Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
san remo

Weihnachtsmarkt u Automobiliabörse Klassikstadt FFM

Empfohlene Beiträge

san remo
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Heute und Morgen ist wieder Automobiliabörse und Teile/Flohmarkt in der Frankfurter Klassikstadt.

Werde dort morgen ein wenig stöbern.

 

Herzlichst

San Remo

 

grafik.thumb.png.6ec033553fb88511667d6b1d62271111.png

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
nero_daytona
Geschrieben

Ich werde heute auch da sein - lass uns doch einen Kaffee/Glühwein nehmen?

san remo
Geschrieben (bearbeitet)

Schön war es wenn auch etwas anders verteilt als in den letzten Jahren, ein paar Modelle, Pins und ein seltenes Buch über den Ferrari und Sportwagen Verkäufer Rob de la Rive Box konnte ich erstehen.

Weitehin möchte ich Euch diesen außerordentliche, nicht originalen aber originellen Rundheck Spider vorstellen der mich in seinen Bann gezogen hatte.

Artgerecht reisten wir in einem E Type mit viel Patina sowie vom gleichen Besitzer zur Verfügung gestellten Mercedes Cabriolet Bj 69 erste Hand aus eigenem Famillienbesitz an.

 

Spezieller Hinweis für Herrn Servatius @hugoservatius  , dies ist übrigens ein "Garagenhaus" neben der eigentlichen Villa befindlich!

 

Herzlichst einen schönen 1. Advent wünschende Grüße

San Remo

 

 

 

 

20181202_100127_1.jpg

20181202_100247.jpg

20181202_102624.jpg

20181202_130556.jpg

20181202_112819.jpg

20181202_112904.jpg

ja, ich habe rumgejammert mit dem Gelben Wunder wegen dem Regen und so, obwohl ich doch gestern Abend heroisch die A66 hoch und runter gefahren bin.

bearbeitet von san remo
Sechskommadrei
Geschrieben (bearbeitet)
Am 2.12.2018 um 21:09 schrieb san remo:

ein seltenes Buch über den Ferrari und Sportwagen Verkäufer Rob de la Rive Box

... zufällig das hier?

 

C7CB020F-2C0F-4393-ADB2-F625F95458B4.jpeg

Interessant und spaßig zu lesen 👍 Müssen gute Zeiten gewesen sein - da hab ich als 4-jähriger gerade angefangen, ams zu "lesen" ... 😂

 

Leicht verträumte Grüße 

6,3

bearbeitet von Sechskommadrei
san remo
Geschrieben

Ja, genau dieses Buch, sehr nett zu lesen und wenn man bedenkt, dass damals Ferrari gebraucht eher ein  Taschengeld Auto war umso interessanter.

 

Herzlichst einen schönen Nikolaus Tag wünschende Grüße

San Remo

Sechskommadrei
Geschrieben

Danke, das wünsch ich auch und herzliche Grüße in die vorweihnachtliche Landeshauptstadt 🎅

6,3

Louis57
Geschrieben

Das Buch darf nicht fehlen, wirklich spaßig zu lesen und doch in der Heutigen Zeit kaum zu glauben.

Gruß Louis

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Ähnliche Themen

    • Eno
      Hallo an Alle,
      Ist jemand aus dem Forum bei dem Event anwesend?
      Ich überlege momentan, ob ich hinfahren sollte...
       
      Gruß,
      Eno.
    • winni_328
      Hallo,
       
      schon mal vormerken:
      Vom 5.7. - 7.7 2019 finden die Raycing Days mal (endlich) wieder auf dem Nürburgring statt.
       
       
       
      Seit den Ferrari Racing Days 2016 am Hockenheimring warten die deutschen Ferrari Enthusiasten auf eine Neuauflage der Veranstaltung auf deutschem Boden. Nun kehren die "FRD" 2019 nach Deutschland zurück - und zwar erstmals seit 2008 wieder an den Nürburgring. Neben den spannenden Läufen der Ferrari Challenge werden voraussichtlich auch wieder die historischen Formel 1 Ferrari und das XX-Programm zu erleben sein. Da die Formel 1 an dem Wochenende Pause hat, würde es uns auch nicht überraschen, wenn Sebastian Vettel erneut zu Gast sein sollte!

      (Angaben ohne Gewähr!)
       
      Hoffe das wird was.
       
      Grüße,
      Winfried
       
       
       

    • Luimex
      Vom 27. bis 29. Juni trifft sich die internationale Oldtimer-Rallyeszene bereits zum 14. Mal in Ingolstadt das malerische Umland der zentralbayerischen Donaustadt unter die Räder zu nehmen. Erwartet wird ein automobiles Großaufgebot, das von Oldtimern aus den 1930er Jahren bis hin zu erlesenen Klassikern und Youngtimern des Baujahrs 1996 reicht.
       
      Über drei Tage führt das FahrerlebnisDONAU CLASSIC seine Teilnehmer durch die schönsten Winkel Zentralbayerns. Dabei stehen traditionell die Kulturlandschaften Donaumoos, Altmühltal und die Hallertau auf dem faszinierenden Fahrprogramm, umrahmt von regionalen Gaumenfreuden im Rahmen attraktiver Mittags- und Abendevents. Die Teilnehmer kommen regelmäßig aus dem gesamten Bundesgebiet, sowie dem benachbarten europäischen Ausland.
       
      Natürlich sind auch wir dieses Jahr wieder - als Vorausfahrzeug - mit der Startnummer 006 mit dabei............
       
      Hier aus Seite 24
       
      https://donau-classic.de/magazine/
       
      Bilder folgen natürlich.............
       
       
    • S.Schnuse
      Spontaner Stop bei einer Dienstreise am Westerqwarn Pub & Restaurang in Kolbäck, Schweden.
       
      Hier treffen sich jeden Montag Nachmittag verschiedenste Petrolheads. Was mir gefiel war die unglaubliche Bandbreite an Autos und der gesellige Umgang der Schweden miteinander dort. Das ganze ist kostenlos und jeder kann kommen und gehen wann er will.
       

       

       

       

      Da bin ich natürlich als erstes hin.

      Nix Show & Shine! Pure Racing!
       

       

      Volvo P1900, nur 67 Stück wurden gebaut, 50 gibt es noch.



      BMW E30 mit S54 Turbo.


      Der schwedische TÜV ist mir irgendwie sympathisch.

      Patina...

      Käfer mit Corvette Felgen (5-Loch!)

      Edsel, selten schön.

      Morgan Threewheeler

      Renault Caravelle

      Dagegen hat Rolls Royce prozessiert, und gewonnen.
       
       
      Hier gibt es alle Bilder: schnuse.smugmug.com/Cars/Car-Events/Motorträffar-in/
       
       
       
       
    • Kalli T
      Hallo zusammen,
       
      nach langem passiv-lesen und Studium des Forums habe ich jetzt bei @Luimex meinen Einstieg in die Ferrari Welt gewagt.
      Es ist ein schwarzer California T geworden und nach den ersten Kilometern verstärkt sich immer mehr das Gefühl: Alles richtig gemacht
       
      Um der Sucht nun freien Lauf zu lassen wollte ich fragen, wer aus dem Raum Frankfurt  auch noch mit italienischen Schönheiten unterwegs ist und Lust auf die ein oder andere Ausfahrt hat.
      Alternativ auch gerne Tipps zu Newsletter zum Thema Ausfahrten   
       
      Viele Grüße und allzeit gute Fahrt
      Kalli T
       
      P.S: Fotos sind noch aus Luimex Showroom. Seit dem sind die Hände am Lenkrad und da wird's dann schwierig mit dem Fotografieren  




×
×
  • Neu erstellen...