Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
eelexx

Reparaturkit für Rückleuchten F430

Empfohlene Beiträge

eelexx
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Die F430 Besitzer werden die Problematik der Rücklichter schon kennen, diese wackeln ja gerne mal da sie durch die Vibrationen an den Halteaufnahmen zu brechen beginnen, 

es gibt hier so eine art "Kit" um dies zu verhindern, dies besteht aus ein paar Stk. Gummischeiben, Kunststoffverstärkungen und Epoxi 2K Kleber, 

 

die Verstärkungen werden mittels dem Epoxikleber an den Rücklichtern angeklebt und die Gummischeiben auf die Schraube geschoben es entsteht zw. Rücklicht und Karrosserie ein "Dämpfungseffekt" der die Vibrationen etwas mindern soll, meine Frage ist nun woher bekommt man dieses KIT , ich habe es nur im youtube gesehen zu bestellen aus den USA, bekommt man das auch in EU

 

in youtube zu finden unter:  Ferrari F430 Tail Light Fix Kit

leider hat es nicht funktioniert den link einzustellen

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Fleialex
Geschrieben

Würde mich auch interessieren!

dragstar1106
Geschrieben

Naja, die von Dir beschriebenen Bestandteile des Kits lassen sich problemlos im Baumarkt kaufen... 

Irix
Geschrieben

Das Video

 

 

Milumalu
Geschrieben (bearbeitet)

Also bei mir kann die Adresse www.zrokids.com nicht aufgerufen werden 😳 .

 

Frage mich jetzt grad, ob die Gummis an den Gewindestangen bei noch ganzen Leuchten sinnvoll wären.

bearbeitet von Milumalu
eelexx
Geschrieben

Es geht eigentlich nicht primär um die gummis, da könnte man auch gummis aus dem baumarkt aus der sanitärabteilung nehmen, es geht eigentlich um die 4stk roten kunststoffspritzgussschalen die auf die rückleuchten verklebt werden

BrunoI
Geschrieben
Zitat

Mir ist nur ein Fall bekannt wo dieser Schaden an den Rücklichter eingetreten ist..Ob das Phänomen wirklich so weit verbreitet ist?

Hatte ich auch mal gedacht bis eine meiner Leuchten auch gewackelt hat. Ich gehe davon aus dass alle Leuchten irgendwann Ermüdungsbrüche bekommen werden. Und bevor die brechen sieht man schon weiße Stellen im Kunststoff.

 

Werdenn
Geschrieben

Also ich denke das ist fast immer kein Ermüdungsbruch:

 

Ich habe schon zu oft beobachtet, das beim Schieben des Autos durch "Helfer", direkt gegen die Rückleuchte gedrückt wird und das halten die Kunststoffhalterungen natürlich nicht aus.

Milumalu
Geschrieben (bearbeitet)

Wer hier im CP hatte schon gebrochene Rücklichter? 

 

Bezweifle ob alle Leuchten irgendwann brechen 😎.

bearbeitet von Milumalu
PoxiPower
Geschrieben

Ich ;)

 

Glaube allerdings auch nicht an Brüche durch Vibrationen, sondern wie schon angesprochen beim "falschen" Schieben des Autos oder wenn sich wieder mal ein halbnacktes Model beim Posen an den Lichtern abstützt B)

Luimex
Geschrieben (bearbeitet)

Also bei dir war es ganz sicher so in halbnacktes Model...... X-)

bearbeitet von Luimex
Dany430
Geschrieben

Bei meinem 430 sind die Halterungen der Rücklichter auch gebrochen, habe diese mit Würth epoxy Karosseriekleber wieder angeklebt, das hält auch bombenfest. @Stocker85 sonst war aber nichts geklebt 🤣😁

Kai360
Geschrieben (bearbeitet)

@Luimex und bei Dir ohne "halb" ???

bearbeitet von Kai360
PoxiPower
Geschrieben
vor 8 Stunden schrieb Luimex:

Also bei dir war es ganz sicher so in halbnacktes Model...... X-)

Sag mir nur bitte, dass es keine halbnackten leitenden Luimexe waren. Sonst habe ich immer so komische Bilder im Kopf, wenn ich die Garage betrete 8-)

Fleialex
Geschrieben (bearbeitet)
Am 3.11.2019 um 17:32 schrieb Milumalu:

Wer hier im CP hatte schon gebrochene Rücklichter? 

 

Bezweifle ob alle Leuchten irgendwann brechen 😎.

Ich, 2 mal! Und mein Auto fährt, da braucht man nix schieben! 🙂

bearbeitet von Fleialex
  • Gefällt mir 1
  • Haha 2
Luimex
Geschrieben
vor 15 Stunden schrieb PoxiPower:

Sag mir nur bitte, dass es keine halbnackten leitenden Luimexe waren

Da kann ich dich beruhigen... ich wolle damit eigentlich ausdrücken, dass es bei DIR passiert sein muss..... O:-)

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Ähnliche Themen

    • Hallo zusammen,
      kann einer den Unterschied in diversen Papieren des F430 bzw. F430 spider erklären?
      Habe Zulassungen mit 360 KW und 357 KW gesehen.
      Im Netz wird der Ferrari 430 immer mit 490 PS  bzw. mit 489 PS angegeben. 
      Es gibt aber auch eben Angaben mit 485 PS
      Gibt es hier z.B. unterschiedliche Länderausführungen?
      Wenn ich hierzu google finde ich nichts
      Besten Dank vorab
    • Hallo zusammen ich bin der Neue 😊
      Habe mir einen Bj. 2008 🕸 zugelegt und werde ihn in ca 14 Tagen abholen dürfen in Köln. 
      Meine Frage ist:
       
      Welche Veränderungen es im 2008er gegeben hat. 
      🙋‍♂️ Ingo
    • Habe die goldenen scuderia felgen und möchte mir die reifendruck sensoren in felgenfarbe lackieren lassen, möchte gleich 4 neue verbauen, gibt es eine alternative zu den originalen ferrari sensoren, ich habe damals bei meinem amg gle die sensoren auch schwarz passend zu den felgen lackieren lassen und bilde mir ein das diese von mercedes eigentlich genauso ausgesehen haben wie die von ferrari nur waren die originalen ferrari sensoren orange unten wo die batterie ist so fern ich mich richtig erinnere, die von mercedes haben per stk ca 45-50 eur brutto gekostet, ferrari per stk über 100 netto lt etk, hat jemand erfahrung ob man beispielsweise auch die von einem anderen hersteller wie mercedes, bmw etc nehmen kann und das system funktioniert?
    • Hallo zusammen. Wenn ich meine Diva bei sehr niedriger Geschwindigkeit untertourig anfahre, dann höre ich hinten ein sehr deutliches rasseln. Nun hat man mir mein Verkäufer (welcher noch in der Gewährleistung steht) gesagt, dass das beim F430 Getriebe normal wäre. Wenn ich normal anfahre oder auch sonst, dann ist nichts aussergewöhnliches zu hören (wenn man das bei dem Fahrzeug überhaupt sagen kann ). Könnt Ihr das bestätigen? Habt Ihr das auch?

      Viele Grüsse und Danke!
    • Liebe Kollegen,
      Habt ihr einen Tipp? Mein FerrariF430 heizt nicht, obwohl "OFF-Taste" nicht gedrückt ist, Temp auf HI und Gebläse ein ist.... Mir ist saukalt 😞 
      Danke Martin

×
×
  • Neu erstellen...