Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
VinEuro

Wert von teil beschädigten Modellautos

Empfohlene Beiträge

VinEuro
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag: (bearbeitet)

Hallo alle Zusammen,

 

ich habe eine Sammlung von Modellautos erhalten, da ich aber nicht alle behalten kann würde ich gerne ein paar verkaufen.

Allerdings fehlt bei einigen Autos z.B. ein Spiegel oder ein Scheibenwischer (vermutlich durch Saugen), sonst sind sie aber in einem top Zustand  und in OVP.

Inwiefern mindert sich der Wert durch solche kleinen defekte? Sind sie dadurch für Sammler wertlos?

 

Gruß,

 

Vincent

bearbeitet von VinEuro
Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
ellbc
Geschrieben

Klar, für Sammler mindert das natürlich den Wert, je nach Art und Umfang der Beschädigungen. Genaueres kann man vermutlich nur im Einzelfall sagen, der Wert der jeweiligen Modelle variiert ja auch schon teils deutlich.

Ist eigentlich auch ein Wiesmann dabei? 😉

VinEuro
Geschrieben

vielen Dank für die schnelle Antwort! :)Also es existiert trotzdem noch einen Markt? z.B. habe ich einen Mazda 787B LEMANS WINNER 1991 #55 von Autoart Signature (89142), bei dem die Spiegel fehlen, aber sonst in einem seht guten Zustand ist (diese werden um die 300 gehandelt) wie groß wäre da der Wertverlust.

Bis jetzt ist keiner dabei aber ich bin auch erst zur Hälfte durch mit Bestimmen der Autos, falls noch einer kommt melde ich mich :)

Thorsten0815
Geschrieben

Inserieren und schauen, dann weißt Du den Preis.

Ich vermute aber es ist ähnlich wie mit Briefmarkensammlungen.

Ich drück Dir aber die Daumen.

 

Vorschlag:

Und wenn den Kram keiner teuer bezahlen will, dann schenke es einem Kinderheim damit wenigstens mit den Autos gespielt wird. Da stört dann auch kein fehlender Außenspiegel und es brauch niemand die original Verpackung. 

ellbc
Geschrieben

Es gibt ja durchaus Sammler, gerade für die seltenen Modelle. Manche Teile bekommt man auch nich irgendwoher, und sei es von einem Standardmodell der gleichen Serie (zum Beispiel Außenspiegel).

Wegen des Wiesmann: ich bräuchte den hauptsächlich für Teile und zum probieren, habe schon ein Modell, das so nah wie möglich an meinem echten abgelehnt aufgebaut werden soll. Und beim Demontieren ist das eine oder andere Teil beschädigt worden 🙈

F400_MUC
Geschrieben

Modellautos, die kauft ihr für eure Kinder, oder? 

ellbc
Geschrieben

Manche kaufen Uhren oder Silberlöffelchen für die Vitrine, andere Modellautos. Kind im Manne, schon mal gehört?

Caremotion
Geschrieben

Also ich habe die Rolex nicht in der Vitrine. Aber dafür ca 10 Modellautos die unter anderem über 30 Jahre alt sind.  

Sammeln kann man doch alles und je nach Garage sind sie doch auch ein schönes accessoires? 

FrankWo
Geschrieben

Unter Modellbauern kennt man sogenannte 'Auto-Doktoren'. Diese wissen auch, welcher Aufwand sinnvoll ist, wenn man danach den/die Wagen verkaufen möchte.

Wen das INet keine hilfreichen Foren liefert, bleiben noch die themen-bezogenen Zeitschriften-Titel zur Kfz-Modellbau-Szene.

 

Mit Grüßen, Frank.

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



×
×
  • Neu erstellen...