Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
SHTAEWFLAINK

Pagani Raduno 20th Anniversary

Empfohlene Beiträge

SHTAEWFLAINK
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo Zusammen,

 

kennt jemand von euch die einzelnen Stationen der diesjährigen Pagani Raduno in Italien?

 

Soweit ich weiß geht es ja heute offiziell los damit.

 

Viele Grüße

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
F40org
Geschrieben

Eigentlich ging es schon auf der Motorvalley am 26. Mai in Modena los.

SHTAEWFLAINK
Geschrieben

Schlaumeier ??

F40org
Geschrieben
Kazuya
Geschrieben

Die kommen nicht auch mal durch München durch ;) ?

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Ähnliche Themen

    • Der Flügel erinnert an die ersten Zondas.
       
       
    • Ein befreundeter Amerikaner missachtete mit einem Leihwagen  in Italien die Verkehrsregeln und bekam nun Post von den italienischen Behörden.
      Der Bussgeldbescheid auf ihn und seine amerikanische Anschrift ausgestellt. 
       
      Dei einfache Frage. Gibt es zwischen Italien und USA ein Abkommen wie zwischen Italien und Deutschland?
      Sprich, kann er den Bescheid in den Papierkorb werfen oder kann er belangt werden, wenn er nicht zahlt?
       
      Weiß das zufällig wer und kann verlässlich Auskunft geben?
       
      Vielen Dank!
    • Nur fünf Huayra Imola werden gebaut. 
       









    • Hätte mal eine Frage bzgl. der Unterhaltskosten eine Pagani Zonda F (oder auch F Roadster).

      Was für Kosten kommen auf einen bei einer guten Vollkaskoversicherung (inkl. Ausland etc.) zu. Nur ein Richtwert...

      Und welche Kosten kommen bei den Inspektionen auf einen zu. Schätze der Wagen wird ein offenes Wartungsintervall haben (wie die meisten Supersportler) und daher alle 12.000 km zum Service - oder einmal im Jahr.

      Hintergrund dieser Frage:
      Nein, ich habe nicht vor mir einen zu kaufen - schön wär´s - sondern ich möchte einfach wissen, ob ein Zonda ähnlich kostenintensiv wie ein Ferrari, Lamborghini im Unterhalt ist, oder aber ob er so überdimensional darüber liegt, wie bspw. ein Bugatti Veyron.

      Herzlichen Dank schonmal für die Antworten.

×
×
  • Neu erstellen...