Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

MyFerrari App mit Corona Virus?


Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

 

Ferrari muss wohl seine Händler und Servicestützpunkte angehalten haben, ihre Kunden auf die MyFerrari App aufmerksam zu machen. So habe ich von einem Händler und einem Servicestützpunkt in den letzten Tagen eine Email erhalten. Da ich zuletzt doch ein wenig mehr Zeit als gewöhnlich habe, habe ich die App als IOS Version runtergeladen UND ..... NIX funktioniert. Wie sieht das bei Euch aus? Hat die App vielleicht den Coronavirus erwischt?

 

Grüße aus dem Süden des Landes

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »

Bei mir funktioniert sie. Ich habe die App auch schon länger. Sie ist aber nicht wirklich nützlich! Man kann darüber auch Service Anfragen stellen. Das habe ich getestet. Nachdem ich nach über einer Woche noch keine Antwort hatte, habe ich direkt beim Händler angerufen und einen Termin vereinbart. Der Request ist in der App nach 2 Monaten immer noch unbeantwortet 😂

nero_daytona

Funktioniert. Und ich bin erstaunt: Mein Auto mit Bild in der richtigen Farbe, der kompletten Ausstattung und der kompletten Service-Historie ist sofort vorhanden ohne dass ich etwas tun musste. Soviel IT Know How hätte ich Maranello gar nicht zugetraut ;)

Also ich starte die App, gebe Emailadresse und PWD ein und bekomme einen schwarzen Screen. That's it. Nein, meine Auto ist nicht schwarz ;-)))

 

Verteufeln darf man das auch nicht. 
 

Anbei die BMW App. Die ist auch nicht perfekt. Aber hat schon nützliche Features. Standheizung, Hupen, Lichthupe, Kontrolle ob alles verschlossen ist, remote Öffnung von Türen oder Kofferraum, Naviziele eingeben und sie werden bei Fahrtbeginn automatisch gestartet im Auto. Aber natürlich auch viele Spielereien. 

Mini das gleiche, da BMW. 

 

Bei Tesla ähnlich. 

 

BBA1AA28-F80F-490E-9955-75B0CB78C35D.png

3C4C6BD0-B92B-4BDB-87FA-D133368B9091.jpeg

7CB16E6D-ED6C-41AB-9836-DF3B3ADB2D81.jpeg

6FBACF12-E5D9-4D86-8E2B-4061116A8AB6.png

90A00A75-799E-4A16-880C-CCD55D0B041F.png

1C91BEE0-F7C9-4A4A-8274-1E17C9887D91.jpeg

Die von Mercedes ist auch ähnlich und diese erfüllen auch einen Zweck. Das tut die Ferrari App aber noch nicht!

vor 3 Minuten schrieb Italorenner:

Also ich starte die App, gebe Emailadresse und PWD ein und bekomme einen schwarzen Screen. That's it. Nein, meine Auto ist nicht schwarz ;-)))

 

Mein Ferrari ist schwarz....vielleicht funktioniert es nur bei schwarzen 🤪

  • Haha 1

Ich wurde auch angerufen und sollte diese installieren. Hab ich verweigert und im Urlaub dann doch mal für 3 Minuten gemacht. Mein Auto steht beim Händler und in der App auf Warteliste. Ein Bild war drin vom Rohbau. Bis ich reinkam hat ewig gedauert da es schon einen Account gab. Den ich nicht kannte. Die App ist fürn Arsch. Sofort gelöscht. 

@Italorenner hast du ggf. beim ersten ausführen der App Funktionen unterbunden, z.B. GPS Ortung etc.? Die "Auto-Apps" die ich nutze, müssen sowas erlaubt bekommen vom Nutzer, sonst ladet diese gar nicht - Bildschirm bleibt schwarz, grau, whatever ;)

 

Bei mir funktioniert die App gut. Die Servicehistorie und die Sonderausstattungen auf einen Blick finde ich gut. Allerdings natürlich keinen Vergleich zu Mercedes me oder ähnlichem, aber dafür ist mein 458 wohl auch zu alt.

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits ein Benutzerkonto hast, melde dich zuerst an.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Neu erstellen...