Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
F430-F1-RP

Lancia Delta Integrale, nach 25 Jahren wiederbelebt...

Empfohlene Beiträge

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
F430-F1-RP
Geschrieben
F430-F1-RP
Geschrieben

D3B9C547-D950-4CC7-B799-2DF46442C0DD.jpeg

  • Gefällt mir 7
  • Wow 1
skr
Geschrieben

Top! :-))!

 

Dieser Wagen interessiert mich fast mehr als der F430. :-))!

F40org
Geschrieben

Ich habe schon ganz feuchte Hände 🙃

dickerg60
Geschrieben

Läuft ja bei dir 😂😂😂😂

PA430scuderia
Geschrieben

Hallo hier in Forum 

Ich bin neu meine Name ist Claudio 

Und ich liebe Lancia Delta integrale hier meine schätze

F430-F1-RP
Geschrieben

Hallo Claudio,

 

 

Sind es echte Finale  ? ❤️

PA430scuderia
Geschrieben (bearbeitet)

😁

bearbeitet von PA430scuderia
F430-F1-RP
Geschrieben

Hast du mehr Bilder, dass ist ja einmalig. 

JoeFerrari
Geschrieben
Am 29.12.2018 um 21:27 schrieb PA430scuderia:

Hallo hier in Forum 

Ich bin neu meine Name ist Claudio 

Und ich liebe Lancia Delta integrale hier meine schätze

Das Foto ist offenbar leider nicht zu öffnen...

 

Wer es vielleicht noch nicht hat, es gibt das "Standardwerk" zum Integrale in einer Neuauflage

 

https://www.heel-verlag.de/Lancia+Delta+HF+Integrale.htm

 

Renzension hierzu

http://www.auto-und-modell.de/pages/automobile/2311/Lancia-Delta-HF-Integrale-Die-Geschichte-eines-Champions-von-W-Blaettel-und-G-Wagner-im-Heel-Verlag/

 

 

 

au0n0m
Geschrieben

Mein Nachbar (chirurg) hatte in den frühen 90ern auch mal so einen in weinrot.

khv250
Geschrieben

Hallo zusammen!

 

Kombination Ferrari und Lancia kommt wohl öfter vor.

Ich habe den gleichen, auch gleiche Farbe,  8V ohne Kat, allerdings Baujahr 88 damals als Neuwagen gekauft und habe ihn heute noch. Mittlerweile ca. 300 000 km und immer noch nicht sattgefahren. Zur Zeit ist er ein bisschen in chirurgischer Behandlung, natürlich bei mir selbst, zwecks H-Gutachten. Er zickt zwar manchmal, aber es ist ein geiles Auto.

Am liebsten würde ich jetzt durch den 5 Meter hohen Schnee in den Alpen pflügen.

Vielleicht sieht man sich mal. Ludwigshafen ist nicht so weit von Bad Kreuznach.

 

 

 

Volker

guzzi97
Geschrieben

cooles Projekt..

 

Ich hätte die Patina behalten.... :)

F430-F1-RP
Geschrieben

Einmal lackieren bitte 

 

 

A14E683F-097E-46B6-9E62-407E1BA3DE35.jpeg

75F5A0E0-7CA9-4481-B3BD-9E0A76C2A11C.jpeg

F430-F1-RP
Geschrieben (bearbeitet)

Weiter gehts 

 

 

1816E409-223A-41CB-808D-E2CE0684DE02.jpeg

6888CD8C-BFFE-4C67-A1A6-FDB64F02279F.jpeg

bearbeitet von F430-F1-RP
F430-F1-RP
Geschrieben
F430-F1-RP
Geschrieben

FFE277BE-B3C5-48C5-9F81-38313CFB1E53.jpeg

F430-F1-RP
Geschrieben

Die ersten Anbauteile werden lackiert 

 

 

 

F19499F9-C970-48FC-A963-F332B3C9D354.jpeg

03EA881D-A1CB-4FB4-B75D-570A974B3147.jpeg

F430-F1-RP
Geschrieben

Weiter gehts 

E5F8A3DF-32F8-4033-BEDE-11234BF30642.jpeg

931DA36D-474E-4A06-BA25-906E3FFB0AF7.jpeg

F430-F1-RP
Geschrieben (bearbeitet)

AFA699C1-9563-40DB-9460-44D79341A9CB.jpeg

1590D430-2A02-4D58-BA85-3C7CDCFE55BF.jpeg

bearbeitet von F430-F1-RP
F430-F1-RP
Geschrieben

033BF0DB-ED6E-476E-AED3-C9B16430F160.jpeg

Geplante Fertigstellung, Freitag der 08.02

F430-F1-RP
Geschrieben

Und nebenbei ein kleines Geschenk gegönnt 😂

CB465E59-C023-4409-9F3F-3072E9EC2AD3.jpeg

Milumalu
Geschrieben

Das ist mal was Schönes 👍...das möchtest bestimmt mir verkaufen😉

F430-F1-RP
Geschrieben

 das habe ich für einen hohen 3 stelligen Betrag erstanden....  ist ein Meter hoch 😁

Habe nun fast alle ital. Marken, Alfa Romeo, Fiat, Lancia, Ferrari... Abarth kommt noch. Hängen dann in der Garage und beim öffnen leuchten die Schilder.

😍

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Ähnliche Themen

    • Luimex
      Nach dem großen Erfolg der Auftaktveranstaltung 2018 nehmen wir auch 2019 wieder an der 2. München Classic teil.
       
      Diesmal sind wir mit 4 Fahrzeugen am Start.
       
      Lancia Fulvia Monte Carlo, Ferrari 308GTB Vetroresina, Ferrari 348TS und Ferrari Mondial T Cabrio
       
         
       
       
       
      Der Zeitplan ist wie folgt:
       
      ab 09:15 Uhr
      Start nach Startnummern an der Motorworld München
      ab 12:00 Uhr
      Mittagsrast im Arabella Alpenhotel am Spitzingsee (geschlossene Veranstaltung)
      ab 13:30 Uhr
      Individueller ReStart nach der bei Einfahrt ausgegebenen Zeit
      ab 16:30 Uhr
      Zieleinfahrt an der Motorworld München
       
      Hier der Streckenverlauf..........
       

       
      Wir würden uns freuen, wieder den ein oder anderen CP`ler an der Strecke zu sehen.
       
      Viele Grüße
      Werner
    • F40org
      Ich versuche es mal mit einer Frage in die Community. 
      Leider konnte ich keine befriedigende Quelle finden. 
       
      Gibt es irgendwo detaillierte - VIN-bezogene - Auflistungen über die Renneinsätze der 037 Rally-Fahrzeuge?
      Mir liegen zwar ein Großteil der geleisteten Reparatur- und Serviceleistungsnachweise vor, aber zu den eigentlichen Einsätzen nur paar Fotos. 
       
      Vielleicht weiß jemand eine Quelle an die ich mich wenden könnte. 
       
      Vielen Dank fürs Feedback. 
    • rx7cabrio
      Hallo Ferrari Begeisterte,
       
      wie schon angekündigt, wird es hier ab und an Informationen zum Stand der Restaurierung des GTS geben. Das Auto ist 2012 vom Beverly Hills Car Club nach Deutschland gekommen. Es wurde im Sommer 2012 auch wenige km mit Kurzzeitkennzeichen bewegt, dann allerdings erstmal in die Halle gestellt, da man ja doch mit ein wenig Bauchschmerzen fährt, was Zahnriemen u.ä. angeht.
      Nun ist es endlich so weit, dass es die Zeit zulässt sich um die Diva zu kümmern.
      Ich hoffe Ihr habt Spaß am mitlesen und am verfolgen der Fortschritte. Und nicht wundern, wenn diese nicht jeden Tag kommen, an dem Auto wird so gearbeitet, wie es die Zeit zulässt...
      Wobei es schon schön wäre, wenn er im April 2014 auf den Strassen wäre...
      In diesem Sinne, viel Spaß bei diesem Thread.
      Viele Grüße
      Sascha
    • F40org
      Ich bin momentan mit meinem Latein etwas am Ende.
       
      Ich habe ein FIAT 1500 Pininfarina Coupe aus dem Jahre 1966 in der Vollrestaurierung. 
      Logischerweise wird das Fahrzeug wieder in den Auslieferungszustand gebracht. 
      Genau hier trete ich gerade auf der Stelle. 
       
      Ich konnte nirgendwo die Auslieferungsfarbe sowie das Interior finden. Meine Erfahrungen direkt mit FIAT sind hier leider bis jetzt auch sehr unbefriedigend. 
       
      Gibt es Listen oder Webseiten wo ich diese Daten einsehen könnte?
       
      Auslieferung war Mai 1966
      VIN: #045604
       
      Vielleicht hat jemand eine Idee wie ich weiterkommen könnte?
       
      Grazie Mille!
       

    • Jamarico
      Geschätzte CPler
       
      Die einen oder anderen haben unser Abenteuer mit dem XJ-SC auf der European 5000 mitsamt dem verfrühten Ausscheiden mitverfolgt.
      Nachdem wir die komplette Zündung des 12 Zylinders erneuert und damit der Katze wieder neues Leben eingehaucht hatten, wollten wir uns um den ungesund anmutenden Ölverlust des Automaten kümmern. Etwas voreilig vermuteten wir die Ursache der Inkontinenz in der von der Jaguar Garage des Vorbesitzers schlampig abgedichteten Ölwanne. Mit neuen Dichtungen ausgerüstet, machten wir uns an die Arbeit. 
      Wie sich nun aber herausstellte, verliert der GM400 Automat völlig unbeeindruckt ob unseren Bemühungenen weiterhin sein Öl. 
       
      Da wir bereits alle von aussen zugänglichen Dichtungen (...low hanging fruits) ersetzt haben, muss die Ursache des Ölverlusts in einem der Wellendichtringen zu finden sein.
       
      Dies bedeutet, dass der mächtige V12 mitsamt Automaten ausgebaut werden muss, um an die verbleibenden und nur schwer zugänglichen Dichtungen zu gelangen. Mit dieser Schlussfolgerung in unseren Köpfen mussten wir uns erst einmal ein Bierchen 🍻 genehmigen.
       
      Dabei wägten wir sorgfältig ab, ob wir dieser Operation überhaupt gewachsen sind und ob wir auch über das nötige Equipment verfügen.
      Als wir beide Fragen mit nein beantwortet hatten, war für uns klar, dass wir das Projekt in Angriff nehmen werden. Mit dieser gewonnenen Erkenntnis genehmigten wir uns nochmals ein Bierchen 🍻.
       
      Einen Nacht darüber geschlafen und trotzdem noch guten Mutes wurde als erster Schritt wurde das fehlende know how und Equipment organisiert....das kann ja noch heiter werden 🙈
       


       
      Wenn Ihr mögt, werden wir Euch mit Vergnügen an unserer Mission teilhaben lassen. 
       
      Missionsziel:
      Katze sollbis spätestens zur European 5000 im kommenden September wieder flott gemacht werden.
       
      Milestones:
      - alle Dichtungen an Motor und Getriebe ersetzen
      - alle Schläuche ersetzen
      - Bremsen hinten ersetzen (Innenliegende Bremsscheiben zur Reduktion der ungefederten Massen...ein echtes Sportcoupé eben )
      - Viskokupplung Lüfter reparieren
      - Lenkung revidieren
      - alle Gummiteile am Fahrwerk revidieren
      - Servolenkung revidieren
      - Kraftstoffsystem prüfen 
      - Klimaanlage revidieren 
      - das ganze Gedöhns reinigen und wieder hübschmachen
      - tbd

×
×
  • Neu erstellen...