Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

Ferrari 348TB Wechseln des Anlassers


dikai
Zur Lösung Gelöst von dikai,

Empfohlene Beiträge

Hallo, ich möchte bei meinem 348tb den Anlasser ausbauen. Nun bin ich definitiv nicht der absolute Profi. Die Schrauben habe ich bereits gelöst, d. h. der Anlasser ist locker. Jetzt bin ich mir nicht sicher, wie ich den elektrischen Anschluss löse. Ich vermute einen Stecker, der abgezogen werden muss oder muss das Kabel direkt am Anlasser gelöst werden. Für hilfreiche Antworten bin ich sehr dankbar!

Viele Grüße

Dieter

  • Wow 1
Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »

Hallo Dieter,

 

Ich gehe davon aus, dass Du den Antriebsriemen bereits gelöst/gelockert hast?

 

Der 348 Limastecker sollte gleich zum 355er Stecker sein.

 

20210606_162655.thumb.jpg.7d033273d95895bba370f2b804d0c5f5.jpg

 

Diesen Sicherungsclip im Foto oben nach unten drücken und den Stecker hin und her bewegen und gleichzeitig von der Lima weg ziehen. Kann gut sein, dass dieser einwenig fest sitzt und Du mehrere Versuche benötigt bis der Stecker rausgeht.

 

Es muss auch noch der Anschluss für den Anlasser gelöst werden. Ist mit einem Ösenstecker und einer Mutter an der Lima angeschraubt. Ist das lange Gewinde ( kupferfarbig), dass aus der Lima vorsteht. Im Foto rechts zu sehen

20220414_181454.thumb.jpg.52fcc57fcd11a9fffb89323d7e3d1e10.jpg

 

Gutes Gelingen

  • Gefällt mir 2
  • Haha 1

Moin

Stehe ein bisschen auf dem Schlauch.

Ist beim 348 Lima gleich Anlasser???

Der TE möchte doch den Anlasser ausbauen....., ich hoffe, er hat die Batterie abgeklemmt, bevor er das Kabel abschraubt. Müsste eigentlich ein geschraubtes, dickes Kabel und ein dünnes, gestecktes sein.

MfG Ulf.

  • Gefällt mir 6
vor 1 Stunde schrieb Ulf.M:

Moin

Stehe ein bisschen auf dem Schlauch.

Ist beim 348 Lima gleich Anlasser???

Der TE möchte doch den Anlasser ausbauen....., ich hoffe, er hat die Batterie abgeklemmt, bevor er das Kabel abschraubt. Müsste eigentlich ein geschraubtes, dickes Kabel und ein dünnes, gestecktes sein.

MfG Ulf.

Wer lesen kann ist klar im Vorteil 😱

 

Natürlich hat @Ulf.M recht. 

 

 

  • Gefällt mir 2

Hallo, danke für Eure Antworten. Ich habe lediglich den als Foto beigefügten Anschluss gefunden an dem beide Kabel befestigt sind. Das würde bedeuten, dass ich lediglich diese Kabel und die drei langen Schrauben lösen muss, liege ich da richtig? Gibt es sonst noch etwas beim Ausbau zu beachten? Batterie habe ich natürlich abgeklemmt 😊.

Viele Grüße 

Dieter

B948230B-8366-4F47-82FA-10C074FB96F0.jpeg

  • Gefällt mir 1

Hallo Dieter,

 

Hier die Explosionszeichnung des 348 2.7.

60108814_Screenshot_20220916-155555_SamsungInternet.thumb.jpg.f850cbe0ac10cd1f837d14c77151c906.jpg

 

gemäss dieser musst Du nur die genannte Schraube mit den 2 Anschlüssen lösen und die Befestigungsschrauben mit denen der Anlasser befestigt ist.

 

Grüße

  • Gefällt mir 1
vor 5 Stunden schrieb dikai:

Hallo, danke für Eure Antworten. Ich habe lediglich den als Foto beigefügten Anschluss gefunden an dem beide Kabel befestigt sind. Das würde bedeuten, dass ich lediglich diese Kabel und die drei langen Schrauben lösen muss, liege ich da richtig? Gibt es sonst noch etwas beim Ausbau zu beachten? Batterie habe ich natürlich abgeklemmt 😊.

Viele Grüße 

Dieter

B948230B-8366-4F47-82FA-10C074FB96F0.jpeg

Hmmm, ist das Richtig, das der Anschluss so dicht am Rahmen (Schraube) anliegt? Das sieht sehr Kurzschlussgefährdet aus.

MfG Ulf.

  • Gefällt mir 1
Am 15.9.2022 um 19:20 schrieb dikai:

Die Schrauben habe ich bereits gelöst, d. h. der Anlasser ist locker.

 

Die Befestigungsschrauben hast Du doch bereits gelöst...?

 

Der Anlasser ist gemäss Explosionszeichnung von hinten, vom  Kupplungsgehäuse, mit drei Schrauben befestigt. 

 

Hier auf dem Foto auch zu sehen

260780957_Screenshot_20220917-213854_SamsungInternet.thumb.jpg.5b79cd928fe745c4365ebbdc1b5e4fc3.jpg

  • Gefällt mir 1

Ja, vielen Dank!!! Sorry, war ein Missverständnis…ich bin am überlegen, ob ich den Anlasser überholen lasse oder austausche. Habe aber noch keine adäquate Bezugsquelle gefunden. Deswegen würde mich interessieren von welchem  Shop das Foto stammt, bzw. welche Bezugsquellen ihr kennt.

Ich habe bisher nur diesen gefunden. Der sieht aber nicht so aus, als wenn er passt.

E70C0177-9A32-4C0C-B2F9-BF08420C351F.png

Anzeige eBay
Geschrieben
Geschrieben

Hallo dikai,

 

schau doch mal hier zum Thema Zubehör für Ferrari 348 (Anzeige)? Eventuell gibt es dort etwas Passendes.

  • Gefällt Carpassion.com 1

Bezugsquellen in England sind superformance, maranello classic parts, eurospares, etc. 

Hier in D ist auch Capristo eine gute Quelle.

 

Wenn Du den 348 2.7 hast ist die Ersatzteil Nummer 151852

Mit dieser Nummer findest Du die demenstsprechenden Fotos.

 

Als Hausnummer. Der Preis bei Eurospares liegt bei 932 GBP exkl. VAT plus Versand, D MwSt. und Zoll.

vor 14 Minuten schrieb GeorgW:

Hallo, was ist denn überhaupt das eigentliche Problem? Evtl. braucht man nur ein Relais und kann sich denn ganzen Aufwand sparen. Such´ mal im Forum nach 348 Anlasser-Hilfs-Relais.

Gruß, Georg

Du weißt doch,

wir sind hier im Land der Teiletauscher und Ahnungslosen……..ich wäre immer noch für Motortausch inkl. aller Anbauteile🤣

  • Gefällt mir 1
  • Haha 5

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits ein Benutzerkonto hast, melde dich zuerst an.

Gast
Unfortunately, your content contains terms that we do not allow. Please edit your content to remove the highlighted words below.
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Neu erstellen...