Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Anmelden, um Inhalt zu folgen  
hondapate

s 2000 motor im prelude bb 92-96

Empfohlene Beiträge

hondapate
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

hi fahre schon jahrelang einen prelude bb3 mit leider nur 133 ps überlege schon seit langen einen stärkeren motor einzubauen und kam auf die mir idee einen s 2000 motor zu implantieren der hat zwar auch nur 2 liter aber eben 240 ps :-))! . das einzige probem wäre wahrscheinlich das 6.gang getriebe zu installieren :-(((° . hat jemand damit schon erfahrung gemacht und kennt jemand der den umbau vornimmt . ODER KÖNNT IHR MIR EINEN ANDEREN MOTOR FÜR DEN PRELUDE EMPFEHLEN z.B accord coupe 3.0 V6 motor :-))!

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Tralien
Geschrieben

ka kann ich nur eins sagen: spar dir das geld und kauf dirn neues auto. das gibt nur probleme. der s2000 motor dreht anders herum wie deiner, d.h. du müsstest ihn verkehrt herum einbauen, und der umbau kostet dich soviel wie...sagen wir mal mein integra :)

und der geht besser als ein prelude mit s2000 motor, jedenfalls solange man nichts am motor macht.

Greddy
Geschrieben

schon mal überlegt dass der s2000 heckantrieb hat????

kauf dir gleich ein stärkerer honda,du sparst dir damit ne menge kohle und nerven.

greddy

r3b1
Geschrieben

Wie waere es mit dem 2.2l und 166ps 4wd Prelude? Suchst am besten ein Auto mit der Selben farbe und danach baust du dir deine Spoiler/Body Kits am besten auf den neuen Prelude um..

teslaBB1
Geschrieben

Hallo,

der 2.2l VTEC (BB1) hat 185 PS, es sei denn du meinst die Leistung am

Rad, dann stimmts wieder mit 166 :D

Grüße

hondapate
Geschrieben
Hallo,

der 2.2l VTEC (BB1) hat 185 PS, es sei denn du meinst die Leistung am

Rad, dann stimmts wieder mit 166 :D

Grüße

danke für den tipp

aber ich suche etwas richtig starkes es sollte ja nicht bei den original 240 ps des s2000 bleiben sondern event. noch ein kompressor oder etc. dazu kommen ich strebe ca 300 ps an

r3b1
Geschrieben

Naja dann würde ich mir gleich ein neuen Wagen holen. Ein Evo6 oder ein Impreza WRX wenn du Japaner magst...

Amtrack
Geschrieben

Mh, also ich würde mir den größten Motor den es Serienmäßig(!) in deinem Wagen gab reinbauen, dann weißt du, dass alles passt.

Danach einen Turbo drauf, vielleicht noch LLK oder, wenn nicht möglich, WAE. Da du hier eh`eine standalone ECU brauchst, kannst du eigentlich nicht viel falsch machen, wenn du einen größeren Motor reinsetzt, muss halt nur passen.

Aber stell dir den Umbau nicht zu leicht vor, du musst richtig(!) viel ändern. Angefangen von der Zylinderkopfdichtung um die Kompression zu verringern bis hin zu neuen Kolben und Pleueln, einer feingewuchteten und nitrierten Kurbelwelle, womöglich ein neues Getriebe, selbstredend andere Bremsen. Die komplette Serienmotorsteuerung wird durch ein standalone System (z.B. AEM) ersetzt und muss auf einem Prüfstand von Profis programmiert werden usw.

Meiner Meinung nach lohnt es sich nicht wirklich für "nur" 300PS so einen Aufwand zu betreiben. Da würde ich mir, wie r3b1 schon sagte, lieber gleich einen stärkeren Wagen kaufen. :wink:

hondapate
Geschrieben
Naja dann würde ich mir gleich ein neuen Wagen holen. Ein Evo6 oder ein Impreza WRX wenn du Japaner magst...

danke für den tipp im moment wären die aber zu teuer :-(((° ausserdem sollte es ein honda oder ein toyota sein und dann würde ich auch nur den supra nehmen . ich bin kein zwar kein raser ich fahre selten über 160 aber ich stehe auf satten durchzug im unteren und mittleren drezahl bereich. :-))!

Fear Factory
Geschrieben

danke für den tipp im moment wären die aber zu teuer :-(((° ausserdem sollte es ein honda oder ein toyota sein und dann würde ich auch nur den supra nehmen . ich bin kein zwar kein raser ich fahre selten über 160 aber ich stehe auf satten durchzug im unteren und mittleren drezahl bereich. :-))!

dann ist aber ein S2000 Motor absolut die falsche Wahl. Da kommt nur eine Turbo/Kompressor oder großvolumiger Motor in betracht (letzterer passt aber wahrscheinlich nicht hinein).

Wie wärs mit einer gebrauchten Celica Turbo (altes Modell), die ist inzwischen auch erschwinglich?

Beatus
Geschrieben
Wie waere es mit dem 2.2l und 166ps 4wd Prelude? Suchst am besten ein Auto mit der Selben farbe und danach baust du dir deine Spoiler/Body Kits am besten auf den neuen Prelude um..

O:-):-))!

hondapate
Geschrieben

dann ist aber ein S2000 Motor absolut die falsche Wahl. Da kommt nur eine Turbo/Kompressor oder großvolumiger Motor in betracht (letzterer passt aber wahrscheinlich nicht hinein).

Wie wärs mit einer gebrauchten Celica Turbo (altes Modell), die ist inzwischen auch erschwinglich?

wo gibt es den einen tuner der mir das auto auf turbo oder kompressor (wahrscheinlich eher kompressor ich hasse :evil: das turboloch)umrüstet muss mann nicht zuviel verändern z.B. kupplung getriebe kolben oder ähnliches :-?

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Anmelden, um Inhalt zu folgen  


×
×
  • Neu erstellen...