Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
san remo

Weihnachtsmarkt u Automobiliabörse Klassikstadt FFM

Empfohlene Beiträge

san remo
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Heute und Morgen ist wieder Automobiliabörse und Teile/Flohmarkt in der Frankfurter Klassikstadt.

Werde dort morgen ein wenig stöbern.

 

Herzlichst

San Remo

 

grafik.thumb.png.6ec033553fb88511667d6b1d62271111.png

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
nero_daytona
Geschrieben

Ich werde heute auch da sein - lass uns doch einen Kaffee/Glühwein nehmen?

san remo
Geschrieben (bearbeitet)

Schön war es wenn auch etwas anders verteilt als in den letzten Jahren, ein paar Modelle, Pins und ein seltenes Buch über den Ferrari und Sportwagen Verkäufer Rob de la Rive Box konnte ich erstehen.

Weitehin möchte ich Euch diesen außerordentliche, nicht originalen aber originellen Rundheck Spider vorstellen der mich in seinen Bann gezogen hatte.

Artgerecht reisten wir in einem E Type mit viel Patina sowie vom gleichen Besitzer zur Verfügung gestellten Mercedes Cabriolet Bj 69 erste Hand aus eigenem Famillienbesitz an.

 

Spezieller Hinweis für Herrn Servatius @hugoservatius  , dies ist übrigens ein "Garagenhaus" neben der eigentlichen Villa befindlich!

 

Herzlichst einen schönen 1. Advent wünschende Grüße

San Remo

 

 

 

 

20181202_100127_1.jpg

20181202_100247.jpg

20181202_102624.jpg

20181202_130556.jpg

20181202_112819.jpg

20181202_112904.jpg

ja, ich habe rumgejammert mit dem Gelben Wunder wegen dem Regen und so, obwohl ich doch gestern Abend heroisch die A66 hoch und runter gefahren bin.

bearbeitet von san remo
Sechskommadrei
Geschrieben (bearbeitet)
Am 2.12.2018 um 21:09 schrieb san remo:

ein seltenes Buch über den Ferrari und Sportwagen Verkäufer Rob de la Rive Box

... zufällig das hier?

 

C7CB020F-2C0F-4393-ADB2-F625F95458B4.jpeg

Interessant und spaßig zu lesen 👍 Müssen gute Zeiten gewesen sein - da hab ich als 4-jähriger gerade angefangen, ams zu "lesen" ... 😂

 

Leicht verträumte Grüße 

6,3

bearbeitet von Sechskommadrei
san remo
Geschrieben

Ja, genau dieses Buch, sehr nett zu lesen und wenn man bedenkt, dass damals Ferrari gebraucht eher ein  Taschengeld Auto war umso interessanter.

 

Herzlichst einen schönen Nikolaus Tag wünschende Grüße

San Remo

Sechskommadrei
Geschrieben

Danke, das wünsch ich auch und herzliche Grüße in die vorweihnachtliche Landeshauptstadt 🎅

6,3

Louis57
Geschrieben

Das Buch darf nicht fehlen, wirklich spaßig zu lesen und doch in der Heutigen Zeit kaum zu glauben.

Gruß Louis

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Ähnliche Themen

    • Blacky52
      Waren heute beim letzten Event in der Klassikstadt in Frankfurt.... 
      Fahren so gemütlich über den Alleenring als es neben uns bollert...
      Michael‘s Gruss per MF4-Auspuff an uns...
      Sind dann gemeinsam zum Event gefahren, wo heute, natürlich auch Dank des hochsommerliches Wetters mal wieder die Hölle war.... schee war‘s...


    • rx7cabrio
      Hallo Gemeinde....
       
      Ich bin durch Zufall diesem Verein beigetreten und finde es immer toll, wenn was gemacht wird im gemeinnützigen Bereich.
       
      Ist ein kleiner Oldtimer Club, der sich extrem engagiert, über neue Mitglieder freut, und natürlich Teilnehmer zu der Veranstaltung.
       
      Ich habe mit dem Club abgeklärt, dass das Baujahr zu dieser Veranstaltung nicht ausschlaggebend ist, da es 100% um den guten Zweck geht!
       
      https://www.omv-freigericht.de/veranstaltungen/benefizveranstaltung
       
      Daher einfach mal hier geteilt, es gibt ja immer viele die an Klassikstadt und ähnlichem teilnehmen, vielleicht hat ja der Ein oder Andere Zeit und Lust was Gutes zu unterstützen.
       
      Aktuell würden wir von Obertshausen starten mit:  355GTS, Testarossa, F430 Spider, R129 600SL, 911SC, 928 GT, Gallardo, C5 Cabrio, Viper, 4200 Spyder, 911 WTL Slantnose, Boxster usw.
       
      Gerne Feedback und Info ob noch jemand Zeit und Lust hat!
       
      Viele Grüße
      Sascha
    • Andreas.
      Bin über diesen Bericht hier gestolpert, wenn auch kein journalistischer Hochsprung, aber dennoch ein paar ernüchternde Worte zur empfundenen Automobilität der Gegenwart.
      https://www.focus.de/auto/automessen/iaa-2019-deutsche-autoindustrie-bald-geschichte-bittere-abrechnung-mit-einer-abbruch-messe_id_11123637.html
      Dieser Abschluß des Kurzberichtes und die letzten Ereignisse über die anderen zerstörten Fahrzeuge zeigen, welche Art von Passion vorherrscht. Natürlich kann man der (deutschen) Automobilindustrie ein Teilversagen unterstellen, aber wenn Gewalt und Vandalismus ins Spiel kommt und die DUH / linksgrünen Gesinnungsgenossen dies durch Ihre (Falsch-)Presse noch unterstützen, zuckt es bei mir kurz. Nicht nur der systematische Unfug mit dem Automobil als Klimakiller Nummer Eins in der Öffentlichkeitsarbeit und  geschürte Wahrnehmung in den Medien, dann auch noch der Unsinn der "Weltenrettung durch e-Mobilität" und jeder einigermaßen solvente Autohersteller wirft sich sogleich in die Bresche und macht sein "Tadaa zur IAA".
       
      Ich weiß nicht, aber gefühlt das ist ja schlimmer als der Hype zur Systems 2000 in München damals und der vorangegangenen Millennium-Hysterie. Es ist mittlerweile schon soweit, dass mir heute jemand an die Seitenscheibe klopfte und signalisierte, ich sollte doch den Motor an der (gleich umschaltenden) roten Ampel ausmachen. Da kann ich nur noch mit dem Kopf schütteln.
       
      Gefühlt wird man nun schon negativ beäugt, steigt man in ein "normales" Auto, wo mehr als nur "Säusel Säusel" als Geräusch entwickelt wird. Je näher ich im städtischen Bereich unterwegs bin, umso schlimmer empfinde ich es. Am Land ist die Hysterie scheinbar noch nicht so weit fortgeschritten.
    • Gast
      Am 19. bis 27.09.2015 findet erneut die IAA (Internationale Automobil Ausstellung) in Frankfurt statt. Was gibt es neues zu berichten? Wer war dort und kann exklusiv berichten?

×
×
  • Neu erstellen...