Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

Wo ist der Maserati MC20 positioniert?


Empfohlene Beiträge

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
luxury_david

Ich müsste lügen, wenn ich sagen würde, dass mir dieser MC20 nicht gut gefallen würde. Mit der Form haben sie für mich im Vergleich zum Grancoupé usw. um Lichtjahre aufgeholt. Und dann auch noch die chicen Schwingtüren und Motorabdeckung ähnlich dem Tributo hat schon richtig was😋. Aber ehrlich gesagt, habe ich nicht erwartet, dass sie für einen 6 Zylinder mit 620 PS fast soviel ausrufen, wie für den Tributo. Hätte gedacht, dass da immer noch eine klare Lücke bestehen bleibt. Es ist und bleibt ja nun mal gemein ausgedrückt „nur“ ein Maserati und kein Ferrari. Beim Händler bei mir fast um die Ecke haben sie mir im letzten Sommer auch schon Pi mal Daumen diesen Preis gesagt und meinten, er sei schon zu dem Zeitpunkt auf lange Zeit ausgebucht. Da hat mein Verlangen in dieser Gesamtkonstellation dann doch wieder stark nachgelassen. Aber trotz allem finde ich ihn toll👍.

  • Gefällt mir 3

Die Preispositionierung finde ich auch zu hoch. Der Nur-Verbrenner wurde wohl mit Ferrari entwickelt und Ferrari bringt den dann noch mit Elektro Boost  in einem neuen Modell. Das wird dann die 6-Zylinder Periode einläuten und 8-Zylinder ins Museum schicken. 

Die Sprüche das es "nur" einen Maserati ist finde ich ehrlich gesagt daneben....🤔 Da kommen die typhischen Sprüchen, dass die die keinen Ferrari kaufen können, greifen zu Maserati...🤔 

  • Gefällt mir 2
luxury_david
vor 24 Minuten schrieb Svitato:

Die Sprüche das es "nur" einen Maserati ist finde ich ehrlich gesagt daneben....🤔 Da kommen die typhischen Sprüchen, dass die die keinen Ferrari kaufen können, greifen zu Maserati...🤔 

Das hat doch rein gar nichts damit zu tun, ob jemand dies oder jenes kaufen kann. In der Preispolitik stand Maserati über Jahrzehnte deutlich hinter Ferrari. So sollte z.B. der California ursprünglich noch wenige Monate vor der Markteinführung als Maserati gelauncht werden, wegen der Kalkulation ging es aber nicht, da das Auto schon 2009 einen Preis von deutlich über 150k erzielen musste, um wirklich gewinnbringend zu wirtschaften. Man entschied sich damals einzig aus diesem Grund um, den eigentlichen Maserati als Ferrari zu firmieren, weil man nicht davon ausging, das Auto als Maserati zu diesem Preis an den Mann bringen zu können. Das ist Fakt und verdeutlicht klar die beabsichtigte Politik der Marke.

  • Gefällt mir 4
cinquevalvole

Immerhin war Maserati immer schon da, Ferrari kam erst ewig später.

 

Enspannte Grüße ...

 

spacer.png

  • Gefällt mir 4
vor 15 Stunden schrieb Jerry88:

Ist das eine Alternative zum Ferrari oder wo positioniert sich der MC 20 ??

Der F8-Nachfolger basiert ja mehr oder weniger komplett auf dem MC20. 

Vermutlich wird der Ferrari wieder etwas mehr Leistung bekommen. 

Wenn er nur nicht diese doofen Türen hätte. Mal gespannt ob der Ferrari die dann auch hat - da sind sie ja eigentlich nur den Mittelmotor-Limiteds vorbehalten, noch. 

vor 13 Stunden schrieb luxury_david:

 weil man nicht davon ausging, das Auto als Maserati zu diesem Preis an den Mann bringen zu können. Das ist Fakt und verdeutlicht klar die beabsichtigte Politik der Marke.

Der MC20 ist mit einem Basispreis von 215 nicht wirklich weit weg vom F8. 

Allerdings sind die Optionslisten noch etwas kürzer, allerdings nicht unbedingt günstiger. 

Tailor-Made kommt bestimmt auch bei Maserati. 

vor 3 Stunden schrieb mika.pennala:

Hätte Maserati keinen so hohen Wertverlust würden sehr viele dieses Auto wählen. Weil es einfach geiler ist. 

das ist so. Andererseits den Ferrari FF wo ich probegefahren bin kostete auch CHF 350'000.- und hätte ihn für CHF 120'000.- kaufen können mit 40'000km. Hätte ja auch enorm an Wert verloren 😃

  • Gefällt mir 1
vor 3 Stunden schrieb mika.pennala:

Hätte Maserati keinen so hohen Wertverlust würden sehr viele dieses Auto wählen. Weil es einfach geiler ist. 

Small-12957-GranCabrioMCMY18.jpg

Und er macht als Sauger auch noch richtig Krawall. 👌

  • Gefällt mir 3
vor 42 Minuten schrieb california:

Und er macht als Sauger auch noch richtig Krawall. 👌

Das ist Synphonie kein Krawall😁😂

  • Haha 5
Am 18.4.2021 um 12:30 schrieb mika.pennala:

Hätte Maserati keinen so hohen Wertverlust würden sehr viele dieses Auto wählen. Weil es einfach geiler ist. 

 

Wird sich zeigen. Außer Enzo/MC12 erinnere ich mich an kein vergleichbares Fahrzeug aus beiden Häusern.

 

Denke der MC20 wird sich im Verlust ähnlich verhalten wie ein F8 etc. Vielleicht hält er sich auch besser - wird sich zeigen und sicherlich auch von Stückzahl und Lieferzeit abhängig sein.

  • Gefällt mir 1

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits ein Benutzerkonto hast, melde dich zuerst an.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Neu erstellen...