremsanlage und Fahrwerk des E 55 AMG T-Modells. Großdimensionierte, innenbelüftete und gelochte Bremsscheiben garantieren bestmögliche Verzögerungswerte und hohe Standfestigkeit. In Verbindung mit dem elektrohydraulischen Bremssystem Sensotronic Brake Control (SBC™) ergibt sich ein Höchstmaß an Fahrsicherheit. Das AMG-Sportfahrwerk AIRMATIC DC mit adaptivem Dämpfungssystem (ADS II) zeichnet sich durch neue Federbeine mit reduziertem Luftvolumen und stärkeren Stabilisatoren aus. Federung und Dämpfung passen sich mikroprozessorgesteuert blitzschnell der Fahrweise an; die gewünschte Abstimmung von komfortorientiert bis sportlich-straff kann der Fahrer in drei Stufen per Tastendruck anwählen. Die Hinterachse mit serienmäßiger Niveauregulierung garantiert unabhängig von der Beladungssituation stets identische Federwege – beste Voraussetzungen für maximalen Fahrkomfort.

Charakteristisches AMG-Styling und AMG-Sportabgasanlage

Optisch präsentiert sich das neue E 55 AMG T-Modell bereits auf den ersten Blick als Mitglied der dynamischen AMG-Familie. Der neue Hochleistungskombi ist serienmäßig mit dem AMG-Styling ausgestattet; dazu zählen die markante Frontschürze mit großen Kühlluftöffnungen, die ausgeprägt konturierten Seitenschwellerverkleidungen und die neue Heckschürze mit schwarzer Blende. Die AMG-Sportabgasanlage mit zwei ovalen Doppelendrohren sowie die attraktiven AMG-Doppelspeichenräder im 18 Zoll Format mit Mischbereifung setzen weitere sportliche Akzente.

Exklusives Ambiente dominiert im Innenraum: AMG-Sportsitze mit elektrischer Verstellung, Sitzheizung und Memory-Funktion zählen ebenso zur außergewöhnlich umfangreichen Serienausstattung des E 55 AMG T-Modells wie die hochwertige Nappa-/Nubukleder-Kombination in drei verschiedenen Farbkombinationen, das AMG-Ergonomie-Sportlenkrad mit Schalttasten und das AMG-Kombi-Instrument.

EASY-PACK: Funktionalität und Variabilität in neuer Perfektion

Der Begriff EASY-PACK steht auch beim neuen Mercedes-Benz E 55 AMG T-Modell für intelligentes Laderaum-Management. Funktionalität, Variabilität und Sicherheit des bis zu 1950 Liter großen Gepäckabteils werden höchsten Ansprüchen gerecht. Zur Serienausstattung zählen unter anderem die im Verhältnis 1/3 zu 2/3 klappbaren Fondsitzlehnen mit variierbarer Lehnenneigung, die Ablagebox hinter den Fondsitzlehnen, der zusätzliche Ladeboden mit abgeteilten Fächern, die automatische Laderaumabdeckung sowie die im oberen Drittel stufenlos arretierbare Heckklappe. Als Wunschausstattung lieferbar sind der elektrohydraulische Antrieb für Heckklappe und Laderaumboden, die umklappbare Beifahrerlehne sowie das Laderaumpaket Fix-Kit zum sicheren Befestigen des Gepäcks.

3763383634363532.jpg

6135376466396264.jpg

3637376230656464.jpg

3333333061373865.jpg

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
MasterM
Geschrieben

Jetzt können die Mamis und Familienväter wieder richtig Gas geben und der Audi RS 6 Avant hat wieder eine richtige Konkurrenz. Mir persönlich gefällt der Wagen ja nicht so, aber mit dem AMG Styling ist er ganz ok.

Würd mich nur mal interessieren, wie der sich fährt, denn der normale E 55 ist ja schon eine Heckschleuder :D

bmw_320i_touring
Geschrieben

Der Wagen sieht ganz nett aus. Ich bin zwar kein Fan von Mercedes, aber über 450 PS sind in einem Kombi bestimmt nicht verkehrt :D . Eigentlich ist so viel Leistung in keinem Auto fehl am Platz!

Den Kindern auf der Rückbank sollte lieber ein größerer Sabberlatz umgemacht werden, wenn Papi mal ordentlich das rechte Pedal streichelt! 8)

Schade, dass BMW den neuen 5er wahrscheinlich nicht als Touring bringen wird.

MasterM
Geschrieben

@bmw_320i_touring

Du meinst wohl den M5 als Touring, oder? Denn der normale Touring kommt nächstes Jahr.

Ich denke, dass BMW es wieder Alpina überlassen wird, einen 5er Touring mit angemessener Leistung zu bringen :D

wi4z
Geschrieben

Die 4 Endrohre hätten sie sich beim T-Modell sparen können.

Masterblaster
Geschrieben

Der wird mit Sicherheit seine Käufer finden. MEIN FALL ist er aber nicht, da es immernoch eine E Klasse ist.

P.S.: Habe "MEIN FALL" groß geschrieben, damit ich mich nicht 100x dafür rechtfertigen muss, warum ich die E Klasse kacke finde.

taunus
Geschrieben
Der wird mit Sicherheit seine Käufer finden.

Einen kennen wir schon... :wink:

DonRobert
Geschrieben

Einfach bombastisch!! Auf den habe ich gewartet als Nachfolger für meinen Galaxy. Hatte so gehofft, dass der nur mit zwei Endrohren kommt, weil er so doch ziemlich protzig aussieht. Schliesslich muss ja auch meine Frau damit klar kommen. Ausserdem möchte ich das Gesicht von meinem Sohn sehen, wenn der Familienkombi seinen geliebten Carrera platt macht.........

Mal sehen, ob der neben dem geplanten Porsche Turbo Cabrio noch im Budget untergebracht werden kann. Wäre ja der Hit!!

Gruss DonRobert

auf_hasch
Geschrieben

Bei dem Heck kriegt man ja einen Orgasmus :-o:lol:

Die Front ist ganz ok, hätte aber aggressiver ausfallen können.

Trotzdem, geiler Wagen :-))!

Cessna340
Geschrieben
Die 4 Endrohre hätten sie sich beim T-Modell sparen können.

Hättest Du 6 hingebaut? :wink:

Ich finde die 4-Rohr-Anlage ganz gut, aber manchmal auch ein wenig zu viel des guten - daher hat mein CLK noch 2 Rohre (vom Gewicht und dem doch recht happigen Preis ganz abgesehen).

JK
Geschrieben

hmmm... ich würd mal sagen c200 K weg und den e 55 her !!! :-))!

ein glück dass unser nächster eh nen e-kombi wird !!!! :D

dann doch gleich v8 k !!!!

JK :wink2:

Masterblaster
Geschrieben

Einen kennen wir schon... :wink:

Wen denn :-?

Maki-Net
Geschrieben

Einfach nur :-))!:-o:-o:-o:-o:-o:-o:-))!:-))!:-))!

Wahnsinn oder ??? :-o:-o:-o:-o

Wenn 100.000 T€uro Benz, dann E 55 AMG T-Modell

Der sieht ja noch besser aus als der RS6 usw. Einfach :-))!:-))!:-))!:-))!:-))!

:wink2:

Psychodad
Geschrieben

Wen denn :-?

Da gibt es irgendwo im Forum ein bestimmtes Posting, von einem doch sehr bekannten Herrn und Hundeliebhaber O:-)

Bemüh mal die Suchfunktion. Mit etwas Glück findest du die Lösung. Ich werde auf jeden Fall nicht weiter aus dem Nähkästchen plaudern :wink:

sauber
Geschrieben

@ Psychodad: Der E55 AMG T wäre doch das perfekte Auto für dich! Du hättest wieder einen Benz, die beschleunigung einer Z06 und 5 mal mehr platz als in der Vette! :-))!:wink:

Mushu
Geschrieben

Da gibt es irgendwo im Forum ein bestimmtes Posting, von einem doch sehr bekannten Herrn und Hundeliebhaber O:-)

Stimmt, da hatten wir doch schon spekuliert, dass die arme Border-Collie Hündin dann immer an der Heckscheibe klebt. Aber mehr Tipps gibt es wirklich nicht. O:-)

Psychodad
Geschrieben

@ Sauber

Bring mich bloß nicht auf dumme Gedanken. Ich neige leider zu Spontankäufen X-):D

Bei mir wird sich bis nächstes Jahr erst einmal nichts ändern. Im Moment haben noch andere Dinge Vorrang :wink:

Daniel J.
Geschrieben
@ Sauber

Bring mich bloß nicht auf dumme Gedanken. Ich neige leider zu Spontankäufen X-):D

hör bloss auf.........hab erst mal 100 euro nach hamburg genommen....

in düsseldorf zwischen gelandet und dort für 97 € versace sonnenbrille gekauft O:-)O:-)

naja hab meine ja zuhause vergessen :D:D

bacc to topic :

das amg t-modell sieht nicht schlecht aus........schon fast besser als die limo!

.::SL-55 AMG::.
Geschrieben

naja also die limo finde ich richtig geil. aber der kombi ist ehrlich gesagt nicht so mein ding....

neon_leon
Geschrieben

wuaaah hart am limit, ich würde sagen, das ist so ziemlich der schnellst Kombi der in Serie gebaut wird, den es gibt.

:-))!:-))!:-))!:-))!:-))!:-))!:-))! Mercedes gut gemacht!

cya

Neon

Anonymous
Geschrieben
Da gibt es irgendwo im Forum ein bestimmtes Posting, von einem doch sehr bekannten Herrn und Hundeliebhaber O:-)

PCP - Isch - RolandK :-?:D

mASTER_T
Geschrieben

Also der schnellste Kombi ist der Metzger wohl eher nicht, da er sich ja auch demütig dem 250er Diktat unterwirft.

Wenns um den schnellsten geht müsste man mal bei Alpina vorbeischauen der B10 V8s läuft als Touring z.B. 273 km/h. Und das ist noch lange nicht der schnellste Kombi auf deutschlands Straßen.

taunus
Geschrieben
PCP - Isch - RolandK :-?:D

Einer von denen ist es wohl...

Cessna340
Geschrieben
Also der schnellste Kombi ist der Metzger wohl eher nicht, da er sich ja auch demütig dem 250er Diktat unterwirft.

Wenns um den schnellsten geht müsste man mal bei Alpina vorbeischauen der B10 V8s läuft als Touring z.B. 273 km/h. Und das ist noch lange nicht der schnellste Kombi auf deutschlands Straßen.

Was sind denn das für abfällige Bezeichnungen für einen AMG... :???:

Wie jeden neuen AMG, wird's auch den neuen E 55 K AMG mit v-max-Verschiebung geben. Ich gehe bislang davon aus, dass der neue bei 300 km/h eingebremst wird - wie alle anderen verschobenen Kompressormodelle auch.

mASTER_T
Geschrieben

Klar, tuning (egal ob freier Anbieter oder Werkstochter) habe ich natürlcih nicht berücksichtigt.

Und "Metzger" war nicht wirklich abwertend gemeint. Wenn du was abwertendes für MERCEDES erleben willst dann ruf mal bei der Hotline an, die haben nicht viel Ahnung und belügen lieber die Kunden als sich einen Fehler einzugestehen.

Ich finde es auch nicht übel das AMG wenigsten für eine paar "Rote" extra den Limiter höher einstellt. Lieber wer es mir natürlich wenn nicht die Elektronik sonder die Fahrtwiderstände die Höchstgeschwindigkeit begrenzen würden.

Traurigstes Beispiel: Der absolut geile neue SL, alle Modelle vom "günstigen" 350er bis zum kaum bezahlbaren 600er Biturbo sind bei 250 aberegelt :-(((°

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Anmelden, um Inhalt zu folgen  


×
×
  • Neu erstellen...