Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Turbo Ralle

Rad/Reifen-Kombinationen FF und GTC4 Lusso

Empfohlene Beiträge

Turbo Ralle
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hi, Frage in die Runde:

die wohl gängigste Kombi mit originalen Felgen ist wohl 235 und 285 35 20

ich habe aber auch schon 245 und 295 35 20 gesehen und sogar 245 mit 285 kombiniert.

Gab es in verschiedenen Baujahren auch verschiedene Größenkombinationen?

Ich selbst habe auf dem ff 235 und 285/35/20

wer fährt welche Kombination?

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
MorkVomOrk
Geschrieben

Ich habe die Standard Grössen mit Bridgestone Pozenta S001 seit 2 Monaten drauf.

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Ähnliche Themen

    • Totti271
      Guten Abend in die Runde,
       
      bekanntlich hatte ich bis Mitte d.J. eine kurze Bekanntschaft mit einem GTC4 Lusso.....dem 12- Zylinder weine ich etwas hinterher.
       
      Es plagen mich nunmehr Gedanken, ob ich mir einen FF mit ordentlicher Historie etc zulegen soll, da diese Fahrzeuge stellenweise unter € 150.000,00
      Brutto gehandelt werden und somit gute € 60.000,00 unter einem GTC4 rangieren.
       
      Die 30 PS Minderleistung machen m.E. den Kohl nicht fett und mit AppleCarPlay hält auch beim FF moderne Technik ihren Einzug.
       
      Gibt es denn wesentliche Änderungen zwischen diesen beiden Fahrzeugen? Ist ggf jemand von Euch vom FF auf den GTC4 gewechselt und kann etwas berichten?
       
      Danke im voraus!
       
      Vg Thorsten
    • mdahms
      Hallo zusammen,
      ich bin seit einigen Monaten stolzer Besitzer meines ersten Ferrari, California BJ 2012 in grigio.
      Von dem Auto bin ich total begeistert, das einizige was mich etwas stört sind die serienmäßigen 19" Felgen.
      Jetzt gibt es viele original 20" Ferrari-Felgen am Markt, insbesondere vom 488 oder 458, die von den Abmessungen (Lochkranz, Nabendurchmesser, ET) passen.
       
      Meine Frage: kann ich die problemlos auf dem California montieren oder müssen die Räder dann aufgrund anderer Maße (20" statt 19", andere Reifenmaße) eingetragen werden?
       
      Danke Euch,
      Mat
    • eelexx
      Habe die goldenen scuderia felgen und möchte mir die reifendruck sensoren in felgenfarbe lackieren lassen, möchte gleich 4 neue verbauen, gibt es eine alternative zu den originalen ferrari sensoren, ich habe damals bei meinem amg gle die sensoren auch schwarz passend zu den felgen lackieren lassen und bilde mir ein das diese von mercedes eigentlich genauso ausgesehen haben wie die von ferrari nur waren die originalen ferrari sensoren orange unten wo die batterie ist so fern ich mich richtig erinnere, die von mercedes haben per stk ca 45-50 eur brutto gekostet, ferrari per stk über 100 netto lt etk, hat jemand erfahrung ob man beispielsweise auch die von einem anderen hersteller wie mercedes, bmw etc nehmen kann und das system funktioniert?
    • Thomas_Z
      wer kennt den felgenhersteller?


×
×
  • Neu erstellen...