Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

Verdeck öffnet nicht mehr


Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

 

bei meinem F430 Spider F1 öffnet das Verdeck nicht mehr vollständig. 

Ich hatte das Auto ca. 2 Monate lang mit verschlossenem Verdeck abgestellt. Bisher hatte ich das Auto immer mit geöffnetem Verdeck abgestellt (auch über mehrere Monate) bis ich den Hinweis bekommen hatte, das man das nicht tun soll... 

 

Jedenfalls öffnet das Verdeck zunächst wie gewohnt, allerdings wird der Verdeckstoff beim letzten Schritt (bevor die Metallabdeckung dann über den Stoff fährt) nicht weit genug zusammengedrückt. 

Es scheint fast so, als ob etwas im Weg ist oder die Kraft des Motors nicht ausreicht, um das Verdeck nach unten in den Kasten zu drücken. 

 

Das Verdeck SCHLIEßT hingegen (zum Glück) problemlos. 

 

Hat jemand eine Idee, woran das liegen könnte? Kann man da irgendwas einfetten oder per Hand nachhelfen? 

Habe das Auto jetzt seit 6 Jahren und es gab bisher keine Probleme mit dem Verdeck. 

 

Besten Dank schon mal im Voraus!

 

Max

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »

Hey Max,

 

kontrolliere mal die Spannbänder, oder lasse sie von einem Sattler kontrollieren. 
Es kann sein, dass diese gerissen sind. 
Bis dahin kannst du dir damit behelfen, indem du die Querstange im Verdeck (etwa in der Mitte, über den Kopfstützen) beim Öffnen des Verdecks von Hand nach hinten schiebst bzw. umklappst.
Die fühlst du deutlich. Sie müsste rumschlabbern. Einfach ein bisschen ausprobieren, ich kann es nicht besser beschreiben.

 

Gruss

Christoph

  • Gefällt mir 1

Hallo Christoph, 

 

habe es heute mal probiert, aber bei mir schlabbert nix rum. 😅

Das Verdeck will einfach nicht in den Kasten rein. Beim wiederholten Drücken des Kopfes merkt man richtig, wie die Hydraulik arbeitet und das Verdeck "zusammenpresst"... aber es geht einfach nicht rein. Auf dem Bild sieht man die Endstellung, danach geht nichts mehr weiter. Hast du noch eine Idee?

 

Danke und Gruß 

 

Max

20200726_192130.jpg

Hmmm .. 🤔

 

Hast du mal versucht, es von Hand tiefer zu drücken?

Wenn das nicht geht, liegt irgendwas im Weg. Ich hatte schon mal Portmonee und Handy auf dem Verdeck liegen lassen 🤦‍♂️
Das schließe ich bei dir mal aus. So doof können keine zwei Leute sein...

 

Ich könnte mir aber vorstellen, dass bei dir einer oder mehrere Microschalter festgegammelt sind. Du hattest das Verdeck ja längere Zeit ohne Bewegung stehen lassen. 
Siehe hier: https://www.eurospares.co.uk/parts/ferrari/f430-spider-europe/all-pages/roof-microswitches-and-ecu-71927


Es könnte auch ein Hydraulikzylinder undicht sein. Sichtprüfung bitte.

 

Oder / Und es könnte bedingt durch einen defekten Hydraulikzylinder zu wenig Öl im System sein. Dann hast du zu wenig Druck.

Das Auffüllen ist aber etwas fummelig.

Bitte überprüfe deshalb vorher erst mal die anderen Fehlerquellen.

 

Gruss

Christoph

Spielt mir meine Erinnerung einen Streich oder liegt es an der Perspektive?

 

Das Verdeck liegt doch nicht hinten auf der Scheibe der Motorhaube auf und die beiden Streben müssen doch tiefer in den Kasten rein falten, oder?

 

Dann müsste es ja an irgendetwas kurz vor der Beendigung des Vorgangs liegen.

 

972AF4E1-3E12-421F-8B73-1E39B5AED2D7.jpeg

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits ein Benutzerkonto hast, melde dich zuerst an.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Neu erstellen...