Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Amstaff

Pure McLaren Days Hockenheim, 30.8 bis 2.9.2019

Empfohlene Beiträge

Amstaff
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo,

nimmt jemand aus dem Forum an den Pure MCLaren Days in Hockenheim teil?

Wäre schön, jemand aus dem Forum zu treffen.

Grüße

Amstaff

 

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
GT_MF5_026
Geschrieben

Von McLaren habe ich eine Einladung für diesen Event erhalten, werde aber kurzfristig entscheiden, ob ich gehe. Auf jeden Fall werde ich nur fahren (600 LT), wenn es trocken ist.

Amstaff
Geschrieben

Ich bin Sonntags da und nutze die Gelegenheit mit einem 720 S von McLaren samt Instruktor zu fahren.

GT_MF5_026
Geschrieben
vor 5 Minuten schrieb Amstaff:

samt Instruktor

Das ist eine tolle Sache. Ich war schon 5x mit den Instruktoren unterwegs. Die haben's wirklich drauf. 

Jedenfalls lernten die mich mit dem 720s so richtig das Fürchten. 

 

 

Amstaff
Geschrieben

Das hört sich prima an! Ich wollte zuerst meinen eigenen 720 nehmen, aber bei dem Preis ist es fast günstiger, mit dem Auto von McLaren zu fahren, von einem möglichen Ausritt ins Kiesbett einmal vollkommen abgesehen. Kannst Du mir sagen, ob und in welcher Höhe McLaren eine möglich Selbstbeteiligung bei einem Schaden erhebt?

Bei der Anmeldung wurde darüber nicht informiert.

355GTS
Geschrieben

Kann man auch als nicht McL owner die Veranstaltung besuchen

eventuell als Beifahrer mal "reinschnuppern" ?

nero_daytona
Geschrieben

Ja, ein paar Runden im 570 drehen kostet ca. 1500 EUR.

Amstaff
Geschrieben

Ich bin mir sicher, daß Du auch als Nicht McLaren Owner dabei sein kannst. Einfach ins Fahrerlager kommen. ZB. kann man für ca. 90 € als Gast die Hospitality mit nutzen. Wir können uns ja treffen und ich melde Dich als Gast nach. Auf jeden Fall ist das eine hoch interessante Veranstaltung. Am besten schaust Du mal unter google cars/mclaren, pure mclaren  Hockenheim nach. Es gibt dabei auch eine eigene Rennserie, soweit ich weiß, mit GT4 Wagen.

Grüße

Wolfgang

355 GTS F1
Geschrieben

Hallo,

Weiß jemand wo man sich nur zu zuschauen anmelden kann. Will mir mal die Sache anschauen. Evtl. Mit Parken und Essen so wie bei den Ferraridays. Über Händler geht es nicht habe schon nachgefragt. Und auf der offiziellen Mclaren Seite steht nichts.

Viele Grüsse

Amstaff
Geschrieben

Hallo,

wir treffen uns am Sonntag, den 1.9.2019 um 7.45Uhr am Hockenheimring vor dem Home of Speed, (am Motorsport-Museum, Rückseite Haupttribüne) und Du kannst mit uns dann mit Deinem Auto zur Veranstaltung ins Fahrerlager fahren. Kostet nichts, allerdings gibt es auch nichts zum Futtern.

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Ähnliche Themen

    • Blacky52
      Das Frühlingsfest 2020 bei D&M findest statt am:
       
      Samstag + Sonntag, 25. + 26. April, jeweils von 10- 17 Uhr. 
       
      Wer fährt hin...?
    • rx7cabrio
      Hallo Gemeinde....
       
      Ich bin durch Zufall diesem Verein beigetreten und finde es immer toll, wenn was gemacht wird im gemeinnützigen Bereich.
       
      Ist ein kleiner Oldtimer Club, der sich extrem engagiert, über neue Mitglieder freut, und natürlich Teilnehmer zu der Veranstaltung.
       
      Ich habe mit dem Club abgeklärt, dass das Baujahr zu dieser Veranstaltung nicht ausschlaggebend ist, da es 100% um den guten Zweck geht!
       
      https://www.omv-freigericht.de/veranstaltungen/benefizveranstaltung
       
      Daher einfach mal hier geteilt, es gibt ja immer viele die an Klassikstadt und ähnlichem teilnehmen, vielleicht hat ja der Ein oder Andere Zeit und Lust was Gutes zu unterstützen.
       
      Aktuell würden wir von Obertshausen starten mit:  355GTS, Testarossa, F430 Spider, R129 600SL, 911SC, 928 GT, Gallardo, C5 Cabrio, Viper, 4200 Spyder, 911 WTL Slantnose, Boxster usw.
       
      Gerne Feedback und Info ob noch jemand Zeit und Lust hat!
       
      Viele Grüße
      Sascha
    • nero_daytona
      Ist Ferrari jetzt eigentlich auf der IAA nächsten Monat vertreten?
      Gefühlte 30 mins gugeln hat mir das weder bestätigt noch verneint 🤔
    • Kazuya
      Servus miteinand,
       
      über FB habe ich die Werbung über diesen Event erhalten und mich in den Newsletter eingetragen. 
       
      Hier mehr: https://cruisefire.com/concorsodibavaria/
       
      Anscheinend findet dieses treffen nun unter neuen Namen zum dritten mal statt. Wer hat Interesse da hin zu fahren, bzw. in den letzten Jahren schon selbst dabei?
    • san remo
      Nun diesmal gänzlich ohne die berühmte Bratwurst lud ein lieber alter Freund und Flugzeugsammler zu einem zwanglosen Treffen auf dem Airport Mainz-Finthen ein.
      Neben einer stattlichen Anzahl von mehr oder weniger alten Autos gab es auch absolut interessante Flieger zu sehen, darunter eine originale, flugbereite Mustang und viele andere Modelle, sowie ein paar Hubschrauber.
      Neben den technischen Leckerbissen geizte der Hausherr, der einen ganzen Hangar besitzt nicht mit Essen, Getränken und einer sehr hübsch anzuschauenden Kapelle (Band).
      Ganz zum Schluß entdeckte ich auf dem sehr umfangreichen Büffet dann doch noch, zumindestens Nürnberger Rostbratwürste, also Cars und Bratwurst, jedenfalls irgendwie oder so.
      Ach ja, auch zwei alte Bekannte tummelten sich auf dem Flugfeld, das "Gelbe Wunder" war wieder mit von der Partie und Herr Servatius wurde aus der Langeweile dess Weserberglandes (ich sage nur Bodenwerder) erlöst und konnte in seinem, nun  Miniaturflugzeug nach Mainz kommen, tolle Leistung😜.
       
      Sich nach wie vor lieber auf der Erde bewegende Grüße
       
      San Remo
       
      Der stolze Flugzeuglenker  und VW Besitzer H. S.
       
       







×
×
  • Neu erstellen...