Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

MaseratiDay - Bilder der letzten Jahre


Empfohlene BeitrÀge

Ich greife mal die Anregung auf und starte einen Thread mit Fotos der vergangenen MaseratiDays. Irgendwie muss man sich in dieser Pandemie mit guten Erinnerungen ja ĂŒber Wasser halten 😅. 
Lg Werner 

D3EFE0A9-6195-41A8-8906-4F3D2FC57228.jpeg

8EDD5758-3D9C-49B0-A8B6-3A09A96E4E6C.jpeg

217F905B-E184-4D6C-AEA2-620E85173441.jpeg

EF63C39C-14FD-4EE4-997C-33E0DC86E81C.jpeg

0E1A762B-0F3C-45B3-A1DB-BDDA62E497E4.jpeg

  • GefĂ€llt mir 10
Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »

2018 und 2019 kamen zwischen 120 und 140 Autos.

Die Teilnehmer sind tlw. aus der Schweiz, Österreich, Frankreich und den Niederlanden angereist.

Modellpalette reichte vom 3500 und Bora ĂŒber Ghibli OpenCpu bis zu den aktuellen Teilen.

Highlight war in 2014 (MC 12 Vitaphone) und 2015 (MC 12 100Anniversary) Michael Bartels.

Fotos folgen.

  • GefĂ€llt mir 2

Hallo 991,

im vergangenen Jahr haben wir dem sonntÀglichen MaseratiDay in der Klassikstadt eine Ausfahrt vorausgeschickt, welche Samstags stattgefunden hat. Die EarlyBirds haben sich da sogar schon am Freitag Abend getroffen..............Also ein richtiges Dreizack-Wochenende. Da lohnt sich eine Anreise aus der Schweiz sicher.

Zur Planung: Wir wollen nÀchstes Jahr auf alle FÀlle wieder einen MaseratiDay organisieren. Dann ebenfalls wieder mit Ausfahrt am Samstag und statischem Treffen Sonntags in der Klassikstadt.

Der Termin wird, wenn alles paßt, in Abstimmung mit der Klassikstadt im Januar 2021 festgelegt - natĂŒrlich in AbhĂ€ngigkeit von der dann aktuellen Entwicklung bezĂŒglich Covid-19 .

 

Wegen dem Jahreskalender habe ich vorhin mal eine Mail an Hajo (?????) geschrieben.

  • GefĂ€llt mir 5

Sag mal Werner, hast Du zufÀllig auch noch ein paar Fotos auf denen die (ich glaube es waren zwei) Karif zu sehen sind. Im Erdmann-Forum hatte jemand mal ein entsprechendes Foto gepostet. Falls ja, kannst diese gerne auch in dem Maserati Karif Thread posten.

 

GrĂŒĂŸe von Deinem Namensvetter aus Bayern. 😀

  • GefĂ€llt mir 1

Hier ein Foto eines roten Karif aus 2018.

Ich suche noch ein Foto von einem weißen Karif, den hatte ich damals gemeinsam mit einem weißen Spider fotografiert. Das waren quasi zwei BrĂŒder auff einem Bild.

Karif.jpg

............und zum Wochenende noch ein paar Ghibli - PopoÂŽs!

WB1_5463.JPG

WB1_5554.JPG

  • GefĂ€llt mir 8

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann spÀter anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefĂŒgt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rĂŒckgĂ€ngig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Ähnliche Themen

    • Es wird langsam, aber auch nur gaaanz langsam ernst.
       
      Die Vorbereitung fĂŒr eine Space Shuttle Mission ist dagegen wohl pillepalle.
       
      Zuhause:
      FĂŒhrerschein, Pass, Fahrzeugpapiere, COVID SelbsterklĂ€rung, Gesundheitszeugnis mit EKG, ErklĂ€rung Rennlizenz ohne Sperre.
      Mehrfach angeblich nicht richtig angekommen.
       
      Auf Sizilien ĂŒberraschende Info, dass lediglich beifahrender, 20 jĂ€hriger Sohn auch ein Gesundheitszeugnis inklusive EKG benötigt.
       
      Heute vor Ort:
      FĂŒhrerschein, Fahrzeugpapiere mit „ technischer Abnahme“ = ein Blick in den Fahrzeugschein, erneute COVID SelbsterklĂ€rung, Gesundheitstest mit EKG fĂŒr 20 jĂ€hrigen Sohn, 3x Temperaturmessung, temporĂ€re Rennlizenz a 2x 40,00, auch fĂŒr Sohn der lediglich als Beifahrer dabei ist.
       
      Verschiedene BĂŒros, System Buchhalter Wanninger.
       
      So Aufkleber sind drauf.
      Nun heißt es:
      Cool down mit viel Vorfreude auf die kommenden Tage.

    • Liebe Maserati Freunde,
      Zu unserem großen Bedauern konnten wir in diesem Jahr aufgrund der Corona Pandemie keinen Maserati Day fĂŒr euch veranstalten.
      Das tut uns sehr leid.
      Da wir das ganze nicht so stehen lassen wollten, haben wir gemeinsam mit dem Autohaus Brohl an diesem Wochenende eine kleine Schwarzwald Tour organisiert. 18 Autos vom Merak bis zum aktuellen Levante Trofeo waren am Start. FĂŒr die Earlybirds gab es am Freitagabend ein leckeres Abendessen beim Italiener.
      Am Samstagmorgen waren wir im Autohaus Brohl zum FrĂŒhstĂŒck eingeladen. Nach einer herzlichen BegrĂŒĂŸung und kurzen Einweisung ging es los auf die 140 km lange Tour durch den wunderschönen Schwarzwald. Nach anfĂ€nglich schlechtem Wetter klarte es zur Mittagszeit merklich auf und bei strahlendem Sonnenschein nahmen wir die Nachmittags Etappe unter die RĂ€der, um das ganze schließlich bei Kaffee und Kuchen im Autohaus Brohl ausklingen zu lassen. Vielen Dank an alle die dabei waren. Maserati Feeling gibt es auch in Zeiten von Corona! und natĂŒrlich ein ganz großes Dankeschön an Marco Brohl und seinem Team fĂŒr die UnterstĂŒtzung und den herzlichen Empfang. Ein tolles Autohaus, was es nur noch selten so gibt.
      Anbei ein paar EindrĂŒcke fĂŒr euch. Und wenn alles gut lĂ€uft machen wir nĂ€chstes Jahr wieder ein großes Treffen fĂŒr euch.
      Beste GrĂŒĂŸe senden euch Mathias Landau und Werner BlĂ€ttel









    • So, die Buchung fĂŒr die Teilnahme am Tributo Ferrari der Targa vom 15. - 18. Oktober ist durch.
      Ist sonst noch jemand aus dem Forum mit dabei?
      WĂŒrde mich freuen.
       
      Vorher verbringen mein Àltester Sohn und ich voraussichtlich noch ein paar Tage auf den liparischen Inseln.
    • Hallo in die Runde,
      wer weiß, ob die Sportwagenwoche in Velden 2020 wegen der Corona Histerie stattfindet oder nicht??
      Gruß Bernd
    • Normalerweise startet mein Saisonbeginn bei frĂŒhlingshaften Temperaturen.
      Dies sollte sich dieses Jahr aber Àndern.
      Ich bin von McLaren recht begeistert und ein Freund empfahl mir den EuropeanSpeedClub.
      Dieser bietet unterschiedliche Programme mit Porsche und McLaren an.
       
      Letzte Woche war es dann endlich so weit und es ging nach Lappland. Ich hatte mich fĂŒr das 3 Tage Programm Magic of McLaren entschieden.
      Unsere Gruppe war extrem klein und wir waren zu viert mit 2 Autos. Normalerweise sind die Gruppen grösser aber wir hatten GlĂŒck.
       
      Zu VerfĂŒgung standen uns 2 540C, ein McLaren GT und ein 600LT Spider.
      Unser Instruktor ist Rennfahrer und ich habe wÀhrend der 3 Tage viel gelernt und es hat unheimlich Spass gemacht. 
       
      Bei der Veranstaltung geht es ums fahren und jede Menge Spass haben. Wir sind wirklich extrem viel gefahren. Es gibt die unterschiedlichsten Strecken auf dem Eissee, unteranderem auch der Monaco Grand Prix Kurs. 
       
      Mein Favorit war der 600LT Spider. Dieser ist emotional und fahrtechnisch grandios. 
       
      Die Veranstaltung war wirklich top organisiert und werde ich so schnell nicht vergessen. ✌
       
       












×
×
  • Neu erstellen...