Jump to content
Tommy_clio16v

na leute das ist doch auch ein sehr geiles auto!

Empfohlene Beiträge

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
mailmane
Geschrieben

Das Auto gefällt mir jetzt gar nicht. Is irgendwie so unaffällig. Hat nix besonderes außer den starken Motor.

naethu
Geschrieben
Das Auto gefällt mir jetzt gar nicht. Is irgendwie so unaffällig. Hat nix besonderes außer den starken Motor.

somit sind sie auf einer wellenlänge mit dem audi s4 und s6/rs6... :wink:

Falcon99
Geschrieben

somit sind sie auf einer wellenlänge mit dem audi s4 und s6/rs6... :wink:

Auch auffällige Unauffälligkeit hat einen Namen: Understatement! :wink:

mailmane
Geschrieben

Also ich würde mal sagen Audi klingt in egal was für einer Verson ob A, S oder RS schon anderst als Renault. Daher würde ich sagen nicht auf einer Wellenlänge mit Audi. Und naja kann auch ich egal was für ein unauffälliges einen anderen Motor einbauen. Die Hülle drumherum sollte auch noch was hermachen.

Sepp
Geschrieben

Hat der auch den Euro-V6 drin, wie die größeren Peugeots?

naethu
Geschrieben
Auch auffällige Unauffälligkeit hat einen Namen: Understatement! :wink:

nur muss man aufpassen, dass aus "understatement" nicht plötzlich "langweile" wird... :bored:

Amtrack
Geschrieben

Das war ja mit ein Grund für Renault, diesen Wagen mit der Motorisierung überhaupt anzubieten, es sollte etwas "Pepp" in die Pallette gebracht werden.... zu einem Preis von etwas über 100.000DM (!) :???:

kupkajunge
Geschrieben

kann mir nicht vorstellen das sich viele käufer für dieses modell finden werden. soll wohl ein prestige objekt von renault sein.

naethu
Geschrieben

klar war es ein prestigeobjekt ohne gewinnabsichten. aber wenn vw einen phaeton bauen darf, darf renault noch lange einen safrane turbo auf die räder stellen! :-))!

Flabian
Geschrieben

Der Safrane Biturbo hat mir damals schon gefallen. Ist ein ähnlicher Fall wie die R-Volvos: leistungsstarke Limousine, der man die Leistung absolut nicht ankennt, vollausgestattet und zu einem "sehr selbstsicheren" Preis. Dieser Safrane hat sich aber leider gar nicht durchgesetzt. Will man heute einen gebrauchten, muß man lange suchen. In ganz Österreich weiß ich nur von zwei Modellen, die momentan angeboten werden.

Der hier gefällt mir aber gar nicht, der Vorbesitzer hat die Idee hinter diesem Modell nicht verstanden. Wenn er auffallen will, soll er sich einen M3 kaufen und nicht so ein seltenes Modell derart verunstalten. (auch wenns gar nicht so schlecht aussieht :D )

gTa@Belgien
Geschrieben

:-o : EZ 03/96, 66t Km, seehr anfalliger Motor, "damalige Französische Qualität", zwar seltenes Fahrzeug aber nicht in Originalzustand ... und das für € 24.800 ?!? (egal Verhandlungsbasis)

Dafür hat man ein Audi A6 2.7T mit moderne Vollausstattung für fast € 10.000 weniger, oder ein 2000er BMW 540iA mit Vollausstattung, oder ein Mercedes-Benz E55 AMG, oder eben ein 2000er Jaguar XJR... Na ja :wink2:

Forex
Geschrieben
das ist doch ein sehr schönes auto oder was sagt ihr dazu? die Safrane Bi Turbo sollen Vmax 285 Kmh fahren :-))!

Ich bin vor einigen Jahren mit so einem Ding gefahren. Die Fahrleistungen sind relativ entäuschend (0-100 ca. 7sec) und woher Du die 285km/h her hast, nimmt mich auch wunder.. Meines Wissens lief der Biturbo ca. 250.

Nichts desto trotz ein interessantes Fahrzeug! :-))!

Gruss :wink2:

S.Schnuse
Geschrieben

Ich finde den Wagen recht interessant, halte aber die 285 km/h auch für unrealistisch. Dafür ist mehr Power nötig. Ansonsten ist der Renault eine gelungene Abwechslung zum deutschen Auto Alltag - aber doch eher was für Fanatiker, da er bestimmt nicht gerade das zuverlässigste Auto ist.

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?


×