Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Dany430

Fahrzeugdatenübermittlung

Empfohlene Beiträge

Dany430
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Mittlerweile bei einigen Herstellern, gibt es dazu nähere Informationen bzgl. Datenschutz etc. ? Die Hersteller können ja praktisch in das komplette Fahrzeug eingreifen sowie alle Datenstände abgreifen. 

 

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Urmel
Geschrieben

Dazu gab es mal vor einiger Zeit einen interessanten Thread von Kai360.

 

 

planktom
Geschrieben

wer taggt eigentlich die bilder aus den threads die dann beim verlinken so prominent erscheinen ?

master_p
Geschrieben

Das wird vermutlich das erste lokale Bild im Thread sein. Das NOKIA-Bild in dem Thread ist ja von extern eingebunden, wohingegen das Bild oben hochgeladen wurde.

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Ähnliche Themen

    • Kai360
      Bin ich eigentlich der Einzige,
      der nicht möchte, dass sein fahrbarer Untersatz,
       
      überall und jederzeit alle möglichen Daten (ohne dass ich weiß welches das sind) an wen auch immer übermitteln,
      ständig "Online" ist,
      mich gerne auch mal darauf hinweist, dass ich doch bitte in die Werkstatt fahren möge, (klar nur zu meinem Besten der Wartung, weiß ich aber auch selber, sitz ja drin in der Schlurre),
      und wer weiß was nicht sonst noch alles tut ohne mein Wissen?
       
       
      Wohin soll das führen?
       
      Im besten Falle dazu,
      dass der Verkehrsminister meine Geschwindigkeitsübertretungen direkt vom Konto abbucht?
      Der Bürgermeister Online meine Parkgebühren einzieht?
      H. Schäuble immer weiß wo und wann ich mit dem Firmenfahrzeug herumfahre und in Echtzeit prüft ob das auch Geschäftsfahrten sind?
       
      oder
      die NSA, BND und wer auch immer per Onboardkamera (die guckt ob ich müde werde - MEIN GOTT DAS MERKE ICH als aufmerksamer Autofahrer doch SELBER, so einen Schei... brauche ich nicht) nachschaut ob ich mich auch "anständig" benehme, geföhnt und rasiert bin?
      Ein mäßig begabter Hacker per Internet und automatischer Einparkhilfe (so einen Schei... brauch ich auch nicht, wer nicht einmal einparken kann gehört eh nicht auf die Straßen )
      die Kontrolle über mein KFZ übernimmt?
      Will ich das?
       
      Bin ich eigentlich der Einzige,
      der die Entwicklung sehr, sehr kritisch sieht,
      DER KEINE PETZE WILL? (so nannte man das früher Mal, heute nennt man das wohl Teilnahme an den "Soziale Medien" )
      und / oder entmündigt werden möchte ....
       
       
      Ich hab mir erlaubt folgende Fragen an drei der "selbsternannten Premiumhersteller" in Europa zu stellen.
       
      "Bei ihrem Vertragshändler konnte mir nicht unbedingt erschöpfend Auskunft gegeben werden, und ich wurde an Sie in Ihrer Funktion als Hersteller des Objektes der Begierde verwiesen. Meine Fragen, um deren Beantwortung ich vor Kauf bitte, wären.
       
      1. Welche Daten sammelt das Fahrzeug, und damit meine ich nicht Daten die im Fehlerspeicher zwecks Reparatur- und Wartungsarbeiten in der Werkstatt abgelegt werden, sondern z.B. insbesondere Fahrdynamische-  Standort (GPS) – Präferierte Einstellungen – usw. - Daten?
      2. Werden diese Daten Online übermittelt oder in der Werkstatt ausgelesen?
      3. Was passiert mit diesen Daten?
      4. Welche Auffassung vertritt Ihr Unternehmen wer Eigentümer der Daten sei?
      Der Hersteller, der Vertragshändler, der Eigentümer des KFZ (also z.B. ich), oder wer sonst?
      5. Ist es möglich das „Datensammelmodul“ (sofern vorhanden) zu deaktivieren respektive auszubauen, als auch die Onlineübermittlung dauerhaft zu unterbinden?
       
      Ihrer möglichst zeitnahen Antwort sehe ich mit Freude entgegen, da noch in diesem Jahr die Anschaffung eines neuen KFZ ansteht."
       
       
      Bin ich der Einzige, der sein Dasein lieber SELBSTBESTIMMT LEBEN möchte
       
    • JeffG
      Hey Leute,
      gibts schon Details? Beim RS4-Thread steht ein bisl war, aber mir noch zu unscharf. Kriegt er jetzt einen 3.0l V6 Biturbo? Und wenn ja, mit 350 oder 380 PS? 354 PS hat ja der jetzige schon, oder? Sollte also schon ein bisl mehr sein. 420 PS Hat der jetzige RS4, aber das ist ja egal. Ich hoffe sie geben ihm min. 380PS. Der Trend geht ja eindeutig ganz stark nach oben.
      Wobei mit 7-Gang DSG und viel Drehmoment von den beiden Turbos sollte er auch ordentlich beschleunigen.
      Der bisherige S4 war ja eher etwas "gemütlich" unterwegs von 0-100.
      Man nehme nur den aktuellen 911 Coupe her. der 997er brauchte glaub ich noch ca. 5,1 sec. von 0-100, der neue 997/2 (Facelift) geht mit DSG und Sportprogramm und ich glaub nur rund 25 PS mehr in nur 4,3 sec. von 0-100! Eine Welt ist das! Das sind schon recht ordentliche Beschleunigungswerte und darauf kommts ja an.
      Den Nissan GTR haben's in den USA bereits mit 3,2 oder 3,3 von 0-60mpH gemessen. Das sollten schon auch rund 3,5-3,6 von 0-100 sein.
      Also - freu mich über Details.
      bei der Beschleunigung erwarte ich mir eigentlich schon unter 5.0 sec.!

      cheers
      Euer Jeff
    • schehf
      Hi,
      Schade, das das Bugatti Veyron Thema geschlossen wurde.
      Vielleicht war es ja auch schon zu lang.

      Hab hier jedenfalls ein schönes Video gefunden:
      http://www.roadandtrack.com/article.asp?section_id=6&article_id=4433

      Die haben den Veyron von 0-60 mph getestet und kamen auf 2,6 sec.
      Man sieht den Test leider nicht ganz.
      Nur ein paar Beschleunigungsfahrten.
      Dafür sieht man ihn auch mal um die Pilonen fahren.

      Auf einer anderen Seite auch ein allgemeiner Test des Wagens.

      Viel Spaß damit

      Falls alles schon bekannt ist, tuts mir leid.

×
×
  • Neu erstellen...