Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
cinquevalvole

Maserati V8 Motorrad

Empfohlene Beiträge

cinquevalvole
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag: (bearbeitet)

Lazareth LM847 - V8 Maserati

 

 

bearbeitet von cinquevalvole
Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
ilTridente
Geschrieben

finde ich für Maserati peinlich :huh:

F40org
Geschrieben

 

Kurt_Kroemer
Geschrieben

ich schätze, daß ich die auf der Strasse mit jeder 175er Zündapp abhängen kann.

Das Trumm um die Ecke zu werfen dürfte schwer werden.

Somit hat das Teil für mich in Bezug auf "Motorrad" keine Daseinsberechtigung.

So wie im Film: Einfach ein Eisdielencruiser für "dicke Hose", sonst nichts.

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Ähnliche Themen

    • Hier könnt Ihr alle Vintage-Maserati Bilder posten die es gibt oder gab.
    • Ich habe in der Suchfunktion keinen generellen Thread gefunden, weis aber das es hier den ein oder anderen Zweirad-Fahrer gibt.

      Ist ja eine aussterbenden Zunft, denn die Führerschein- und Zulassungszahlen sind seit Jahren massiv rückläufig.

      Daher meine offene Frage in die Runde: Wer kann hier Motorrad fahren, und wann/warum/worauf hat er es gelernt?

      Grüße,
      Felix
    • Ich wusste von diesem Maserati-Zweirad aus dem Jahre 1954, nichts. Bin immer wieder überrascht was früher alles gebaut wurde. ?



    • Es handelt sich in dem Fall um eine rein technische Frage.
      Ich denke, dass hier genug User sind die mir Auskunft geben können.
       
      Ich muss mich momentan mit einem R1150-Motor auseinandersetzen. 
       
      Mehrmals wurde mir jetzt schon gesagt, dass der Motor selbst bei Laufleistungen weit jenseits der 100.000 km absolut problemlos läuft und es auch keine nennenswerten Schwachstellen gibt. Ist dem so?
       
      Ab wann wurde die Version mit 95 PS verbaut? Gab wohl auch eine Version mit 84 PS.  
      Einspritzer müssten beide Varianten schon sein, oder? 
       
      Vielen Dank fürs Feedback. 
       

×
×
  • Neu erstellen...