Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

Aston Martin DB11 Akku ist nach 10 Tagen leer


Empfohlene Beiträge

Hallo an alle,

mein DB11 Bj 2019 hat ein Akku Problem. In der Garage nach spätestens 10 Tagen ist er leer.

Reinkommen ist nur mit mechanischem Notschlüssel möglich, doch wer hat den immer dabei wenn man z.b. weg fliegt ?

Kann der mechanische Schlüssel überall nachgemacht werden ?

Wenn dann der Wagen mittels mechanischem Schlüssel offen ist, mechanische Zugseile ziehen, Motorhaube kann geöffnet werden.

Nun noch die Batterie aufladen, aber dann gibts nach 24 h Fehlermeldungen und keinen Start.

Nun muss noch aufwändig der Rücksitz abgeschraubt werden (Sitzfläche) damit man für 10 Min. völlige Stromlosigkeit im Fahrzeug schafft.

Danach wieder Pole an die Batterie und nun startet der Kamerad wieder.

Das ist für ein 200.000 k Auto natürlich nicht so toll. Klar werde ich nun im Winter eine Dauererhaltungsladung machen, aber ist das alles normal ?

Wie lange ist die nomale Zeit bei der das Auto ohne Aufladung starten sollte ?

@Entwicklung: habt Ihr Euch das so vorgestellt ?

Wer hat Erfahrung mit der durchschnittlichen Zeit ?

 

Vielen Dank für die Infos

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »

Erstmal frohes Neues zusammen!

 

Hat die Batterie evtl. einen weg? Grundsätzlich meine ich dass es z.B. vom Ferrari und dergleichen empfohlen wird, "ab einigen Tagen" Standzeit die Erhaltungsladung anzuschließen. Allerdings mache ich persönlich das bei den italienienischen Diven und auch beim Porsche nur im Winter und selbst dann nur, wenn sie absehbar sehr lange stehen. Probleme gab es nur einmal, als bei einem relativ jungen Maserati mal die Batterie leer war. Das lag aber daran, dass der Akku fritte war, obwohl kein Jahr alt. Seit dem ein neuer drin ist, keine Probleme mehr, obwohl dank Tracker und Alarm ein ziemlicher Ruhestrom da ist. 

Zusammenfassung: ich strebe eine Standzeit von max. 2 Monaten ohne zu fahren an und habe dabei keine Probleme mit Tiefentladung. Wenn sie länger stehen, Kabel (ist eigentlich immer ein CTEK mit dem entsprechenden Markenbranding) dran.

 

Freue mich auf andere Meinungen und Erfahrungen 🙂

  • Gefällt mir 1
fridolin_pt
vor 56 Minuten schrieb kmdx:

2 Monaten ohne zu fahren

Zwei Monate Standzeit mit angeklemmter Batterie, das ist bei dem heutigen Elektronikzirkus aber schon ein ehrgeiziges Ziel. Der Laden mit dem Stern hat früher bei seinen SL mal eine zweite Batterie eingebaut weil man ja schon nach einem Espresso Bedenken hatte. 

  • Gefällt mir 1
  • Haha 1
vor 14 Stunden schrieb fridolin_pt:

Zwei Monate Standzeit mit angeklemmter Batterie, das ist bei dem heutigen Elektronikzirkus aber schon ein ehrgeiziges Ziel. Der Laden mit dem Stern hat früher bei seinen SL mal eine zweite Batterie eingebaut weil man ja schon nach einem Espresso Bedenken hatte. 

Das hängt vielleicht auch am Nutzungsprofil, ich erinnere mich an einen 7er, der bei Stadtbetrieb eigentlich ständig Strom brauchte. Dazu gibt es wenn ich recht erinnere eine Anekdote vom Lufthansa MUC und FRA, die ihre First-Class-Lounge-Porsche Panamera wieder abgeschafft haben weil die bei dem dortigen Nutzerprofil ständig leergeorgelt waren.

Aber ja, an die zwei Monate hat bisher geklappt. An der Stadtwohnung hab ich keinen Strom in der Tiefgarage, da geht es manchmal nicht anders. Sommers jedenfalls.

 

An den Themenstarter vielleicht die Anregung,  10 Min nach Verriegeln mal den Ruhestrom  zu messen (braucht evtl ein wenig Kreativität beim kabeln, weil man ja zum messen nicht wieder entriegeln darf). Vielleicht fährt sich irgendwas nicht richtig runter und zieht Strom

 

  • Gefällt mir 2

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits ein Benutzerkonto hast, melde dich zuerst an.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Neu erstellen...