Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
au0n0m

Anbieter für Ferrari-Leasing und -Finanzierungen

Empfohlene Beiträge

au0n0m
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hinweis:
Dieses Thema ist eine Abspaltung aus: "Neuer Porsche 992 Turbo S"

 

Am 5.3.2020 um 17:58 schrieb Siggi53:

Und gerade der Turbo hat einen Riesenwertverlust

Ja wenn man NEU kauft.... der neue Turbo S kostet mittlerweile schon 220.000€. Hat aber den großen Vorteil dass er normalerweise als Firmen Leasingwagen für den Chef durchgewunken. Das ist bei einem zb. 488 Ferrari nicht der Fall.

 

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Andreas.
Geschrieben (bearbeitet)

Sagt wer? Schon mal eine 1% Regelung mit einem 200+TEUR Auto durchgerechnet? Da ist Privatleasing günstiger und stressfreier. Ferrari Leasing geht nur über Drittanbieter, wenn dann Finanzierung. Und das ist meist teurer als Leasing durch die mit dem Hersteller verknüpfte „Hausbank“ ;) 

 

bearbeitet von Andreas.
BWQ
Geschrieben

FFS - Drittanbieter? Hab ich was verpasst?😳

tollewurst
Geschrieben
vor 20 Stunden schrieb BWQ:

FFS - Drittanbieter? Hab ich was verpasst?😳

FFS ist ein Drittanbieter 😉

Andreas.
Geschrieben (bearbeitet)

Könnte passen - meinte aber echte Drittanbieter, z.B. Privatbanken oder Vermittler mit deren Bankkontakten, wenn die Bonität passt und der Restwert günstig genug kalkuliert wird - von der Schweiz weiß ich, dass es Leasing gibt, auch für einen 599 GTO - dass der natürlich dann mit unterirdischen Restwerten kalkuliert bekommt und somit die monatliche Rate explodiert - ist dann halt so :) In Deutschland kenne ich von Ferrari Financial Services nur Finanzierung mit bis zu 7 Jahren Laufzeit bis zum Restwert 0,00EUR mit evtl. Sonderzahlungen.

 

Porsche hat "Ihre" Financial Services GmbH oder auch Partnerschaften mit Sixt-Leasing, hier lässt sich so ein Fahrzeug relativ günstig für 3 Jahre leasen - auch für Privatpersonen.

 

bearbeitet von Andreas.
BWQ
Geschrieben
vor einer Stunde schrieb tollewurst:

FFS ist ein Drittanbieter 😉

Achso? Wie definierst du denn Drittanbieter?😳

tollewurst
Geschrieben

Hat nichts mit dem Hersteller zu tun und wird über diverse Fremdbanken finanziert bzw lässt die Finanzierung darüber laufen.
Das ist für mich ein Drittanbieter.

BWQ
Geschrieben

VW Bank gehört zu VW, bei Porsche externe Bank. Ok Aber FFS?

Thorsten0815
Geschrieben

Nun ja, "Bank" und "Service" gibt ja schon einen Hinweis, ohne mich hier eingelesen zu haben. 

BWQ
Geschrieben

Wäre ja mal interessant zu wissen wer bzw. was dahintersteckt...

Italorenner
Geschrieben

Ferrari Financial Services GmbH (Pullach) gehört zu 50% + 1 Share zur FCA (Fiat Chrysler Automobiles) Bank. Die FCA Bank wiederum 50% zu FCA und 50% zu Credit Agricole Consumer Finance (Teil von Credit Agricole SA - französisch)

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



×
×
  • Neu erstellen...