Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Teferi

Anleitung Verdeckfunktion Spyder

Empfohlene Beiträge

Teferi
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo zusammen,

ich habe seit kurzem leider Probleme mit meinem Verdeck.

Kann mir jemand eine Übersicht des Systems (Hydraulik & Komponenten, inkl. Verbauort) zur Verfügung stellen, damit ich dediziert auf Fehlersuche gehen kann?

Im www habe ich leider nichts gefunden und ELSA scheint auch nichts herzugeben...

Danke & Gruß,

Tef

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Teferi
Geschrieben

@albertbert, die habe ich mir schon angeschaut, dennoch vielen Dank für den Tipp!

Ich habe nur gehofft, dass jemand etwas genauere Infos hat... 

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?

  • Ähnliche Themen

    • SV63
      hey Leute hat man die Möglichkeit den Spoiler manuell  raus und einzufahren, ich finde den Knopf nicht 🙂
    • schnick65
      Hallo, kurze (Zwischen-)Frage: welche Bauform des Verstellschlüssels brauche ich für das Verstellen des Gewindefahrwerks meines Spyder Bj.07... ja ich könnte nachsehen, aber wenn er auf der Bühne ist dann möchte ich das Werkzeug bereits "zur Hand haben".... Zusatzfrage: um wieviel  kann man den Spyder vorne / hinten "tieferdrehen", ohne dass die Federn frei werden... Erfahrungswerte, danke
      Grüße Sven 
    • firmanitschi
      Hallo,
      ich möchte gern auf meinen 560-4 den originalen Heckspoiler vom Superleggera montieren.
      Hat jemand Erfahrungen damit ?
      Für mich stellen sich da folgende Fragen:
      Stellt sich der Spoiler auch bei einer Geschwindigkeit etwas an ?
      Wenn ja,passt die Mechanik vom normalen Spoiler,oder muss da was verändert werden ?
      Weiterhin frage ich mich,ob die Kabel von Kamera und Bremsleuchte lang genug sind,oder
      ob da was verlängert werden muss.
      Ich freue mich auf eure Antworten.
    • rx7cabrio
      Hallo zusammen,
       
      habe auf dem Gallardo Elegance Wheels E1 in 8,5 X 19 ET35 und 10,5 X20 ET25 mit vorne 18mm Distanzen und hinten 13mm Distanzen montiert.
      Reifen: 235/35/19 vorne    285/25/20 hinten   Pirelli P Zero Nero
       
      War ein Spontankauf, da das Auto ewig alte Bridgestone auf den orig. Cassiopeia Felgen hatte und sowieso neue Pirellis fällig gewesen wären.
       
      Nun musste ich das Auto in der Halle etwas auf die Seite schieben und habe festgestellt, dass bei Volleinschlag die Reifen am Innenradhaus leicht schleifen...
       
      Fährt jemand diese Kombination und hat evtl. Einschlagsbegrenzer drin?
      Was ist grundsätzlich dazu zu sagen, ist das Murks und lieber doch neue Reifen auf die orig. Felgen machen?
      Wird das Fahrverhalten wirklich so viel schlechter, habe in der Zwischenzeit einiges gelesen, mit anderer Reifenkombination?
      Zum Fahrverhalten an sich kann ich leider noch nicht viel sagen, da das Auto bis jetzt erst einige wenige 100km mit den orig. Felgen überführt wurde und mit den neuen noch keinen Meter gefahren wurde.
       
      Vielen Dank für Infos... 
       
       
       
       


×