Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

Empfohlene Beiträge

Eigentlich hätte die Vorstellung auf dem Genfer Salon d.J. stattfinden sollen, aber aus bekannten Gründen wurde nichts daraus. Also fand sie in den Räumen des RUF-eigenen E-Werks statt: Die Präsentation der neuesten RUF-Schöpfung, das Concept-Fahrzeug RODEO.

 

Dabei handelt es sich um ein hoch gelegtes RUF Monocoque Chassis, wie es prinzipiell auch im Jubiläums-CTR und im SCR zum Einsatz kommt. Im Gegensatz zu den letztgenannten Fahrzeugen verfügt der RODEO allerdings über einen Vierradantrieb.

 

RUF-Rodeo-Concept-153315.thumb.jpg.72983587b071ccf6fb224cf24e1ee24b.jpgRUF-Rodeo-Concept-153314.thumb.jpg.1c9e5e4831246ec5c6bdf2e0fc871dbc.jpgRUF-Rodeo-Concept-153311.thumb.jpg.a4d24d9e9f5b34ffe67eb9e6e2838a8f.jpgRUF-Rodeo-Concept-153310.thumb.jpg.1802f56607a41b79f57ad6ff9dadea56.jpg

 

Die Idee scheint verwegen, aber es gibt tatsächlich ein Fahrzeug aus der Porsche-Historie, das man in gewisser Hinsicht als Quelle der Inspiration ansehen kann: Den Porsche 953 aus dem Jahr 1983, entwickelt und gebaut in 3 Exemplaren für das aus Porsche-Sicht extrem erfolgreiche Dakar-Rennen 1984.

 

911-953.thumb.jpg.111aebb61d9242a64cb320d85ab8be5d.jpg953-3Stk.thumb.jpg.044d017b3099a39e653f90e10a8db55d.jpg

 

Der erste Entwicklungsträger des 953, genannt "C20" (da es sich nach dem 911 Cabrio Prototyp für die IAA 1981 um den zweiten mit Vierradantrieb ausgestatteten 911 handelt), entstanden aus Helmuth Bott's eigenem 911 SC 3.0:

 

porsche-awd-fox.thumb.jpg.2b817a7cd005fc7662769f0fa1236546.jpg

 

Übrigens, zu den Initiatoren des RODEO Concept Fahrzeugs gehören Bruce Meyer, Ralph Lauren und Phillip Sarofim.

 

  • Gefällt mir 4
Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »

Es können die RUF-eigenen B6 Motoren als Sauger oder als Turbo verbaut werden. Im Show-Car ist ein frei saugender 4 Ltr / Vierventil DFI-Motor (Aluminium) mit Trockensumpfschmierung verbaut. Leistung: 503 PS / 375 kW @ 8.270 rpm und 470 Nm @ 5.760 rpm. Handgeschaltetes 6-Gang Getriebe. Karosserie aus Carbon, Monocoque aus Aluminium mit liegenden Feder/Dämpfer-Einheiten nach Rennsport-Bauart (vorne längs, hinten quer).

 

RUF-Monocoque-Chassis-.thumb.jpg.4c7ddb6802dc8b1190e77c8d2a602c69.jpg

 

Und wer nach der Reichweite fragt, kann ihn sich sowieso nicht leisten, oder hat nur noch E-Antriebe im Kopf, oder wie war das? X-)

 

  • Gefällt mir 3
  • Haha 2
  • 8 Monate später...

Irgendwie scheint das Thema "moderner Offroad-911" selbst bei Porsche in den Köpfen rumzuschwirren. Hier eine fahrfertige Studie auf 991-Basis aus dem Jahr 2012, genannt "Vision Safari":

 

Porsche-911-999-Safari-Studie.thumb.jpg.889c0c5d3e17676518a2249f6fce076c.jpgPorsche-911-998-Safari-Studie.thumb.jpg.10d33651e180eb3dd73cddc269953d71.jpgPorsche-911-997-Safari-Studie.thumb.jpg.0ad4702a37c7bc9806515a71193fed78.jpgPorsche-911-993-Safari-Studie.thumb.jpg.2680d74300c9dcc8ac2c44e5013df078.jpg

 

 

  • Gefällt mir 6

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits ein Benutzerkonto hast, melde dich zuerst an.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Neu erstellen...