Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Anmelden, um Inhalt zu folgen  
Axelrod83

LP 560 Scheinwerfer LEDs defekt, hat jemand dasselbe Problem

Empfohlene Beiträge

Axelrod83
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo liebe Community , 

 

habe bei einem 560-4 ( Baujahr Ende 2008 also einer der ersten ) das Problem dass beim linken Frontscheinwerfer insgesamt 3 LEDs des Tagfahrlichtes ausgefallen sind . 

 

Nun stellt sich mir die Frage ob der Scheinwerfer zwingend erneuert werden muss oder ob ggf jemand eine Firma kennt die sowas ggf auch reparieren kann wenn man das Teil ausbaut und einsendet . 

 

Ist das ein bekanntes Problem oder eher die Ausnahme ? 

Falls der Scheinwerfer doch getauscht werden muss , wisst ihr ob das Teil neu eingelernt wird oder nur die Höheneinstellung angepasst werden muss 

 

Danke vorab für eure Hilfe 

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Allgoier
Geschrieben

Hallo,

leds einzeln tauschen wird nicht so ohne weiteres möglich sein. Jedenfalls ist das ab Werk so nicht vorgesehen.

Aber machen kann man ja bekanntlich alles.

 

Anlernen muss man da nichts. Plug & Play. Die Höhe sollte natürlich eingestellt werden und wenn das Fahrzeug über Niveau-Sensoren (Pottis) an der Achse verfügen, so muss bei Lichteinstellung mit dem Tester eine Grundeinstellung durchgeführt werden.

 

Der erste Gallardo hat keine automatische Leuchtweitenregulierung, wie es beim LP560 aussieht, weiß ich jetzt nicht. Gehe aber davon aus, da der R8 dies auch hat...

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Anmelden, um Inhalt zu folgen  

  • Ähnliche Themen

    • Hallo Leute! 
      Hab zum Wochenende nach dem Mittagessen (Wurstfleckerl) mit Sohnemann ein paar herumliegende Teile verbaut. 
      Los gehts! Hauptschalter aus, Fahrerairbag ausgebaut und Lenkrad abmontiert. Dann untere Abdeckung der Lenksäule entfernt und die Alu- Schaltwippen entfernt und durch Carbon (Exotic Car Gear) ersetzt. Abdeckung wieder angebracht und Scuderia Lenkrad montiert, zwei  Stecker verbunden, Airbag eingesetzt und verschraubt (und 2x wieder ausgebaut, weil Torx- Schrauben ins Innere des Lenkrads gefallen sind.)
      Jetzt ein kaltes Bierchen.
      Danach noch schnell die unwürdige Fußstütze (für das arbeitslose linke Bein) durch ein edles Teil aus reinstem Aluminium (von Hill Ing.) ersetzt.
      Zeit für Kaffee und Kuchen. 
      Aber jetzt! Hauptschalter ein, etwas warten (ein Bier oder so) wegen ECU & TCU und Zündung ein. POST (PowerOnSelfTest) und fünf rote LEDs leuchten kurz auf. Soweit waren andere auch schon. Aber keine Fehlermeldungen. Manettino funktioniert genau wie zuvor, alle Einstellungen wie beim F430 nur der Aufkleber (kostet 80 - 100$!!!) gehört getauscht. 
      Drei Stunden Arbeit mit herumafferln und Werkzeug suchen und wegräumen. 
      Jetzt aber ein kaltes Bierchen!  Prost!
      Am nächsten Tag Testfahrt. Ewig warten bis alles auf Betriebstemperatur ist und dann Gaaas! Und 1,2,3,4,5 LEDs und der DZB. So soll das sein! 
       
       
      Dieses Video wurde auf einer gesperrten Strecke unter höchsten Sicherheitsvorkehrungen gedreht. Don't try this at home!
      (Bei den Dreharbeiten zu diesem Film wurden keine  Tiere verletzt oder getötet. Ausgenommen Insekten. Sorry)
       
      Aber nicht zu früh gefreut! 
      Das funktioniert nur ab MY08! Der hat nämlich den gleichen ECU im Amaturenträger wie der Scuderia. 
      Merke: bei Türschloss auf der Beifahrerseite keine lustigen LEDs im Lenkrad !
      Nächtliche Grüße!



    • bei wem wurden die Pumpen schon getauscht?
    • Hallo alle zusammen ,
       
      bin gerade dabei meinen LP-560 Gallardo tieferzulegen (nur Federn) . Hinterachse hat easy funktioniert , vorne ist allerdings das Lifting verbaut und ich traue mich nicht so recht einfach die Ölleitung am Dämpfer zu öffnen.
      Kann mir da vielleicht jemand weiterhelfen ob das System nach der Demontage/Montage der Federbeine wieder entlüftet/eingelernt etc werden muss.
       
      Lifting ist natürlich zum Zeitpunkt des Ausbaus deaktiviert
      Laut der KW Einbauanleitung für das Gewindefahrwerk (ist die einzig brauchbare Lektüre dich ich bisher für mein Vorhaben gefunden habe) muss nach dem Einbau das Lifting mehrere Male betätigt und der Behälter der Servoflüssigkeit auf dessen Füllstand entsprechend kontrolliert werden mehr nicht.
       
      Hoffe ihr könnt mir da weiterhelfen
    • Hallo ihr Lambo-Profis,
      Ich versuche schon lange heraus zu finden,  welche Schalter im Countach QV verbaut sind. Also die Schalter im Amaturenbrett. Wenn mir das jemand sagen könnte, wäre ich sehr dankbar.
      Einen Gruss vom Stier 
    • Hallo Zusammen,
      stehe kurz vor dem Kauf eines LP 640, Bauchschmerzen machen mir die Frontscheinwerfer die beidseitig innen bechlagen sind.
      Händler meint das dies normal wäre, unabhängig vom Hersteller. Kenne ich bei meinem Sportler nicht, wer weiß darüber wirklich Bescheid,
      zwei neue sind ja nicht ganz unerheblich,
      Besten Dank für eure Hilfe
      Drias

×
×
  • Neu erstellen...