Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

Wie ist die McLaren Teileversorgung?


Empfohlene Beiträge

Da ich mich immer mehr mit der Marke auseinander setze ergeben sich hier die üblichen Fragen. 

Wo kann man teile besorgen oder beziehen?

Welche Quellen gibt's hier?

Kann man auf eine gute Teileversorgung setzen? Oder wie sind die Preise bzgl. Teile bei McL . Gibt es warte Zeiten wo ich 6 Wochen auf das Fahrzeug verzichten muss a la Lambo ? Nur weil der Kühler nicht lieferbar ist. Selber fahre ich fast ausschließlich seit 16 Jahren Ferrari.

Aber dieser Exot hat seinen Reiz.

Oder werde ich es bereuen 

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
  • Mitglieder
WuerttRene

Mein Kenntnisstand (aus erster Hand von McLaren-Fahrern): Alles easy und schnell, allerdings abartig teuer. Garantie (für m.W. 5000€ p.a.) ist anscheinend ein Muss. Ansonsten genauso unproblematisch wie normale Ferraris.

  • 6 Monate später...

Hallo, die Teileversorgung durch McLaren ist an sich durch McLaren direkt gut abgedeckt, je nach spezifischem Teil kann es jedoch zu längeren Wartezeiten kommen. Einige Vertragshändler bestellen auch bei anderen Adressen da es hier teils deutlich schneller geht, oder spezielle Teile wie MSO Carbonteile als Upgrade angeboten werden - auch ohne VIN Dokumentation.

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits ein Benutzerkonto hast, melde dich zuerst an.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Neu erstellen...