Jump to content
VP-ZERO

E-Klasse Kaufberatung

Empfohlene Beiträge

VP-ZERO   
VP-ZERO
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Servus,

Mei Dad will sich im Dezember 'ne neue E-Klasse holen.

Er liebäugelt mit dem 200er Kompressor (sind leider keine Bonzen :wink: ), ich denk aber das der 240 bestimmt mehr geht.

Was meint ihr?!

-2.Frage:

Was ist bei dem Auto sinnvoll mitzubestellen und was wegzulassen?!

Kurvenlicht ist doch schon 'ne feine Sache oder?!

Gruß + Danke für die Tips, Markus.

Mushu   
Mushu
Geschrieben

Also in der Preiskategorie würde ich lieber zum Diesel greifen. Durch das hohe Drehmoment fühlt er sich an wie ein stärkerer Benziner und macht deutlich mehr Spaß. Ein Motor der Drehzahl braucht um die 1,6 Tonnen zu bewegen, passt meiner Meinung nach nicht so gut zu einer Limo.

Was mich sehr überzeugt hat, ist das Bi-Xenon. Ist zwar sehr teuer, aber die Ausleuchtung und Helligkeit sind exzellent. Kurvenlicht lohnt sich nur, wenn man viel Landstraße fährt, auf der AB und in der Stadt könnte ich drauf verzichten. Navi würde ich schon alleine wegen des Wiederverkaufs nehmen.

Auf was ich gut verzichten könnte (und welches Geld ich lieber in einen dickeren Motor investieren würde), sind Sachen wie Schiebedach, Memory für die Sitze, umklappbare Rückbank, Leder, Luftfahrwerk ist bei einer kleineren Motorisierung eigentlich auch unnötig, oder will dein Vater damit rumheizen? Und natürlich den ganzen optischen Firlefanz, AMG-Paket, größere Räder ...

Just my 2 Cents ...

DAMIEN   
DAMIEN
Geschrieben

Kann mich da Mushu nur anschließen...am besten eien E270CDI udn dafür ein paar Schnick-Schnacks weniger...dann habt ihr vieeelll mehr Spaß als mit den Benzinern...der E270CDI macht den E240 in allen Belangen kalt und ist zudem bereits nach 15.000km im Jahr wirtschaftlicher und macht bei weitem mehr Spaß :-))!

Bi-Xenon ist absolut Pflicht!! Navi auch auf jeden Fall! Dann könnt ihr den Wagen bei weitem besser verkaufen. Leder könnte man evtl auch noch nehmen, aber dann lieber einen E270CDI ohne Leder als einen E200 Kompressor mit Leder..weil der Unterschied sind Welten...und das Geld vom Leder holt man beim Wiederverkauf niemals raus.

Kurvenlicht ist wie gesagt nur bei vielen Landstraßen-Fahrten sehr sinnvoll...in der Stadt ist eh alles ausgeläuchtet. Das Kurvenlicht von der E-Klasse ist eh auf Landstraßenfahrten gedacht als auf eng zu umfahrende Ecken, weil das Licht der E-Klasse sich zb nicht so stark reinschewenkt wie der des Signum.

Designpakete sind auch schwachsinnig...am besten einfach einen Avangarde-Grill und fertig..der Rest ist echt unnötiger Schmarrn.

Luftfeder ist auch sehr unnötig..das braucht man echt nur, wenn man total geil auf Komfort ist...die Stahlfedern der neuen E-Klasse kommen der Luftfederung auch sehr sehr nahe.

Größere Reifen könnt ihr auch später einmal nachrüsten..auch total unnötig wie es Mushu schon gesagt hat. Dach braucht auch niemand, wenn man sich mal ans Herz langt. Klimaanlage reicht da vollkommen aus.

So...wenn du das alles befolgst, schaffste es vielleicht, deinen Vater zu einem E 270 CDI zu überreden und uns mit Bildern von diesem Wagen zu beglücken. :-))!X-)

DAMIEN   
DAMIEN
Geschrieben

http://www.mercedes-benz.de/mbd/pdf/E-210.pdf

Hier kannst es sehen..Unterschied zwischen E200 kompr. und E 270CDi sind 3.200 Euro....einfach aufs Leder verzichten und fertig :-))!

Bei E240 ist der Unterschied gar nur 800Euro....wer da den E240 nimmt ist meinermeinung nach total durchgeknallt...bei der AutoBild wurde auch mehrmals gesagt, dass der E270CDI um Welten besser ist als der E240....also BITTE den E270CDI kaufen! Ihr werdet es sicher nicht bereuen.!

VP-ZERO   
VP-ZERO
Geschrieben

Servus,

Hmm ob ich den zu 'nem Diesel überreden kann???

Wir sind halt nicht soo die Vielfahrer (denk mal so 12000km im Jahr).

Ob sich das dann lohnt.

Die neuen Diesel kenn ich gar nicht. Kenn nur noch die w124 :lol:

und die waren vom Sound net soo doll oder?!

Navi ist zwar schön und gut. Aber ob sich das dann lohnt bei meiner Family. Ich weiss nicht so recht.

Wegen Wiederverkaufswert...

Ich denk, dass die Karre locker 10++ Jahre gefahren wird. X-)

Und Leder/Schiebedach is doch schon was feines. Find ich.

Heizen is mit dem Ding eh net angesagt. Benz' sind zum Cruisen. O:-)

Wir sind auch die ganze Zeit schon am Grübeln, welche Farbe wir nehmen.

Dad will Silber *gähn*. Ich grau/schwarz.

Hat jemand 'n paar Links zu Testberichten?!

Gruß, Markus.

P.S.: Damien, hast du'n Subwoofer in deinem Coupe?!

Bin die ganze Zeit am überlegen (wenn ich denn 200er im Dezember bekommen sollte) ob ich mir auch sowas antun soll. Ist halt 'n bissl aufwendig vom Einbau.

Wenn ich die Fotos von deinem Coupe seh, gerat ich immer wieder ins schwärmen. Hatten den nämlich auch mal vor Jahren.

Sind sehr gediegene Karren :-))!

DAMIEN   
DAMIEN
Geschrieben

:D DAnke für die komplimente :-))! Nen Subwoofer hab ich drin..warte..hab da n Bild dazu..ist aber nur ein kleiner 400Watt.

6433356531316634.jpg

Na also selbst bei 12.000km würde ich den Diesel nehmen..ist echt um Welten besser zu fahren..am besten einfach mal ne Probefahrt beim mercedes-Händler..die sind da meist sehr diskret und hilfsbereit.

Leder Ok..das ist halt Geschmackssache..ich liebe es X-):D Aber Dach muss meiner Meinung nach net unbedingt sein, da man dann auf nen Super-Motor verzichtet.

Der Sound vom 270CDi ist um Welten besser als die eines 1,9TDI zb...die alten W124 Diesel waren da um einiges lauter..also kein Problem in Sachen Lautstärke.

Wenn ihr den Wagen über 10jahre fährt, dann AUF JEDEN FALL DIESEL!!! Da könnt ihr euch sicher sein, dass der Wagen das auch durchmacht. Und entspannter könnt ihr dabei auch fahren.

Ok, Navi braucht ihr dann nicht, bei einer so geringen Laufleistung. Und zum Cruisen ist der 270 CDI oder zumindest der 220CDI sehr gut geiegnet.

Hier der E270 CDI T im Vergleich mit dem Audi 2.5 TDI

http://www.auto.t-online.de/test_technik/vergleichstest_2er_display.jhtml?repId=/contentrepositories/DE_de_comparisonTestReportRepositoryXML/XML/ComparisonTest268.xml

Hier der 320CDI

http://www.auto.t-online.de/test_technik/vergleichstest_2er_display.jhtml?repId=/contentrepositories/DE_de_comparisonTestReportRepositoryXML/XML/ComparisonTest263.xml

Hier der E200 Kompressor

http://www.auto.t-online.de/test_technik/einzeltest_display.jhtml?repId=%2Fcontentrepositories%2Fde_de_singleTestReportRepositoryXML%2FXML%2FSingleTest186.xml

Hier der Vergleich E 270CDI gegen E 240:

http://www.auto.t-online.de/test_technik/fahrberichte_display.jhtml?repId=%2Fcontentrepositories%2FDE_de_Test_Technik_drivingTestReportRepositoryXML%2FXML%2FTestTechnik22.xml

Aaallsoo ich hoffe ich konnte dir helfen!

VP-ZERO   
VP-ZERO
Geschrieben

Danke!!

Mir hast du sehr geholfen.

Jetzt muss ich nur noch den Vadda überreden :wink:

Nochmal zu dem Subwoofer...

Macht der sich überhaupt bemerkbar?!

Bin mir grad nicht sicher, aber hast du 'ne Durchlademöglich im Kofferraum?! Wenn ja, isses logisch das man ihn merkt.

Bei unserem ist der Kofferraum komplett geschlossen.

Denk mal, da isses für'n Arsch 'nen Sub reinzulegen, oder?!

Gruß + Danke für die Beratung :-))!

Markus.

DAMIEN   
DAMIEN
Geschrieben

Also ich merke sehr viel davon :D Kopfschmerzen bekomme ich genug von dem udn von außen macht der sich auch sehr bemerkbar...ur sind meine lautsprecher net grad die größten und haben deswegen net den besten Sound...will aber kein extra Loch reinschneiden in die Ablage hinten. hinter den Rücksitzen befindet sich beim W124 ja der Tank..und der ist bei mir nochmals extra groß X-) Aber ich bemerke sehr viel...mein Rückspiegel vibriert und wenn man hinten rechts sitzt pocht es auch ganz schön X-)

Am besten wäre ein doppel-subwoofer...kann ich nur wärmstens empfehlen X-) Und noch 2 mind. 16cm Lautsprecher...das reicht vollkommen.

Zum Thema :D :

Na ich hofdfe mal, dass du deinen Vater davon überzeugen kannst...zeig ihm die Test...dann wird er sehen, dass sich der Aufpreis zum Diesel auf jeden Fall lohnt..ist einfach stressfreier.

Mushu   
Mushu
Geschrieben

Wenn der Wiederverkauf egal ist, dann kann man das Navi natürlich auch weglassen (sofern man darauf verzichten will).

Diesel würde ich auf jeden Fall nehmen. Wie gesagt, bei dem hohen Gewicht fühlt er sich einfach souveräner an. Auf der anderen Seite könnte man überlegen, ob nicht eine C-Klasse ausreichend wäre, wenn deine Eltern nur so wenig fahren. Das ist auch ein sehr komfortables Auto und schon noch eine ganze Ecke billiger.

Und zu der Farbe : tektikgrau. :-))!

Subi_Jubelhee   
Subi_Jubelhee
Geschrieben

Nehmt unbedingt Bi-Xenon, das ist's wert! Habe mich schon persönlich von den Vorzügen überzeugen können. Der Unterschied zu einer normalen Halogenlampe ist speziell in der Ausleuchtung enorm. Bei nächtlichem Regen und/oder engen, schlecht beleuchteten Strassen ist's auf jeden Fall ein Unterschied wie Tag und Nacht... :wink:

Karl VIP CO   
Karl
Geschrieben

Hände weg vom E 240, der Verbrauch wird euch die Haare vom Kopf fressen...

Laß' Dir das von einem Mitarbeiter der DaimlerChrysler AG gesagt sein..., ansonsten würde ich auch zum E 270 CDI greifen, der geht ab wie 'ne Rakete..., aber das wurde ja schon alles gesagt...

DAMIEN   
DAMIEN
Geschrieben
Hände weg vom E 240, der Verbrauch wird euch die Haare vom Kopf fressen...

Laß' Dir das von einem Mitarbeiter der DaimlerChrysler AG gesagt sein..., ansonsten würde ich auch zum E 270 CDI greifen, der geht ab wie 'ne Rakete..., aber das wurde ja schon alles gesagt...

Yup genau, das hatte ich noch vergessen zu erwähnen...müsste aber glaub ich beim Vergleich da oben zwischen E240 und E270CDI drin stehen....der Verbrauch ist pervers X-)

Smoove   
Smoove
Geschrieben

Die Werksangabe (Verbrauch) vom 240 ist höher als vom 320.

Das sollte einem schon zu denken geben... :-o

-> -> auf jeden Fall E270 :-))!

VP-ZERO   
VP-ZERO
Geschrieben

Servus,

Ja BiXenon ist auch auf jeden Fall pflicht :wink: !

Irgendwie will sich mein Dad nicht so recht für'n Diesel begeistern lassen.

Hab ihm zwar noch nicht die Tests gezeigt, aber irgendwie scheint der 'ne innere Abneigung gegen 'n Diesel zu ham. Kein Plan wieso :-?

War gestern mal bei 'nem diggen MB Autohaus bummeln und war echt derbe von den weißen Amaturen abgeschreckt. Das sieht, find ich, sowas von billig aus. Bäh!

Und schwarz als Farbe sieht auch net toll aus. Dieses ganz dunkle Grau ist um Welten besser.

Wie ist den eigentlich der Sound in der neuen E-Klasse?!

Ham die 'n digges Soundpaket (hab noch net geschaut *schäm*)?!

Gruß, Markus.

@Karl:

Mein Dad arbeitet auch bei DC. Aber in Mannheim bei der (EVO)Bus-Abteilung. Hat also nichts mit den Autos zu tun.

DAMIEN   
DAMIEN
Geschrieben

Dann löcher ihn mal weiter....wie kann man sich nen Benziner holen, wenn da ein geiler Diesel steht?

Ich hoffe der kommt mal zur Vernunft hier X-)

Soundpaket muss man überall immer als Extra bestellen...Bose-Soundsystem ist immer sehr sehr fein und hört sich echt klasse an.

Farbe müsst ihr selbst entscheiden....würde außen dunkel innen hell nehmen....dann strahlt der Wagen förmlich.

Außenfarbe (wenns die gibt) diese hier..ist vom Film MIB...ich finde die Farbe einfach super.

800_6564343764346465.jpg

VP-ZERO   
VP-ZERO
Geschrieben

FETT!!! :-o

Die MIB E-Klasse ist ja echt der Hammer. Kannte den zwar, aber soo geil hatte ich den net in Erinnerung!

Weiß jemand, was das für 'ne Farbe ist?!

Ist der E500 eigentlich am Werk tiefer wie die "Kleineren"?!

Gruß, Markus.

DAMIEN   
DAMIEN
Geschrieben

Der E500 hat eh serienmäßig Luftfederung...weiß jetzt nicht, ob man die manuell einstellen kann (glaub ich aber nicht)...aber bei ca. 120km/h senkt der sich eh automatisch ab....aber er müsste schon vom Werk aus bissl tiefergelgt sein. Ich schaue mal für dich nach.

DAMIEN   
DAMIEN
Geschrieben
Mit unserem Top-Modell E 500 fahren Sie dank der völlig neu entwickelten semiaktiven Luftfederung AIRMATIC DC wie auf Wolken. Dabei können Sie mit einem Knopfdruck zwischen sportlichen und komfortablen Federungs- und Dämpfungsabstimmungen wählen.

Also man kann ihn doch auf Knopfdruck selbst anbesnken...

RABBIT911   
RABBIT911
Geschrieben
Der E500 hat eh serienmäßig Luftfederung...weiß jetzt nicht, ob man die manuell einstellen kann (glaub ich aber nicht)...aber bei ca. 120km/h senkt der sich eh automatisch ab....aber er müsste schon vom Werk aus bissl tiefergelgt sein. Ich schaue mal für dich nach.

@Damien

Kann es sein, dass er etwas tiefer ist, wenn er die AVANTGARDE Austattung hat? :-?

Ich weiß nur, dass Avantgarde härter abgestimmt ist als Elegance.

Und dann noch Schwarz, dass AMG Optikpaket mit 19 Zoll und fertig ist der perfekte E500 :-))!

:wink2:

DAMIEN   
DAMIEN
Geschrieben

Ja das war auf jeden Fall bei der alten E-Klasse der Fall...aber obs bei der neuen auch so ist weiß ich net...muss mal bissl auf der Homepage rumsurfen..lässt sich bestimmt was finden...aber echt..die von dir genannte Kombination lässt mir das Wasser im Mund volllaufen :D

DAMIEN   
DAMIEN
Geschrieben

http://www.mercedes-benz.de/mbd/pdf/E-210.pdf

Hier auf der 5. Seite steht es....8.Punkt bei Exterieur....

"Tiefergelegtes Fahrzeug mit sportlich abgestimmten Fahrwerk"

Also ist Avantgarde auch hier teifergelegt...danke für den Tipp Rabbit911

RABBIT911   
RABBIT911
Geschrieben

Gern geschen :-))!

Jetzt weiß ich, bei wem ich mich melden muss, wenn ich Infos über MB brauche :-))!:hug:

:wink2:

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?



×