Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
rrd100

Kupplung - Aftermarkt-Qualität made in Italy?

Empfohlene Beiträge

rrd100
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo, 

hat wer Erfahrung mit dieser Scheibe und Druckplatte ?  Weil bei einem Preisunterschied von ca. 400-500€ wäre es zu überlegen .

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
kkswiss
Geschrieben

Hallo

Preisunterschied zu was?
Original, oder Aftermarkt?

Ich komme aus dem Aftermarkt Bereich (geschäftlich). Und muss sagen, lass die Finger davon, wenn die 400 bis 500 zum Aftermarktpreis sind.

Die Spannen, die namhafte Hersteller einstecken Valeo, LUK, oder Sachs einstecken sind nicht so hoch.

Wenn geht das nur über Qualität. Reibbeläge, Roheisen, oder Passgenauigkeit. Und häufig schlecht gewuchtet.

 

 

 

rrd100
Geschrieben

Ja, die Aftermarket kostet 800 und die Valeo ca.1200-1300. Ich wollte die billige kaufen , aber dann kam mir auch der Gedanke mit dem auswuchten. 

Jetzt bin ich mir nicht mehr sicher und deswegen wollte ich eine zweite Meinung hören

tollewurst
Geschrieben

Ich würde die günstige nehmen. Wo kommt sie her? Superformance?

E12
Geschrieben

Hatte bei meinem 550 einmal eine Aftermarket Kupplungsscheibe und der hatte es nach ca. 800 km den Belag ausgenietet, die originale Vaneo hielt min. 15 tkm und ich nehme an beim jetzigen Besitzer, 3 Jahre später, immer noch.

 

Vorher - Nachher

Kupplung-4-1.jpg

Kupplung-1-1.jpg

Kupplung-2-1.jpg

  • Gefällt mir 2
  • Wow 1
tollewurst
Geschrieben

Und ich fahre im 348 seit 80.000km eine Aftermarket Reibscheibe für 200€ von Superformance 😊

Wir halten fest man kann also Glück und Pech haben.

rrd100
Geschrieben

Die gibt’s im okp-Shop in München 

 

tollewurst
Geschrieben

OKP ist jetzt aber auch kein Billigkram, da wäre ich entspannt.

GeorgW
Geschrieben

Hallo,

"Original" gibt es in dem Sinne ja gar nicht, da die Kupplung ein typisches Zulieferteil ist. Ich habe vor ca. 10 Jahren für den 348 die komplette Kupplung (Druckplatte und Scheibe) auch bei Superformance gekauft und die ist bis heute drin. Hersteller war AP.

 

Gruß, Georg

Ultimatum
Geschrieben
vor 20 Stunden schrieb tollewurst:

OKP ist jetzt aber auch kein Billigkram, da wäre ich entspannt.

von okp sind nahezu alle meine bisherigen kupplungen fur urraco, jarama, alfa .... und andere gewesen. preis und qualität waren super und der service unter rennwagen-freunden excellent. eine coole truppe die auch schwierige teile ausfindig machen. 

rrd100
Geschrieben

Danke für die Infos , hab mit den netten Verkäufer dort telefoniert und mir war die Aussage etwas dünn das die eine „Original „ Valeo und die andere eben ein Nachbau ist.

Zum Schluss meinte er nur,  das es manchmal Probleme mit der Kalibrierung der F1 Schaltung gäbe , weil die Passgenauigkeit nicht so hoch ist .

Aber ich denke mit einem HS hat man da weniger Probleme 

 

Ultimatum
Geschrieben
Am 17.10.2019 um 19:30 schrieb kkswiss:

Hallo

Preisunterschied zu was?
Original, oder Aftermarkt?

Ich komme aus dem Aftermarkt Bereich (geschäftlich). Und muss sagen, lass die Finger davon, wenn die 400 bis 500 zum Aftermarktpreis sind.

Die Spannen, die namhafte Hersteller einstecken Valeo, LUK, oder Sachs einstecken sind nicht so hoch.

Wenn geht das nur über Qualität. Reibbeläge, Roheisen, oder Passgenauigkeit. Und häufig schlecht gewuchtet.

 

 

 

der preisunterschied bei lamborghini ist teilweise eklatant. anfrage bei lamborghini euro 3.600.-  

anfrage bei okp: euro 600.-, ok, ich bin dort guter kunde und das war ein special price. lieferung sofort per kurier. das teil wird von  ein und demselben hersteller gefertigt 😉

passt und läuft. 

  • Gefällt mir 1
  • Wow 1

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Ähnliche Themen

    • Achim_F355
      Am 24.02.2012 gegen 20 Uhr wurden mir in einer Tiefgarage in Köln meine Felgen vom 355 gestohlen! Die Polizeidiensstelle Köln war da und hat alles aufgenommen.

      Nun könnte ich sagen, ok, wird ja von der Versicherung bezahlt, aber NEIN das ist nicht meine Art mit sowas umzugehen! Nicht nur das ich sowas verurteile, sondern es geht mir hier ums Prinzip, ich finde solche Burschen sollten nicht ungestraft davonkommen, was meint ihr?

      Die Felgen sind Einzelanfertigungen, daher NUR für den 355er Ferrari verwendbar, die passen auf kein anderes Auto, daher ist der Kreis schon mal sehr eingeschränkt.

      ICH BENÖTIGE DAHER EURE HILFE!

      Haltet also eure Augen mal bitte auf, bei Ebay oder sonstwo, ich will wissen wer das war!

      Zusätzlich setze ich hiermit eine Belohnung in Höhe von 1000 EURO aus, für Denjenigen der ausfindig macht, wo sich die Felgen befinden!

      Hier Bilder vom Fahrzeug und den Felgen:

      Bitte Hinweise an mich per PN!

      DANKE IM VORAUS!!!
    • 996gt2rs
      Hallöchen
      Laut Teileliste von Ferrari sind die Laufbuchsen vom 360er und 355er gleich von der Teilenummer. 
      Weiss das jemand hier genau?
       
      Gruss Chris 
       
    • F355Guy
      Hallo liebe CP-Gemeinde
       
      War schon einen moment lang nicht mehr, nun ist es wieder soweit.
      Ich bin froh um Informationen, Erfahrungen wo ähnliches vorgefallen ist.
      Ferrari F355 GTB Jahrgang April-1995, CH-Modell
       
      Aktuell hat sich ein neues Geräusch bei meiner "lieben Zicke" manifestiert...
      Wenn man z.B. vom 3. in den 2. Gang zurückschaltet hört man oft so eine Art Klack-Geräusch.
      Gefühlt kommt dieses von der Örtlichkeit hinter der Fahrer irgendwo im Motorbereich [...tolle Beschreibung ich weiss 😞... ]
       
      Das Geräusch kann auch auftreten, wenn
      - vom 3. in den 2. Gang ( zu 70% immer...)
      - wenn das Gas "los gelassen" wird, ...auch mal ("Lastwechsel" ? )
      - vom 4. in den 3.  (eher seltener)
      - vom 4. in den 2.  (eher seltener)
       
      Ein bisschen Sorgen mach ich mir schon,...
      Nächstes Jahr liegt dann der ZR-Wechsel wieder an,...
       
      Bin froh um Feedbacks, Infos etc.
      Grüsse aus der CH, jetzt schon vielen Dank,
      F355Guy
    • mangusta
      Hallo,
       
       
      bei meinem F355 Baujahr 1996 leuchtet seit gestern die Fahrwerkskontrollleuchte (orange rechts - nicht die Sporteinstellungskontrollleuchte links) - zunächst für ein paar Kilometer und dann später dauerhaft.
       
      Wie kann ich den Fehler eingrenzen - Stellmotor defekt - welcher ?
       
       
      Herzliche Grüsse
       
      Rolf
    • Andy355
      Hallo,
      habe hier diverse Service Manuals und Rep. Anleitungen als PDF Datei zur Verfügung.Die entsprechenden Inhalte findet Ihr weiter unten. Bin mir nicht sicher ob solche Angebote hier gerne gesehen werden aber ich denke für manch einen sind diese Infos recht hilfreich. Wer Interesse hat meldet sich bitte unter PN
      Gruß Andi355
       
      FERRARI 348 SERVICE-MANUAL
      Alle Ausführungen, TB/TS GTB/GTS, Spider, Competizione
      Europa- und USA-Versionen
      Baujahre 1989 bis 1994
      In deutsch, englisch, französisch und italienisch
      ca. 2200 Seiten
       
      Ferrari 355/ 355 F1
      1994- 1999 in Englisch Italienisch Französisch und Deutsch
       
      Ferrari 360
      2000 – 2003 Modena und Spider 1920 Seiten Englisch Italienisch und Französisch
       
      Ferrari 308, 328, 365
      Service/Workshop/Owner's Manuals
      in Englisch
      308QV and 328 Workshop Service Manual
      308 GT4 Workshop Service Manual
      308QV Owner's Manual
      328 Owner's Manual
      328 GTB / GTS Technical Specifications, Recall Campaigns, Service Bulletins, and Publications List
      328 GTB / GTS Wiring Diagrams (1989)
      308 GTB / GTS Parts Catalogue (1978)
      365 GT4 2+2 Operating, Maintenance, and Service Handbook (1973)
       
      Ferrari 456GT / GTA
      Owners Manuals & Technical Information 1993-2003 über 4000 Seiten in English und Italienisch

×
×
  • Neu erstellen...